Einführung in die angewandte Stochastik an der RWTH Aachen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die angewandte Stochastik an der RWTH Aachen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die angewandte Stochastik an der RWTH Aachen.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die angewandte Stochastik an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Grundgesamtheit / Population


Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die angewandte Stochastik an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Stichprobe

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die angewandte Stochastik an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Statistische Einheiten

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die angewandte Stochastik an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Merkmal

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die angewandte Stochastik an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Merkmalsausprägung

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die angewandte Stochastik an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Univariates Merkmal

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die angewandte Stochastik an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Multivariates Merkmal

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die angewandte Stochastik an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Datum / Messwert / Beobachtungswert

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die angewandte Stochastik an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Urliste, Datensatz

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die angewandte Stochastik an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Stichprobenumfang

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die angewandte Stochastik an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Verhältnisskaliertes Merkmal

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die angewandte Stochastik an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Absolutskaliertes Merkmal

Kommilitonen im Kurs Einführung in die angewandte Stochastik an der RWTH Aachen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die angewandte Stochastik an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Einführung in die angewandte Stochastik

Grundgesamtheit / Population


Menge von räumlich und zeitlich eindeutig definierten Objekten, die hinsichtlich bestimmter
– vom Ziel der Untersuchung abhängender – Kriterien übereinstimmen

Einführung in die angewandte Stochastik

Stichprobe

Teilmenge der Grundgesamtheit

Einführung in die angewandte Stochastik

Statistische Einheiten

Objekte der Grundgesamtheit:
(auch Merkmalsträger, Untersuchungseinheiten oder Messobjekte)

Einführung in die angewandte Stochastik

Merkmal

Spezielle Eigenschaft statisti-
scher Einheiten

Einführung in die angewandte Stochastik

Merkmalsausprägung

Möglicher Wert eines Merkmals

Einführung in die angewandte Stochastik

Univariates Merkmal

Eine Eigenschaft wird gemessen

Einführung in die angewandte Stochastik

Multivariates Merkmal

Mehrere Eigenschaften werden simultan gemessen

Einführung in die angewandte Stochastik

Datum / Messwert / Beobachtungswert

An einer statistischen Einheit gemessene Merkmalsausprägung

Einführung in die angewandte Stochastik

Urliste, Datensatz

Liste aller Daten

Einführung in die angewandte Stochastik

Stichprobenumfang

Anzahl aller Messwerte

Einführung in die angewandte Stochastik

Verhältnisskaliertes Merkmal

Die zur Messung verwendeten Skalen haben einen gemeinsamen
natürlichen Nullpunkt. Verhältnisse von Merkmalsausprägungen
können sinnvoll interpretiert werden.

Beispiel
Körpergröße, Gewicht, Umsatz, Gewinn, Geschwindigkeit
(Nullpunkt entspricht z.B. keiner Änderung o.ä.)

Einführung in die angewandte Stochastik

Absolutskaliertes Merkmal

Verhältnisskaliertes Merkmal, zu dessen Messung nur eine Skala
sinnvoll verwendet werden kann.

Beispiel
Anzahlen

Bemerkung
Manchmal werden auch verhältnisskalierte Merkmale mit fester Maßeinheit als absolutska-
liert bezeichnet.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die angewandte Stochastik an der RWTH Aachen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die angewandte Stochastik an der RWTH Aachen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur RWTH Aachen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die angewandte Stochastik an der RWTH Aachen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards