FT1 ZSF an der RWTH Aachen

CitySTADT: Aachen

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs FT1 ZSF an der RWTH Aachen erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs FT1 ZSF an der RWTH Aachen erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs FT1 ZSF an der RWTH Aachen.

Beispielhafte Karteikarten für FT1 ZSF an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Fertigungsbedingte (durch den Fertigungsprozess aufgeprägte) Eigenschaften: (5 ohne Bsp. oder 3 mit Beispiel) )

Beispielhafte Karteikarten für FT1 ZSF an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Definition von Funktionalität

Beispielhafte Karteikarten für FT1 ZSF an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Arten von Störgrößen:

Beispielhafte Karteikarten für FT1 ZSF an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Fehlerarten in der Fertigung:(je zwei charakteristische Merkmale)

Beispielhafte Karteikarten für FT1 ZSF an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Vorteile der Pulvermetallurgie im Allgemeinen

Beispielhafte Karteikarten für FT1 ZSF an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Beispiele der Pulvermetallurgie

Beispielhafte Karteikarten für FT1 ZSF an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Vorteile der Pulvermetallurgie bei Hartmetallen:

Beispielhafte Karteikarten für FT1 ZSF an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Vorteile der Pulvermetallurgie ggü. Schmieden:

Beispielhafte Karteikarten für FT1 ZSF an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Wieso eignet sich Molybdän für die Pulvermetallurgie:

Beispielhafte Karteikarten für FT1 ZSF an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Begriffe beim Spanen:

Beispielhafte Karteikarten für FT1 ZSF an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Zerspanbarkeit Definition:

Beispielhafte Karteikarten für FT1 ZSF an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Üblicher Überdruck einer Kokillengussmaschine

Beispielhafte Karteikarten für FT1 ZSF an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

FT1 ZSF

Fertigungsbedingte (durch den Fertigungsprozess aufgeprägte) Eigenschaften: (5 ohne Bsp. oder 3 mit Beispiel) )
Makrogeometrische Eigenschaften (Form)
Mikrogeometrische Eigenschaften der Topographie (Rauheit)
Mechanische Eigenschaften der Randzone (Härte)
Optische Eigenschaften (Reflexion)
Chemische Eigenschaften (Korrosion)

FT1 ZSF

Definition von Funktionalität
Fähigkeit eines Bauteils zur sicheren Erfüllung der vorgesehenen Funktionen über einen definierten Zeitraum unter gegebenen Randbedingungen.

FT1 ZSF

Arten von Störgrößen:
Statische Störgrößen: Spannfehler, Eigengewicht der Werkstücke

Dynamische Störgrößen: selbsterregte Schwingungen, fremderregte Schwingungen

Thermische Störgrößen: interne Wärmequellen der Werkzeugmaschine, Externe Wq, Zerspanprozess

Werkzeugverschleiß: Schneidkantenversatz, Freiflächen-, Spanflächenverschleiß, Mikroausbrüche

FT1 ZSF

Fehlerarten in der Fertigung:(je zwei charakteristische Merkmale)
Systematische Fehler: systembedingt, unter gleichen RB reproduzierbar, korrigier- bzw. kompensierbar
Beispiele: kontinuierlicher Schneidkantenversatz, Umkehrspannen

Zufällige Fehler: treten zufällig auf, nicht kompensierbar
Beispiele: Spanbildungsprozess, Änderungen im Reibungsverhalten (Stick-Slip)

Geometrische Fertigungsfehler:Form-, Maß-, Lagefehler, Rauheit

FT1 ZSF

Vorteile der Pulvermetallurgie im Allgemeinen
integrierte Fertigung von Nebenformelementen
poröse und dichte Gefüge herstellbar
Materialkombinationen realisierbar (welche es schmelzmetallurgisch nicht wären)
sehr gute Materialausnutzung
Komplexe Geometrien innerhalb eines Arbeitsschrittes herstellbar

FT1 ZSF

Beispiele der Pulvermetallurgie
Filter, Flammsperren, Getriebe für Haushaltsgeräte, Schneidstoffe, Medizinische Teile, Uhrengehäuse
Bsp Automobilbereich: Pleuel, Planetenträger, Kettenräder, Steuerräder

FT1 ZSF

Vorteile der Pulvermetallurgie bei Hartmetallen:
Aufgrund des unterschiedlichen Schmelzpunkts der Materialien sind die Teile anders nicht herstellbar. …im Automobilbereich Massenproduktion, viele gleiche Teile günstig herstellbar.

FT1 ZSF

Vorteile der Pulvermetallurgie ggü. Schmieden:
+ PM-Bauteile haben einen Gewichtsvorteil im Vergleich zu Schmiedeteilen.
+ Die Pulvermetallurgie eignet sich für komplexe Bauteile.

FT1 ZSF

Wieso eignet sich Molybdän für die Pulvermetallurgie:
Molybdän eignet sich aufgrund des besonders positiven Einflusses auf die Härtbarkeit in Kombination mit geringer Sauerstoffaffinität und guter Verpressbarkeit der Fe-Mo-Legierung hervorragend für die Pulvermetallurgie. Fe-Mo-Legierungen können bei konventionellen Sintertemperaturen im Bandofen gesintert werden.

FT1 ZSF

Begriffe beim Spanen:
Standvermögen: Zusammensetzung aus: Schneidhaltigkeit (Werkzeug) & Zerspanbarkeit Def: Es beschreibt die Fähigkeit des Wirkpaares, Werkzeug und Werkstück, einen bestimmten Zerspanvorgang durchzustehen
Standbedingungen: Schnittgeschwindigkeit vc, Vorschub f, Schnitttiefe ap
Standkriterien: Werkzeugverschleiß

FT1 ZSF

Zerspanbarkeit Definition:
Die Zerspanbarkeit beschreibt die Fähigkeit eines Werkstoffes/ Bauteils, sich unter gegebenen Bedingungen spanend bearbeiten zu lassen.

FT1 ZSF

Üblicher Überdruck einer Kokillengussmaschine
1,1 – 1,5 bar
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für FT1 ZSF an der RWTH Aachen zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der RWTH Aachen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur RWTH Aachen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der RWTH Aachen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs FT1 ZSF an der RWTH Aachen - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.