Massivbau I

Karteikarten und Zusammenfassungen für Massivbau I an der RWTH Aachen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Massivbau I an der RWTH Aachen.

Beispielhafte Karteikarten für Massivbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Erläutern Sie den Begriff „freie Spanngliedlage“.

Beispielhafte Karteikarten für Massivbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Bei weit gespannten Tragwerken sind häufig die Verformungsnachweise maßgebend für die Wahl der Querschnittsabmessungen. Erläutern Sie, warum Spannbetontragwerke  hinsichtlich der Verformungen ein deutlich günstigeres Tragverhalten besitzen.

Beispielhafte Karteikarten für Massivbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Elastizitätsmodul: für Stäbe u. Drähte

Beispielhafte Karteikarten für Massivbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Elastizitätsmodul: für Litzen

Beispielhafte Karteikarten für Massivbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

FEM-Berechnung ermittelte Biegebewehrung Bewertung?

Beispielhafte Karteikarten für Massivbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Wie kann die Vorspannwirkung als Umlenk- und Ankerkräfte berücksichtigt werden?(Rechnerisches Ersatzsystem)

Beispielhafte Karteikarten für Massivbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Wie kann die Vorspannwirkung als Umlenk- und Ankerkräfte berücksichtigt werden?(Ansatz der freigeschnittenen Kräfte+ Formel)

Beispielhafte Karteikarten für Massivbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Was muss bei Spanngliedern ohne / mit nachträglichem Verbund beachtet werden?

Beispielhafte Karteikarten für Massivbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Spannkraftverluste

Beispielhafte Karteikarten für Massivbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Wahl des Vorspanngrades

Beispielhafte Karteikarten für Massivbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

2.57


Wieso wird bei der Ermittlung der erforderlichen Bewehrung von vorgespannten Hohlkörper-Deckenplatten nur das Moment aus äußerer Last berücksichtigt?

Beispielhafte Karteikarten für Massivbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Die Spannglieder von vorgespannten Flachdecken werden in freier Spanngliedlage verlegt. Erläutern Sie die Vorteile der freien Spanngliedlage im Hinblick auf die Herstellung von Flachdecken. Wie wird der Lastfall „Vorspannung“ im Rahmen der Schnittgrößenermittlung berücksichtigt?          

Kommilitonen im Kurs Massivbau I an der RWTH Aachen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Massivbau I an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Massivbau I

Erläutern Sie den Begriff „freie Spanngliedlage“.

In vorgespannten Flachdecken werden die Spannlitzen nur an wehigen Punkten unterstützt. Die Lage der Spannlitzen (der Spanngliedverlauf) stellt sich automatisch durch die Biegelinie unter Eigengewicht ein.

Massivbau I

Bei weit gespannten Tragwerken sind häufig die Verformungsnachweise maßgebend für die Wahl der Querschnittsabmessungen. Erläutern Sie, warum Spannbetontragwerke  hinsichtlich der Verformungen ein deutlich günstigeres Tragverhalten besitzen.

Aufgrund der Drucknormalkräfte, die in den Betonkörper eingeleitet werden und aufgrund des gegen die äußeren Momente wirkende Moment aus Vorspannung werden Zugspannungen ausgeschlossen bzw, minimiert. Der Betonkörper erreicht nicht den Zustand II (gerissener Zustand). Die Biegesteifigkeiten entsprechen denen des Zustandes I (ungerissener Zustand). 

Massivbau I

Elastizitätsmodul: für Stäbe u. Drähte

für Stäbe u. Drähte Ep = 205000 N/mm2

Massivbau I

Elastizitätsmodul: für Litzen

Ep = 195000 N/mm2

Massivbau I

FEM-Berechnung ermittelte Biegebewehrung Bewertung?

