4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets an der RWTH Aachen

Karteikarten und Zusammenfassungen für 4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets an der RWTH Aachen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs 4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets an der RWTH Aachen.

Beispielhafte Karteikarten für 4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Grundlegende Annahme von Piaget

Beispielhafte Karteikarten für 4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Charakteristika der Entwicklungsstufen

Beispielhafte Karteikarten für 4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Warum bzw. wann findet Entwicklung statt?

Beispielhafte Karteikarten für 4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Kognitive Strukturen = Schemata

Beispielhafte Karteikarten für 4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

kognitive Organisation

Beispielhafte Karteikarten für 4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Kognitive Adaptation: Assimilation

Beispielhafte Karteikarten für 4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Kognitive Adaptation: Akkomodation

Beispielhafte Karteikarten für 4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Was versteht man unter Äquilibration?

Beispielhafte Karteikarten für 4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Nennen der Entwicklungsstufen nach Piaget 

Beispielhafte Karteikarten für 4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Entwicklungsstufe nach Piaget: Sensumotorische Stufe (0-2 Jahre)

Beispielhafte Karteikarten für 4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Welche 3 Hauptmerkmale der präoperationalen Stufe unterscheidet man? 

Beispielhafte Karteikarten für 4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

Unterscheidung: Egozentrismus (Hauptmerkmal präop. Stufe) 

Kommilitonen im Kurs 4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets an der RWTH Aachen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für 4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets an der RWTH Aachen auf StudySmarter:

4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets

Grundlegende Annahme von Piaget
• Konstruktivismus
• Entstehung allgemeiner Denkweisen und des Verständnisses der Welt durch momentane         Bewegungen mit Objekten oder Menschen
• Wissen kein Zustand, sondern Prozess
• Aktive Beteiligung der Kinder am Aufbau ihrer Wissensbasis
• Entwicklung des Denkens über verschiedene Stufen hinweg (größte Kritik an Piaget, dass sich die Stufen qualitativ voneinander unterscheiden)

4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets

Charakteristika der Entwicklungsstufen
• Stufe = strukturiertes Ganzes
• Stufen bilden invariante Sequenz
• Stufen sind universell („alle Bereiche umfassend“; “vielseitig“)
• Abgrenzung der Stufen durch qualitative, nicht nur durch quantitative Unterschiede

4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets

Warum bzw. wann findet Entwicklung statt?
- Entwicklung findet immer dann statt, wenn es eine Spannung zwischen dem aktuellen Zustand und der Umwelt bzw. Umweltanforderungen gibt. -> Äquilibration (= Auflösen dieser Spannung)
- Das System wird wieder ins Gleichgewicht gebracht (= Veränderung der kognitiven Struktur durch funktionale Invarianten)

4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets

Kognitive Strukturen = Schemata
• Organisierte, konstruierte Verarbeitung von Erfahrungen (z.B. motorische Handlungsmuster oder auch kognitive)
• Verhaltensschema und kognitives Schema
• Typische Handhabung einer Klasse von Umweltgegebenheiten
• Interpretation und Organisation unserer Umwelt
• Festigung gegebener Schemata durch Üben
• Differenzierung / Anpassung der Schemata an jeweilige Gegebenheit

4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets

kognitive Organisation
• Kognitiver Prozess
• Ohne direkten Kontakt zur Umwelt
• Innerlich im Individuum
• Neuordnung, Organisation und Verknüpfung der Schemata
• Veränderung von Schemata
• Entstehen eines vernetzten kognitiven Systems

4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets

Kognitive Adaptation: Assimilation
• Interpretation der Umwelt durch Anwendung bestehender Schemata auf Umweltgegebenheiten
• Integration der Objekte aus der Umwelt in kognitive Schemata des Subjekts
• Einordnung neuer Erfahrungen in bestehende Schemata                                                                                      
  • exemplarisch: wenn Kinder was greifen (nicht reflexhaft), sondern bewusst...nach Finger, Bauklötze...immer gleich...greift wiederholt und dadurch verfestigt sich das Schema
d.h. SUBJEKT -> UMWELT

4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets

Kognitive Adaptation: Akkomodation
• Anpassung der Schemata oder Schaffung neuer Schemata wenn gegenwärtige Umwelt nicht zu vorhandenen Schemata passt
• Differenzierung und Modifikation des Verhaltens
d.h. UMWELT -> SUBJEKT

4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets

Was versteht man unter Äquilibration?
• Ungleichgewicht durch z.B. fehlgeschlagene Assimilationsversuche, Widersprüche, …
• Antrieb für Weiterentwicklung
• Entwicklung immer dann wenn Ungleichgewicht zwischen aktuellen Zustand und Umweltanforderungen besteht
-> Tendenz zur Aufrechterhaltung des kognitiven Gleichgewichts

4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets

Nennen der Entwicklungsstufen nach Piaget 
Sensumotorische Stufe (0-2 Jahre) 
Präoperationale Stufe (2-7 Jahre) (PRIO in VL)
KonkretoperationaleStufe (7-11 Jahre) 
Formaloperationale Stufe (ab 11 Jahre)

4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets

Entwicklungsstufe nach Piaget: Sensumotorische Stufe (0-2 Jahre)
• Zusammenspiel von Wahrnehmungseindrücken und motorischer Aktivität
• Keine Vorstellungstätigkeit
• Keine rationale Einsicht
• Unterteilung in 6 Stufen
(einzelnen Stufen detailliert - siehe Folien / Zsm.fassungen)

4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets

Welche 3 Hauptmerkmale der präoperationalen Stufe unterscheidet man? 
- Egozentrismus
- Rigidität des Denkens / Unfähigkeit zu konservieren
- Begrenzte soziale Kognition / moralischer Realismus

4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets

Unterscheidung: Egozentrismus (Hauptmerkmal präop. Stufe) 
- Animinismus
- Artifizialismus
- finalistisches Denken

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für 4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets an der RWTH Aachen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang 4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets an der RWTH Aachen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur RWTH Aachen Übersichtsseite

Pädagogische Psych. und Entwicklung

Statistik II

Entwicklungspsychologie

3. VL: Entwicklungspsych.: Die körperliche und soziale Entwicklung von Kleinkindern

1. VL: Testtheorie: Itemkonstruktion

2. Rhetorik: Kommunikation

Lernen und Denken

Statistik 1

Einführung in die Psychologie

Sozialpsychologie

Motivation und Emotion

Gedächtnis

Lernen und Denken

Motivation & Emotion

Gedächtnis

Motivation und Emotion

Sozialpsychologie

Statistik 2

Versuchsplanung

Wahrnehmung und Aufmerksamkeit

Intelligenz und Leistung

Persönlichkeit

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für 4. VL: Entwicklung des Denkens nach Piagets an der RWTH Aachen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards