Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an der RWTH Aachen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an der RWTH Aachen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an der RWTH Aachen.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Nennen Sie Merkmale des ländlichen Raumes.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Nennen Sie Merkmale des städtischen Raumes.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Definieren Sie Metropolregion.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Womit befasst sich die Stadtgeographie?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Definieren Sie Verstädterung.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Definieren Sie Urbanisierung.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Definieren Sie Urbanität.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Nennen Sie die Dimensionen der Verstädterung.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Was ist der Verstädterungsgrad?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Was ist die Verstädterungsrate?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Nennen Sie die Verstädterungsphasen.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Erläutern Sie die Stadt aus Sicht der Geographie.

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an der RWTH Aachen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie

Nennen Sie Merkmale des ländlichen Raumes.
  • Einwohnergröße bis 2.000 bzw. bis 5.000 Einwohner
  • Personalisierte soziale Beziehungen
  • Ausgeprägte soziale Kontrolle
  • Niedrige soziale Differenzierung
  • Bäuliche Struktur: geringe Dichte, Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Geringe Bedeutung für das Umland

Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie

Nennen Sie Merkmale des städtischen Raumes.
  • Einwohnergröße ab 2.000 bzw. ab 5.000 Einwohner
  • Anonyme soziale Beziehungen
  • Geringe soziale Kontrolle
  • Hohe soziale Differenzierung
  • Bauliche Struktur: dichte Bebauung, Dominanz des Geschosswohnbaus
  • Weitreichende und vielfältige funktionale Bedeutung für das Umland

Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie

Definieren Sie Metropolregion.
  • Stark verdichtete Großstadtregion von hoher nationaler und internationaler Bedeutung
  • Schließt auch ländliche Gebiete mit ein
  • geprägt von Zuwanderung und Wachstum
  • Knapp und hochpreisiger Bauland- und Wohnungsmarkt
  • Überregionale Funktionen
  • Stark ausgeprägter quartärer Wirtschaftssektor

Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie

Womit befasst sich die Stadtgeographie?
1. Lageansätze: 
  • Beschreibung der Verbreitung städtischer Siedlungen
2. Strukturansätze:
  • Morphogenetische Ansätze: Grundriss/Aufriss und Entstehung
  • Funktionale Ansätze: Funktionen einer Stadt
  • Kulturgesellschaftliche Ansätze: Vergleich von Stadtstrukturen in verschiedenen Kulturen
  • Zentralitätsforschung: Bedeutung (und Bedeutungsüberschuss) einer Stadt
3. Sozialraumanalytische Ansätze:
  • Grunddaseinsfunktionen der Sozialgeographie und ihre Verortung
  • Raumwirksamkeit von Gruppen
  • Sozialräumliche Gliederung einer Stadt: Verteilung von Bevölkerungsmerkmalen in der Stadt
4. Interdisziplinäre Akteurs-/subjektbezogene und handlungstheoretische Ansätze:
  • Raumbezogene Identität
  • Restrukturierung von Städten
  • Revitalisierung von Brachflächen
  • Gated Communities
  • Urbane Lebensstile

Besonders seit 2000er Jahren:
  • Stadtgeographie als gesellschaftstheoretisch informierte politische Geographie mit praxistheoretischen und/oder diskurstheoretischen Bezügen
  • Mit Themen wie: Megastädte, (Un-)Sicherheit, Postmoderne Stadt

Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie

Definieren Sie Verstädterung.
  • Demographischer Prozess
  • Anteil und Zunahme städtischer Bevölkerung, Städtewachstum

Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie

Definieren Sie Urbanisierung.
  • Gesellschaftlicher Prozess
  • Ausbreitungsprozess von Urbanität

Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie

Definieren Sie Urbanität.
  • Städtische Lebens-/Wirtschaftsweisen
  • Spezifische Sozial-, Berufs- und Erwerbsstruktur

Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie

Nennen Sie die Dimensionen der Verstädterung.
  • Demographische Verstädterung
  • Statistische Verstädterung: Verstädterung als Stadtverdichtung bzw. Verdichtung des Städtesystems (Bevölkerungswachstum, Eingemeindung)
  • Physiognomische Verstädterung: Städtewachstum und Städteumstrukturierung (= Suburbanisierung und Exurbanisierung)
  • Soziale Verstädterung (siehe Urbanisierung)
  • Funktionale Verstädterung (= Entwicklung städtischer Funktionen)

Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie

Was ist der Verstädterungsgrad?
  • Anteil der Stadtbevölkerung an der Gesamtbevölkerung
  • Beschreibung eines Zustandes bzw. Struktur
  • Gibt Auskunft über Ausmaß der Verstädterung
  • (Auch Verstädterungsquote)

Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie

Was ist die Verstädterungsrate?
  • Zuwachs des Anteils der Stadtbevölkerung an der Gesamtbevölkerung
  • Beschreibung eines Prozesses
  • Gibt Auskunft über die Zunahme der Verstädterung

Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie

Nennen Sie die Verstädterungsphasen.
  • 1. Phase: Mittelalter
Überschuss an Agrarproduktion, Bevölkerungsdruck, Abwanderung
  • 2. Phase: Mittelalter
Höhere Abgaben für Bauern, Agrarproduktion für den Markt, Handel und Handwerk, Handelsbeziehungen
  • 3. Phase: Kolonialismus (15.-17. JH)
In Europa: Hafenstädte an Nordsee und Atlantik
In den Kolonien: Gateway Cities, Hafenstädte
  • 4. Phase: Industrialisierung (19. JH)
1800: 5% Stadtbevölkerung
1950: 30% Stadtbevölkerung
Beispiele: Manchester und Chicago als shock cities
  • 5. Phase: Verstädterung der heutigen Zeit
2010: Stadtbevölkerung von 50,5%, ca. 500 Millionen-Städte, über 50 5-Millionen-Städte;
Dramatische Verstädterung im globalen Süden; Ursachen: politische Gründe (z.B. Kriege), ökologische Gründe (z.B. Desertifikation), demographische Gründe (Bevölkerungswachstum), ökonomische Gründe

Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie

Erläutern Sie die Stadt aus Sicht der Geographie.
  • Zeichnet sich durch Zentralität aus
  • Mindestgröße an Bevölkerung und Fläche (abhängig vom Länderstandard)
  • Hohe Bebauungs-und Bevölkerungsdichte
  • Geschlossenheit der Ortsform
  • Funktionsräumliche Gliederung in Viertel
  • Ausgeprägte soziale und ethnische Differenzierung der Bevölkerung
  • Politisches, gesellschaftliches und technologisches Innovationszentrum
  • Profit von Ressourcen des ländlichen Raumes
  • Starke ökologische Belastung bzw. Überlastung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an der RWTH Aachen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an der RWTH Aachen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur RWTH Aachen Übersichtsseite

Industriegeographie

Kartographie

Klimatologie

Einführung in die Geographie an der

Universität Bochum

Einführung in die Geographie an der

Universität Bochum

Bevölkerungs- und Siedlungsgeographie an der

Universität Koblenz-Landau

Einführung in die Geographie an der

Universität Bochum

Einführung in die Geographie an der

Universität Bayreuth

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an anderen Unis an

Zurück zur RWTH Aachen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Stadt- und Bevölkerungsgeographie an der RWTH Aachen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login