Die im Rahmen der FEM-Berechnung ermittelte Biegebewehrung (erf asx / erf asy) kann nicht als Grundlage zur Erstellung von Bewehrungsplänen dienen, da neben den Biegemomenten auch noch Normalkräfte infolge
Vorspannung wirken.
=> MEds = MEd – NEd · zs1

Massivbau I

Wie kann die Vorspannwirkung als Umlenk- und Ankerkräfte berücksichtigt werden?(Rechnerisches Ersatzsystem)

Rechnerisches Ersatzsystem
Wirkung der Vorspannung wird vollständig durch die
Umlenkkräfte up und Ankerkräfte Pm und Pm sin y
beschrieben.

Massivbau I

Wie kann die Vorspannwirkung als Umlenk- und Ankerkräfte berücksichtigt werden?(Ansatz der freigeschnittenen Kräfte+ Formel)

Herausschneiden des Spannstrangs und Ansatz der
freigeschnittenen Kräfte

Kraftkomponente parallel zum Spannstrang infolge Reibung
wird zu Null gesetzt, da mit einer mittleren Vorspannkraft Pm
gerechnet wird. Die Umlenkkraft up wirkt senkrecht zum
Spannstrang.

Kesselformel für kreisförmige Spanngliedführung:
Pm = up ∙ r => up = Pm / r
(gilt näherungsweise auch für parabelförmige
Spanngliedführung)

Massivbau I

Was muss bei Spanngliedern ohne / mit nachträglichem Verbund beachtet werden?

Rand- und Achsabstände der Spannglieder und
Hüllrohre müssen beachtet werden.
Der Spanngliedverlauf muss durch ausreichende
Fixpunkte beim Betonieren gesichert werden.

Massivbau I

Spannkraftverluste

  • Reibung
  • Schlupf der Verankerung (Verkeilung)
  • Schwinden
  • Kriechen
  • Relaxation
    • Langzeitrelaxation
    • Kurzzeitrelaxation
  • (Elastische Dehnungen)

Massivbau I

Wahl des Vorspanngrades

  • In Abhängigkeit von den Expositionsklassen sind für Stahlbeton- und Spannbetonbauwerke Rissbreiten für definierte Einwirkungskombinationen nachzuweisen
  • Für Spannbetonbauteile sind zusätzlich die rechnerischen Zugspannungen im Beton nachzuweisen
  • Daraus ergibt sich der Vorspanngrad

Massivbau I

2.57


Wieso wird bei der Ermittlung der erforderlichen Bewehrung von vorgespannten Hohlkörper-Deckenplatten nur das Moment aus äußerer Last berücksichtigt?

Bei diesen vorgespannten Deckenplatten wird auch eine zusätzliche Bewehrung verzichtet, sodass eine Lastaufteilung in unterschiedliche Anteile nicht erfolgt.

Die Vorspannung wirkt entlastend auf die äußere Last, sodass lediglich der ungünstigste Fall nachgewiesen werden muss.

Massivbau I

Die Spannglieder von vorgespannten Flachdecken werden in freier Spanngliedlage verlegt. Erläutern Sie die Vorteile der freien Spanngliedlage im Hinblick auf die Herstellung von Flachdecken. Wie wird der Lastfall „Vorspannung“ im Rahmen der Schnittgrößenermittlung berücksichtigt?          

Durch die Unterstützung der Spannglieder in nur wenigen Punkten entsteht sehr wenig Arbeitsaufwand beim Verlegen der Litzen.

Der Lastfall Vorspannung kann durch Linienlasten / Einzellasten, die entgegen den statischen Lasten wirken, in einem eigenen Lastfall einfach abgebildet werden.

Die Spannkraftverluste können in einfacher Weise abgebildet werden (Faktor).

Die Umlenkkräfte und ihre Angriffsorte können mit einfachen Formeln berechnet werden.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Massivbau I an der RWTH Aachen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Bauingenieurwesen an der RWTH Aachen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur RWTH Aachen Übersichtsseite

Planungsmethodik

Stadt- und Regionalplanung I

Baustoffkunde 3

Flussbau

ÖFFRECHT

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Massivbau I an der RWTH Aachen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback