Baurecht an der RWTH Aachen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Baurecht an der RWTH Aachen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Baurecht Kurs an der RWTH Aachen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Leitungen dürfen durch gemeinsame Durchbrüche einzeln geführt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Leitungen ohne Dämmung, die

a) elektrische Leitungen, 

b) Rohrleitungen mit Außendurchmesser bis 160 mm aus nichtbrennbaren Baustoffen - außer Aluminium und Glas -, auch mit Beschichtung aus brennbaren Baustoffen bis zu 2 mm Dicke, 

c) Rohrleitungen für nichtbrennbare Medien und Installationsrohre für elektrische Leitungen mit einem Außendurchmesser bis 32 mm aus brennbaren Baustoffen, Aluminium oder Glas

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was gilt bezüglich des lichten Abstand untereinander für Kategorie elektrische Leitungen (A) oder Rohre bis 160mm (B)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1fache des maximalen Leitungsdurchmessers einer der Leitungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was gilt bezüglich des Abstand untereinander für brennbaren Leitungen (C)?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

5fache des maximalen Leitungsdurchmessers einer der Leitungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher Abstand gilt für den Abstand der verschiedenen Kategorien zueinander?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Größter Wert aus:

1x d(A), 1x d(B), 5x d(C)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Anforderung gilt für die durchdrungene Wand je nach FWK?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es gilt, dass

-die feuerbeständige Wand oder Decke eine Dicke von mindestens 80 mm

-die hochfeuerhemmende Wand oder Decke eine Dicke von min- destens 70 mm

die feuerhemmende Wand oder Decke eine Dicke von mindestens 60 mm hat

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Womit muss der Raum zwischen den Leitungen nach 4.2 verschlossen werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zementmörtel oder Be- ton in der vorgenannten Mindestbauteildicke vollständig ausgefüllt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche einzelne Leitungen durch eigene Böhröffnungen geführt werden und wie müssen diese Verschlossen werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dies gilt für die Leitungen wie in Abschnitt 4.3.:

-elektr. Leitungen

-n. brennbar bis 160mm

-brennbar bis 32mm


Es genügt jedoch, den Raum zwischen der Leitung und dem umgebenden Bauteil oder Hüllrohr aus nichtbrennbaren Baustoffen mit Baustoffen aus Mineralfasern oder mit im Brandfall aufschäumenden Baustoffen vollständig zu verschließen. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was gilt bezüglich der Abstände bei Führung durch eigene Bohröffnugen nach 4.3.2?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der lichte Abstand zwischen der Leitung und dem umgebenden Bauteil oder Hüllrohr darf bei Verwendung von Baustoffen aus Mineralfasern nicht mehr als 50 mm, bei Verwendung von im Brandfall aufschäumenden Baustoffen nicht mehr als 15 mm betragen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Grundlegende Anforderung gilt nach 5.1.1 für den Funktionserhalt (Definition)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die elektrischen Leitungsanlagen für bauordnungsrechtlich vorgeschriebene sicherheitstechnische Anlagen müssen so beschaffen oder durch Bauteile abgetrennt sein, dass die sicherheitstechnischen Anlagen im Brandball ausreichend lang funktionsfähig bleiben (Funktionserhalt).

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was gilt bezüglich Wechselwirkungen mit anderen Anlagen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dieser Funktionserhalt muss bei möglicher Wechselwirkung mit anderen Anlagen oder deren Teilen gewährleistet bleiben.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was gilt für die Verteiler der el. Leitungsanlagen? Dürfen andere Verbraucher angeschlossen werden? Gibt es diesbezüglich Einschränkungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

5.1.2

An die Verteiler der elektrischen Leitungsanlagen für bauordnungsrechtlich vorgeschriebene sicherheitstechnische Anlagen dürfen auch andere betriebsnotwendige sicherheitstechnische Anlagen angeschlossen werden.


Dabei ist sicherzustellen, dass die bauaufsichtlich vorgeschriebenen sicherheitstechnischen Anlagen nicht beeinträchtigt werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Erleichterung beschreibt Kapitel 4.3 MLAR?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erleichterungen für einzelne Leitungen

Lösung ausblenden
  • 174625 Karteikarten
  • 4071 Studierende
  • 315 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Baurecht Kurs an der RWTH Aachen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Leitungen dürfen durch gemeinsame Durchbrüche einzeln geführt werden?

A:

-Leitungen ohne Dämmung, die

a) elektrische Leitungen, 

b) Rohrleitungen mit Außendurchmesser bis 160 mm aus nichtbrennbaren Baustoffen - außer Aluminium und Glas -, auch mit Beschichtung aus brennbaren Baustoffen bis zu 2 mm Dicke, 

c) Rohrleitungen für nichtbrennbare Medien und Installationsrohre für elektrische Leitungen mit einem Außendurchmesser bis 32 mm aus brennbaren Baustoffen, Aluminium oder Glas

Q:

Was gilt bezüglich des lichten Abstand untereinander für Kategorie elektrische Leitungen (A) oder Rohre bis 160mm (B)?

A:

1fache des maximalen Leitungsdurchmessers einer der Leitungen

Q:

Was gilt bezüglich des Abstand untereinander für brennbaren Leitungen (C)?


A:

5fache des maximalen Leitungsdurchmessers einer der Leitungen

Q:

Welcher Abstand gilt für den Abstand der verschiedenen Kategorien zueinander?

A:

Größter Wert aus:

1x d(A), 1x d(B), 5x d(C)

Q:

Welche Anforderung gilt für die durchdrungene Wand je nach FWK?

A:

Es gilt, dass

-die feuerbeständige Wand oder Decke eine Dicke von mindestens 80 mm

-die hochfeuerhemmende Wand oder Decke eine Dicke von min- destens 70 mm

die feuerhemmende Wand oder Decke eine Dicke von mindestens 60 mm hat

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Womit muss der Raum zwischen den Leitungen nach 4.2 verschlossen werden?

A:

Zementmörtel oder Be- ton in der vorgenannten Mindestbauteildicke vollständig ausgefüllt

Q:

Welche einzelne Leitungen durch eigene Böhröffnungen geführt werden und wie müssen diese Verschlossen werden?

A:

Dies gilt für die Leitungen wie in Abschnitt 4.3.:

-elektr. Leitungen

-n. brennbar bis 160mm

-brennbar bis 32mm


Es genügt jedoch, den Raum zwischen der Leitung und dem umgebenden Bauteil oder Hüllrohr aus nichtbrennbaren Baustoffen mit Baustoffen aus Mineralfasern oder mit im Brandfall aufschäumenden Baustoffen vollständig zu verschließen. 

Q:

Was gilt bezüglich der Abstände bei Führung durch eigene Bohröffnugen nach 4.3.2?

A:

Der lichte Abstand zwischen der Leitung und dem umgebenden Bauteil oder Hüllrohr darf bei Verwendung von Baustoffen aus Mineralfasern nicht mehr als 50 mm, bei Verwendung von im Brandfall aufschäumenden Baustoffen nicht mehr als 15 mm betragen.

Q:

Welche Grundlegende Anforderung gilt nach 5.1.1 für den Funktionserhalt (Definition)?

A:

Die elektrischen Leitungsanlagen für bauordnungsrechtlich vorgeschriebene sicherheitstechnische Anlagen müssen so beschaffen oder durch Bauteile abgetrennt sein, dass die sicherheitstechnischen Anlagen im Brandball ausreichend lang funktionsfähig bleiben (Funktionserhalt).

Q:

Was gilt bezüglich Wechselwirkungen mit anderen Anlagen?

A:

Dieser Funktionserhalt muss bei möglicher Wechselwirkung mit anderen Anlagen oder deren Teilen gewährleistet bleiben.

Q:

Was gilt für die Verteiler der el. Leitungsanlagen? Dürfen andere Verbraucher angeschlossen werden? Gibt es diesbezüglich Einschränkungen?

A:

5.1.2

An die Verteiler der elektrischen Leitungsanlagen für bauordnungsrechtlich vorgeschriebene sicherheitstechnische Anlagen dürfen auch andere betriebsnotwendige sicherheitstechnische Anlagen angeschlossen werden.


Dabei ist sicherzustellen, dass die bauaufsichtlich vorgeschriebenen sicherheitstechnischen Anlagen nicht beeinträchtigt werden.

Q:

Welche Erleichterung beschreibt Kapitel 4.3 MLAR?

A:

Erleichterungen für einzelne Leitungen

Baurecht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Baurecht an der RWTH Aachen

Für deinen Studiengang Baurecht an der RWTH Aachen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Baurecht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Baurecht 2

Hochschule Kaiserslautern

Zum Kurs
Baurecht3

Hochschule Kaiserslautern

Zum Kurs
baurecht

Universität Bonn

Zum Kurs
Baurecht BW

Universität Tübingen

Zum Kurs
BWL und Baurecht

Fachhochschule Aachen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Baurecht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Baurecht