Fertigungstechnik II an der RWTH Aachen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Fertigungstechnik II an der RWTH Aachen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Fertigungstechnik II an der RWTH Aachen.

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik II an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Erklären Sie den Einfluss der Umformung auf die Korngröße bei der Rekristallisation.

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik II an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Welche Verfahrensschritte gibt es bei der martensitischen Härtung von Stahlwerkstoffen?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik II an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Welche Verfahrensschritte gibt es bei der Ausscheidungshärtung von Aluminiumwerkstoffen?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik II an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Nennen Sie ein Verfahren zur Randschichthärtung von Stählen mit niedrigem Kohlenstoffgehalt.

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik II an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Was sind Ferritbildnern?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik II an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Wie ist die Wirkungsweise von Ferritbildnern?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik II an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Welche Anforderungen gibt es an Werkzeuge bei der Urformung?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik II an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Was sind die zwei häufigsten Ausfallarten von Schmiedegesenken?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik II an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Bei der Halbwarm- und Warmumformung wird der zu bearbeitende Werkstückwerkstoff vor dem Umformprozess erwärmt. Welche Vor- und Nachteile bringt diese Erwärmung mit sich?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik II an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Welcher Werkzeugwerkstoff wird oftmals in Druck- und Spritzgießwerkzeugen verwendet? Nennen auch Anforderungen.

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik II an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Aus welchen zwei Phasen besteht Hartmetall? Nennen Sie jeweils Werkstoffe, für die jeweiligen Phasen.

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik II an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Welchen Einfluss hat die Erhöhung des Bindergehaltes auf die Härte des Hartmetalls?

Kommilitonen im Kurs Fertigungstechnik II an der RWTH Aachen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik II an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Fertigungstechnik II

Erklären Sie den Einfluss der Umformung auf die Korngröße bei der Rekristallisation.

Hohe Umformung steigert die Anzahl der Versetzungen

-> Gitterbaufehler steigen -> dienen als Keime für die Gefügeneubildung bei Rekristallisation ->

neue Körner entstehen -> feinkörninges Gefüge

Fertigungstechnik II

Welche Verfahrensschritte gibt es bei der martensitischen Härtung von Stahlwerkstoffen?

  • Austenitisieren
  • Abschrecken
  • Anlassen

Fertigungstechnik II

Welche Verfahrensschritte gibt es bei der Ausscheidungshärtung von Aluminiumwerkstoffen?

  • Lösungsglühen
  • Abschrecken
  • Auslagern

Fertigungstechnik II

Nennen Sie ein Verfahren zur Randschichthärtung von Stählen mit niedrigem Kohlenstoffgehalt.

Einsatzhärten

Fertigungstechnik II

Was sind Ferritbildnern?

Cr, Mo, Si, Nb

Fertigungstechnik II

Wie ist die Wirkungsweise von Ferritbildnern?

  • lösen sich bevorzugt im ferritischen Gitter
  • hemmen die austenitische Gefügeumwandlung
  • erweitern das Ferritgebiet zu höheren Temperaturen

Fertigungstechnik II

Welche Anforderungen gibt es an Werkzeuge bei der Urformung?

  • Sehr hohe Formkomplexität
  • Lange Werkzeugkontaktzeiten,
  • Hohe thermische Wechselbelastung,
  • Geringe mechanische Kräfte

Fertigungstechnik II

Was sind die zwei häufigsten Ausfallarten von Schmiedegesenken?

  • Verschleiß mit 70 %
  • mechanische Rissbildung mit 25 %

Fertigungstechnik II

Bei der Halbwarm- und Warmumformung wird der zu bearbeitende Werkstückwerkstoff vor dem Umformprozess erwärmt. Welche Vor- und Nachteile bringt diese Erwärmung mit sich?

Vorteile:

  • Reduzierung der Umformkraft, Steigerung des Formänderungsvermögens


Nachteile:

  • Höhere thermische Werkzeugbelastung, energieintensiv, Entstehung von Zugeigenspannungen

Fertigungstechnik II

Welcher Werkzeugwerkstoff wird oftmals in Druck- und Spritzgießwerkzeugen verwendet? Nennen auch Anforderungen.

Warmarbeitstahl

  • Hohe Zähigkeit,
  • hohe Warmhärte
  • Hoher Widerstand gegen Adhäsion
  • Korrosionsbeständig
  • hohe Wärmeleitfähigkeit,
  • hohe Formstabilität

Fertigungstechnik II

Aus welchen zwei Phasen besteht Hartmetall? Nennen Sie jeweils Werkstoffe, für die jeweiligen Phasen.

Bindephase, z.B. Kobalt, Nickel

Hartstoff, z.B. WC, TiC, TiN

Fertigungstechnik II

Welchen Einfluss hat die Erhöhung des Bindergehaltes auf die Härte des Hartmetalls?

Die Härte sinkt

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Fertigungstechnik II an der RWTH Aachen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Fertigungstechnik II an der RWTH Aachen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur RWTH Aachen Übersichtsseite

Qualitätsmerkmale -- Planen, Realisieren, Erfassen

Industrielle Montagesysteme

Anlaufmanagement in produzierenden Unternehmen

Industrielle Montagesysteme

Herstellung elektrischer Energiespeicher

Qualitätsmanagement

Fachvokabular JD2020

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Fertigungstechnik II an der RWTH Aachen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards