Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Hals und Kehlkopf an der RWTH Aachen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Hals und Kehlkopf Kurs an der RWTH Aachen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Kehldeckelknorpel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Cartilago epiglottica

- Knorpel der dafür sorgt, dass die Epiglottis am Ende des Schluckakts von selbst in ihre Ausgangsposition zurückkehrt

- Kehldeckel verschließt den Kehlkopf, sodass keine Nahrung hineingelangen kann

- Kehldeckel öffnet sich bei der Atmung und Phonation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Musculus vocalis

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Stimm- und Stimmbandmuskel

- verläuft parallel zu den Stimmbändern in beiden Stimmfalten

- erst wenn er kontrahiert, ist der Stimmlippenverschluss fest genug 

- Feinspannung der Stimmlippen


Innerer Kehlkopfmuskel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Musculus cricoarytaenoideus lateralis

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- seitlicher Ringnorpel-Stellknorpel-Muskel

- Vergenung der Stimmritze

- wirkt auf das Gelenk zwischen Ring- und Stellknorpel (aneinanderlegen der Stellknorpel) 


Innerer Kehlkopfmuskel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ringknorpel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Cartilago cricoidea

- ähnlich wie ein Segelring aufgebaut 

- dorsal besitzt er eine sog. Ringknorpelplatte

- am oberen Ende der Ringknorpelplatte ist eine Gelenkfläche für die Aryknorpel und am unteren Ende eine für den Stellknorpel

- Unterrand ist mit einem Band mit der Trachea verbunden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ligamentum croicotracheale

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- dickes Band vom Ringknorpel zur ersten Knorpelspange der Trachea

- hält oberen und unteren Respirationstrackt zusammen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ligamentum hypoepiglotticum

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- verbindet Petiolus mit dem Zungenbein

- sorgt für Beweglichkeit des Kehlkopfs

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Musculus arytaenoideus transversus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Querer Stellknorpelmuskel

- vernegt und schließt die Stimmritze vollständig 

- verläuft quer von einer Rückseite des Stellknorpels zur anderen 


Innere Kehlkopfmuskulatur

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Musculus thyroarytaenoideus externus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Schlidknorpel-Stellknorpel-Muskel

- Muskelringsystem 

- unterstützt den Stimmlippenverschluss


Innere Kehlkopfmuskulatur

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Cornus elasticus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- geht von innerer Oberfläche des Ringknorpels zu den Stimmlippen und spannt sich mit ihnen

- verändert Lumen d. Subglottis und reguliert Luftmenge beim Sprechen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ligamentum vocale

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- paarig angelegte Stimmbänder aus elastischem Gewebe

- von den Stimmlippen umschlossen

- formen mit M. vocalis die Stimmritze

- reicht vom vorderen Teil des Stimmknorpels zu den Stellknorplen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ligamentum thyroepiglotticum

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- verbindet den Stiel des Kehldeckels mit dem Adamsapfel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schildknorpel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Cartilago thyroidea

- besteht aus zwei vierseitigen Platten, die in der Mitte bugförmig zusammenstoßen

- am oberen Ende dieses Zusammenstoßes befindet sich die Prominentia laryngea, die beim Mann als Adamsapfel sichtbar wird

- am hinteren Ende tragen die Platten die Cornu superius et inferius, die als Ansatzpunkte für Bänder dienen

Lösung ausblenden
  • 362288 Karteikarten
  • 6432 Studierende
  • 332 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Hals und Kehlkopf Kurs an der RWTH Aachen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Kehldeckelknorpel

A:

Cartilago epiglottica

- Knorpel der dafür sorgt, dass die Epiglottis am Ende des Schluckakts von selbst in ihre Ausgangsposition zurückkehrt

- Kehldeckel verschließt den Kehlkopf, sodass keine Nahrung hineingelangen kann

- Kehldeckel öffnet sich bei der Atmung und Phonation

Q:

Musculus vocalis

A:

- Stimm- und Stimmbandmuskel

- verläuft parallel zu den Stimmbändern in beiden Stimmfalten

- erst wenn er kontrahiert, ist der Stimmlippenverschluss fest genug 

- Feinspannung der Stimmlippen


Innerer Kehlkopfmuskel

Q:

Musculus cricoarytaenoideus lateralis

A:

- seitlicher Ringnorpel-Stellknorpel-Muskel

- Vergenung der Stimmritze

- wirkt auf das Gelenk zwischen Ring- und Stellknorpel (aneinanderlegen der Stellknorpel) 


Innerer Kehlkopfmuskel

Q:

Ringknorpel

A:

Cartilago cricoidea

- ähnlich wie ein Segelring aufgebaut 

- dorsal besitzt er eine sog. Ringknorpelplatte

- am oberen Ende der Ringknorpelplatte ist eine Gelenkfläche für die Aryknorpel und am unteren Ende eine für den Stellknorpel

- Unterrand ist mit einem Band mit der Trachea verbunden

Q:

Ligamentum croicotracheale

A:

- dickes Band vom Ringknorpel zur ersten Knorpelspange der Trachea

- hält oberen und unteren Respirationstrackt zusammen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Ligamentum hypoepiglotticum

A:

- verbindet Petiolus mit dem Zungenbein

- sorgt für Beweglichkeit des Kehlkopfs

Q:

Musculus arytaenoideus transversus

A:

- Querer Stellknorpelmuskel

- vernegt und schließt die Stimmritze vollständig 

- verläuft quer von einer Rückseite des Stellknorpels zur anderen 


Innere Kehlkopfmuskulatur

Q:

Musculus thyroarytaenoideus externus

A:

- Schlidknorpel-Stellknorpel-Muskel

- Muskelringsystem 

- unterstützt den Stimmlippenverschluss


Innere Kehlkopfmuskulatur

Q:

Cornus elasticus

A:

- geht von innerer Oberfläche des Ringknorpels zu den Stimmlippen und spannt sich mit ihnen

- verändert Lumen d. Subglottis und reguliert Luftmenge beim Sprechen

Q:

Ligamentum vocale

A:

- paarig angelegte Stimmbänder aus elastischem Gewebe

- von den Stimmlippen umschlossen

- formen mit M. vocalis die Stimmritze

- reicht vom vorderen Teil des Stimmknorpels zu den Stellknorplen

Q:

Ligamentum thyroepiglotticum

A:

- verbindet den Stiel des Kehldeckels mit dem Adamsapfel

Q:

Schildknorpel

A:

Cartilago thyroidea

- besteht aus zwei vierseitigen Platten, die in der Mitte bugförmig zusammenstoßen

- am oberen Ende dieses Zusammenstoßes befindet sich die Prominentia laryngea, die beim Mann als Adamsapfel sichtbar wird

- am hinteren Ende tragen die Platten die Cornu superius et inferius, die als Ansatzpunkte für Bänder dienen

Hals und Kehlkopf

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Hals und Kehlkopf an der RWTH Aachen

Für deinen Studiengang Hals und Kehlkopf an der RWTH Aachen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Hals und Kehlkopf Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Kopf/Hals

Universität Regensburg

Zum Kurs
Kopf & Hals

Universität Halle-Wittenberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Hals und Kehlkopf
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Hals und Kehlkopf