Kartographie

Karteikarten und Zusammenfassungen für Kartographie an der RWTH Aachen

Arrow

100% kostenlos

Arrow

Effizienter lernen

Arrow

100% kostenlos

Arrow

Effizienter lernen

Arrow

Synchron auf all deinen Geräten

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Kartographie an der RWTH Aachen.

Beispielhafte Karteikarten für Kartographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Erläutern Sie die Gestalt der Erde.

Beispielhafte Karteikarten für Kartographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Definieren Sie die Orthodrome.

Beispielhafte Karteikarten für Kartographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Welche Anforderung werden an eine Karte gestellt?

Beispielhafte Karteikarten für Kartographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Erläutern Sie den Geoid als Form der Erdgestalt.

Beispielhafte Karteikarten für Kartographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Was ist ein Gradfeld?

Beispielhafte Karteikarten für Kartographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Welche Nordrichtungen gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Kartographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Beschreiben Sie die Kugel als Form der Erdgestalt.

Beispielhafte Karteikarten für Kartographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Definieren Sie die Loxodrome.

Beispielhafte Karteikarten für Kartographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Was macht Kleinkreise aus?

Beispielhafte Karteikarten für Kartographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Was macht Großkreise aus?

Beispielhafte Karteikarten für Kartographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Beschreiben Sie den Ellipsoid als Form der Erdgestalt.

Beispielhafte Karteikarten für Kartographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Welches Ziel haben Projektionen und Netzentwürfe?

Kommilitonen im Kurs Kartographie an der RWTH Aachen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Kartographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Kartographie

Erläutern Sie die Gestalt der Erde.
  • Erde besitzt, selbst bei Vernachlässigung des Reliefs, keine mathematisch exakt definierbare Gestalt
—> deshalb Vereinfachung und Kompromisse bei Beschreibung der Erdgestalt
1. Kugel
2. Ellipsoid
3. Geoid

Kartographie

Definieren Sie die Orthodrome.
  • Zur Berechnung von Strecken auf der Kugel
  • Kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten auf der Erde
  • Immer ein Ausschnitt aus einem Großkreis

Kartographie

Welche Anforderung werden an eine Karte gestellt?
  • Mathematische Korrektheit
  • Genauigkeit
  • Vollständigkeit
  • Zweckmäßigkeit
  • Lesbarkeit

Kartographie

Erläutern Sie den Geoid als Form der Erdgestalt.
  • Geoidoberfläche ist eine Fläche gleichen Schwerepotentials
  • Da es unendlich viele Äquatorpotentialflächen gibt, wird vom mittleren Meeresspiegel ausgegangen
  • Geoide sind für die Erdmessung in der Geodäsie und für Höhemessungen von großer Bedeutung
  • Nicht für Kartenprojektionen geeignet, da Bezugsfläche mathematisch nicht definierbar ist

Kartographie

Was ist ein Gradfeld?
Gradfeld ist ein von Breiten- und Längenkreisen begrenztes Flächenstück (sphärisches Viereck).

Kartographie

Welche Nordrichtungen gibt es?
  • Geographisch Nord
  • Magnetisch Nord
  • Gitternord
  • Achtung: während geographisch Nord und Gitternord statisch sind, ändert sich magnetisch Nord in Abhängigkeit des Schwerefelds der Erde
  • Alle drei Nordrichtungen weichen voneinander ab, deshalb gibt es Beziehungsgrößen zwischen ihnen

Kartographie

Beschreiben Sie die Kugel als Form der Erdgestalt.
  • Stärkste Vereinfachung (größte Abweichung der Realität)
  • Wird genutzt für einfache Berechnungen (z.B. Orthodrome)
  • Je kleiner Maßstab einer Karte, desto eher kann die Kugel als Bezugsfläche herangezogen werden, da Abbildungsverzerrungen jene zwischen den Bezugsflächen übersteigen, also Bezugsfläche für Karten < 1:1.000.000

Kartographie

Definieren Sie die Loxodrome.
  • Schneidet alle Meridiane im gleichen Winkel (spiralförmig)
  • Früher für die Seefahrt hohe Bedeutung, da der Kurs nicht mehrmals verändert werden musste

Kartographie

Was macht Kleinkreise aus?
  • Werden zwei Punkte durch einen Kleinkreis verbunden schneidet die Ebene nicht den Erdmittelpunkt
  • Zwei Punkte werden durch unendlich viele Kleinkreise verbunden
  • Ausnahme: Liegen die beiden Punkte an den Enden eines Durchmessers, gibt es keine Kleinkreise durch beide Punkte aber unendlich viele Großkreise (z.B. Nord- und Südpol)
  • Alle Breitenkreise (mit Ausnahme des Äquators) sind Kleinkreise

Kartographie

Was macht Großkreise aus?
  • Großkreise haben immer den Radius der Erdkugel (6371km)
  • Ebene des Großkreises schneidet immer den Erdmittelpunkt
  • Zwei Punkte auf der Erdoberfläche liegen nur auf einem Großkreis
  • Alle Meridiane sind halbe Großkreise
  • Äquator ist der einzige Großkreis unter den Breitenkreisen

Kartographie

Beschreiben Sie den Ellipsoid als Form der Erdgestalt.
  • Kann als eine sich drehende Ellipse verstanden werden
  • Es existieren unterschiedliche Ellipsoide, die sich in ihren Radien und Abplattungen unterscheiden
  • Rotationsellipsoide als Bezugsfläche für groß- und mittelmaßstäbige Karten
  • Gauß-Krüger-System: Bessel-Ellipsoid (1841), nur lokal einsetzbar
  • UTM-System: WGS 84 (1984) und Krassowskij (1942)

Kartographie

Welches Ziel haben Projektionen und Netzentwürfe?
  • Netzlinien und Punkte eines Koordinatensystems von der exakt definierten Oberfläche eines Weltkörpers nach bestimmten Regeln abbilden
  • Stellen eine geeignete geometrische Grundlage für digitale Modelle und kartographische Darstellungen dar

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Kartographie an der RWTH Aachen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Angewandte Geographie an der RWTH Aachen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur RWTH Aachen Übersichtsseite

Industriegeographie

Klimatologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Kartographie an der RWTH Aachen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback