Biomaterialien an der RWTH Aachen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Biomaterialien an der RWTH Aachen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Biomaterialien an der RWTH Aachen.

Beispielhafte Karteikarten für Biomaterialien an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Welche Oberflächeneigenschaften bestimmen die Grenzflächenaktivität?

Beispielhafte Karteikarten für Biomaterialien an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Was ist ein Plasma und wofür wird Plasmabehandlung eingesetzt?



Beispielhafte Karteikarten für Biomaterialien an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Mit welchem Plasma erzielt man eine Aminofunktionalisierung?

Beispielhafte Karteikarten für Biomaterialien an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Nennen Sie 2 abbaubare Polymere.

Beispielhafte Karteikarten für Biomaterialien an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Ein hydrophobes und ein hydrophiles Polymer nennen.

Beispielhafte Karteikarten für Biomaterialien an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Was sind die besten Zellen gegen eine Thrombose beim Einsetzen einer Gefäßprothese?

Beispielhafte Karteikarten für Biomaterialien an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Was sind die wichtigsten Bestandteile der extrazellulären Matrix?

Beispielhafte Karteikarten für Biomaterialien an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Abbauzeit von Polymeren

Beispielhafte Karteikarten für Biomaterialien an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Was sind die grundsätzlichen Komponenten vom Bindegewebe? Nennen Sie 2 konkrete/wichtige Proteine/Beispiele!

Beispielhafte Karteikarten für Biomaterialien an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Which kind of decisions do cells take ?

Beispielhafte Karteikarten für Biomaterialien an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Degradable Peptides

3 Beispiele

Beispielhafte Karteikarten für Biomaterialien an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Cell adhesive peptides

3 Beispiele

Kommilitonen im Kurs Biomaterialien an der RWTH Aachen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Biomaterialien an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Biomaterialien

Welche Oberflächeneigenschaften bestimmen die Grenzflächenaktivität?

- Grenzflächenspannung durch Kohäsionseffekte, org. Stoffe: grenzflächenaktiv

Tensid: in geringen Konzentrationen stark grenzflächenaktiv

 - Proteinadsorbtion

- hydrophobe Wechselwirkungen

Biomaterialien

Was ist ein Plasma und wofür wird Plasmabehandlung eingesetzt?



  • Mikrowelleninitiiertes hoch reaktives Gas mit gleicher Menge an positiven und negativen geladenen Ionen (Elektronen)
  • „vierter“ Aggregatzustand
  • Nach gasförmigen Zustand -->  mehr Energie --> Atomhülle aufgebrochen und e- +positive Ionen entstehen
  • Einsatz: 
  • Oberflächeneigenschaften gezielt zu verändern, Oberflächenmodifizierung, Funktionalisierung von Oberflächen z.B PVDF (Argon-Plasma+Kühling)  à PVDF mit Peroxidgruppen

Oder PVDF (NH3-Plasma)à PVDF-(NH2)x

Biomaterialien

Mit welchem Plasma erzielt man eine Aminofunktionalisierung?

NH3-Plasma

Biomaterialien

Nennen Sie 2 abbaubare Polymere.

- Polylactid

- Polyglycolid

Biomaterialien

Ein hydrophobes und ein hydrophiles Polymer nennen.

Hydrophil: Polyethylenglycol


Hydrophob: Polylactid/Silikone

Biomaterialien

Was sind die besten Zellen gegen eine Thrombose beim Einsetzen einer Gefäßprothese?

Endothelzellen

Biomaterialien

Was sind die wichtigsten Bestandteile der extrazellulären Matrix?

Definition: bei der extrazellulären Matrix handelt es sich nicht um eine umstrukturierte Ansammlung von Makromolekülen zwischen den Zellen (Intrazellularraum), sondern um ein sehr komplexes Environment aus verschiedenen Fasern, die in eine Grundsubstanz eingebettet sind. Die extrazelluläre Matrix ist essentielle für die Verankerung der Zellen und die Formgebung der Gewebe


Elemente:

 

Fasern: Kollagenfasern, retikuläre Fasern, elastische Fasern

 

Grundsubstanz:

Glykosaminoglykane, Proteoglykane, Adhäsionsproteine, Wasser, Elektrolyte

 

Biomaterialien

Abbauzeit von Polymeren


2-4 Wochen --> Polyglycolid 


1 Jahr --> Poly-L-Lactid

Biomaterialien

Was sind die grundsätzlichen Komponenten vom Bindegewebe? Nennen Sie 2 konkrete/wichtige Proteine/Beispiele!

- Ortsansässige Zellen (z.B. Fibrozyten), 

- Extrazelluläre Matrix aus Collagen 

- fibrilläre Proteine und amorphe Grundsubstanz

- Elastin (Dehnungs- und Biegeeigenschaften des Bindegewebes)

Biomaterialien

Which kind of decisions do cells take ?

Migration

  • development
  • fibrosis
  • healing
  • cancer

Biomaterialien

Degradable Peptides

3 Beispiele

- Collagen I

- Collagen III

- Collagen XI

- Fibulin

- Plasminogen

Biomaterialien

Cell adhesive peptides

3 Beispiele

Scheinbar häufigsten:

Vitronectin 30%

Netrin 11%

Fibronectin 11%


Andere beispiele

- Collagen I, IX

-Laminin a,ß,y

-Fibrinogen a, y



Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Biomaterialien an der RWTH Aachen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Biomaterialien an der RWTH Aachen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur RWTH Aachen Übersichtsseite

Theorie der Proteinchemie

Produktentwicklung in der Verfahrenstechnik

Bioanalytik

Quantitative Bioanalytik

Quantitative Bioanalytik 2

Quantitative Bioanalytik 3

Projektmanagement

Arzneimittelforschung

Qualitätsmanagement

Industrielle Mikrobiologie

Online-Analytik

Online-Analytik 7-21

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Biomaterialien an der RWTH Aachen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards