Ergonomie und Mensch-Maschine systeme an der RWTH Aachen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Ergonomie und Mensch-Maschine systeme an der RWTH Aachen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Ergonomie und Mensch-Maschine systeme an der RWTH Aachen.

Beispielhafte Karteikarten für Ergonomie und Mensch-Maschine systeme an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Was ist Arbeit?

Beispielhafte Karteikarten für Ergonomie und Mensch-Maschine systeme an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Was ist Ergonomie?

Beispielhafte Karteikarten für Ergonomie und Mensch-Maschine systeme an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Wozu dient Arbeit?

Beispielhafte Karteikarten für Ergonomie und Mensch-Maschine systeme an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Die Tätigkeit der Arbeit ist ...

Beispielhafte Karteikarten für Ergonomie und Mensch-Maschine systeme an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Regelungen bei der Arbeit?

Beispielhafte Karteikarten für Ergonomie und Mensch-Maschine systeme an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Was verändert Arbeit?

Beispielhafte Karteikarten für Ergonomie und Mensch-Maschine systeme an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Der heutige Sprachgebrauch des Wortes Arbeit beschreibt zwei Dinge 

Beispielhafte Karteikarten für Ergonomie und Mensch-Maschine systeme an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Ziele der Ergonomie

Beispielhafte Karteikarten für Ergonomie und Mensch-Maschine systeme an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Aspekte der Ergonomie 

Beispielhafte Karteikarten für Ergonomie und Mensch-Maschine systeme an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Strategie der Gestaltung von Arbeit 

Beispielhafte Karteikarten für Ergonomie und Mensch-Maschine systeme an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Kriterien Produktivität 

Beispielhafte Karteikarten für Ergonomie und Mensch-Maschine systeme an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Kriterien humanität 

Kommilitonen im Kurs Ergonomie und Mensch-Maschine systeme an der RWTH Aachen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Ergonomie und Mensch-Maschine systeme an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Ergonomie und Mensch-Maschine systeme

Was ist Arbeit?
Unter Arbeit wird die Tätigkeit eines Menschen verstanden, bei dem dieser mit anderen Menschen und (technischen) Hilfsmitteln in Interaktionen tritt, wobei unter wirtschaftlichen Zielsetzungen Güter und Dienstleistungen erstellt  werden, die entweder vermarktet oder von der Allgemeinheit (steuern, Subventionen) finanziert werden. (Stirn,1980)

Ergonomie und Mensch-Maschine systeme

Was ist Ergonomie?
Ergonomie ist die Wissenschaft von der Analyse, Bewertung und Gestaltung menschlicher (ggf. auch mechanisierter und automatisierter) Arbeit.

altgriechisch: ergon Arbeit, werk 
Nomos Regel, Gesetz 

Ergonomie und Mensch-Maschine systeme

Wozu dient Arbeit?
Arbeit dient damit direkt oder indirekt zur Erhaltung der eigenen Existenz oder der Existenz der Gesellschaft, soweit sie von der Gesellschaft akzeptiert und honoriert wird. 

Ergonomie und Mensch-Maschine systeme

Die Tätigkeit der Arbeit ist ...
Zielgerichtet,planvoll und willentlich gesteuert und föhnt in der Regel einen bestimmten betriebswirtschaftlichen Zweck, z.B. Den herstellen eines Produktes.

Ergonomie und Mensch-Maschine systeme

Regelungen bei der Arbeit?
Arbeit findet unter bestimmten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen statt und ist Gegenstand vielfältiger gesetzlichen Regelungen (z.B. Arbeitszeiten), Richtlinien und Normen ( Beispiel Lärmbelastung) 

Ergonomie und Mensch-Maschine systeme

Was verändert Arbeit?
Nicht nur die materielle und ideelle Umwelt des arbeitenden, sondern auch der Arbeitende selbst( Beispiel Training und Ermüdung 

Ergonomie und Mensch-Maschine systeme

Der heutige Sprachgebrauch des Wortes Arbeit beschreibt zwei Dinge 
1) das Tätigsein und die damit verbunden Mühe ( altdeutsch arebeit bedeutete Mühsal, Not)
2) das Ergebnis dieses Tätigseins, das Produkt (altdeutsch Werk / Tagewerk)

Ergonomie und Mensch-Maschine systeme

Ziele der Ergonomie
Ziel ist es, den Arbeitsprozess sowie die Funktion und Form der zu handhabenden arbeitsobjekte (Werkstücke, Halbzeuge) und arbeitsmittel (Werkzeug) Menschengerecht zu gestalten und für eine Aufgabe auszulegen, dass das Arbeitsergebnis in hinblick auf Zeit, kosten und Qualität  optimal wird und die arbeitenden Menschen möglichst wenig ermüden oder gar geschädigt werden, auch wenn sie Tätigkeiten über Jahre ausüben

Ergonomie und Mensch-Maschine systeme

Aspekte der Ergonomie 
-anthropometrische Gestaltung (reichweiten, Sichtbereiche)
-Energetisch-effektorische Gestalt (krafterzeugung, Wirkungsgrad)
-informatorische Gestaltung (Anzeigen, stellteile)
-Gestaltung von Software (Dialoggestaötung, visualisierung, Gestik) 
-Farb und Formgestaltung (Industrial Design)

Ergonomie und Mensch-Maschine systeme

Strategie der Gestaltung von Arbeit 
Der Grundgedanke der ergonomischen Gestaltungsbemühungen ist die Optimierung und gegenseitige Anpassung von Humanität und Produktivität in Arbeitsystemen.

Ergonomie und Mensch-Maschine systeme

Kriterien Produktivität 
- Arbeitsproduktivität 
-Durchlaufzeit 
-termintreue
-Ausschuss
-Durchsatz 

Ergonomie und Mensch-Maschine systeme

Kriterien humanität 
-Absentismus 
-Arbeitsbedingte Krankentage
-Fluktuation
-arbeitsunzufriedenheit

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Ergonomie und Mensch-Maschine systeme an der RWTH Aachen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Ergonomie und Mensch-Maschine systeme an der RWTH Aachen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur RWTH Aachen Übersichtsseite

Strömungsmechanik l

Fertigungsgerechte Konstruktion und produktgerechte Fertigungsauslegung

Unternehmensbewertung

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Ergonomie und Mensch-Maschine systeme an der RWTH Aachen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards