Methodik an der Rheinische Fachhochschule | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Methodik an der Rheinische Fachhochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Methodik Kurs an der Rheinische Fachhochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN
Ziel der Wissenschaft 



Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- beschreiben 
- erklären 
- vorhersagen zu machen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Werkzeuge der Wirtschaftspsychologie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Methoden der empirischen Sozialforschung
-Statistik 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Methoden ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gesprochene Werkzeuge oder Technologien, die zu verschiedenen Zwecken eingesetzt werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Objektivität 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Ergebnisse sind unabhängig von der messenden Person

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Reliabilität
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bei wiederholtem messen einer stabilen Eigenschaft bleibt das Ergebnis unverändert 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Validität
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Methode misst das, was gemessen werden soll

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gütekriterien
 
Die drei Gütekriterien


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Objektivität 
- Reliabilität
- Validität

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Für welche Zwecke werden Methoden verwendet ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Datengewinnung
-Datenanalyse 
-Intervention
-Evaluation 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Unterschied zwischen wissenschaftlicher und technologischer theorie 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wissenschaftliche Theorien 
- Beschreibung, Erklärung und Vorhersage von Sachverhalten 

Technologische Theorien 
- Konkrete Anweisungen zur praktischen Umsetzung von wissenschaftlichen Theorien 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Probleme des Alltagswissen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- weder präzise noch eindeutig und zum Teil wiedersprüchlich

- Häufig nur qualitative Aussagen über Zusammenhänge/ Unterschiede , die stärke des Zusammenhangs bleibt offen 

- Die Wahrheit gilt nur unter bestimmten Umständen

- systematische Verzerrung                               ( Urteilsheuristik, Hallo- Effekt etc.)

- Alltagswissen ist in manchen Fällen bereits das Ergebnis aus dem wissenschaftlichen Erkenntnisprozess

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wissenschaft
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
System der Erkenntnis 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gegenstand der Psychologie 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Verhalten , Erleben und Bewusstsein des Mesnchen
- deren Entwicklung 
- sowie inneren und äußeren Bedingungen und Ursachen

Lösung ausblenden
  • 20085 Karteikarten
  • 563 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Methodik Kurs an der Rheinische Fachhochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Ziel der Wissenschaft 



A:
- beschreiben 
- erklären 
- vorhersagen zu machen

Q:
Werkzeuge der Wirtschaftspsychologie
A:
-Methoden der empirischen Sozialforschung
-Statistik 

Q:
Was sind Methoden ?
A:
Gesprochene Werkzeuge oder Technologien, die zu verschiedenen Zwecken eingesetzt werden
Q:
Objektivität 
A:
Die Ergebnisse sind unabhängig von der messenden Person

Q:
Reliabilität
A:
Bei wiederholtem messen einer stabilen Eigenschaft bleibt das Ergebnis unverändert 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Validität
A:
Die Methode misst das, was gemessen werden soll

Q:
Gütekriterien
 
Die drei Gütekriterien


A:
- Objektivität 
- Reliabilität
- Validität

Q:
Für welche Zwecke werden Methoden verwendet ?

A:
-Datengewinnung
-Datenanalyse 
-Intervention
-Evaluation 
Q:
Unterschied zwischen wissenschaftlicher und technologischer theorie 
A:
Wissenschaftliche Theorien 
- Beschreibung, Erklärung und Vorhersage von Sachverhalten 

Technologische Theorien 
- Konkrete Anweisungen zur praktischen Umsetzung von wissenschaftlichen Theorien 

Q:
Probleme des Alltagswissen
A:
- weder präzise noch eindeutig und zum Teil wiedersprüchlich

- Häufig nur qualitative Aussagen über Zusammenhänge/ Unterschiede , die stärke des Zusammenhangs bleibt offen 

- Die Wahrheit gilt nur unter bestimmten Umständen

- systematische Verzerrung                               ( Urteilsheuristik, Hallo- Effekt etc.)

- Alltagswissen ist in manchen Fällen bereits das Ergebnis aus dem wissenschaftlichen Erkenntnisprozess

Q:
Wissenschaft
A:
System der Erkenntnis 
Q:
Gegenstand der Psychologie 
A:
- Verhalten , Erleben und Bewusstsein des Mesnchen
- deren Entwicklung 
- sowie inneren und äußeren Bedingungen und Ursachen

Methodik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Methodik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Methoden I

Universität Düsseldorf

Zum Kurs
Rechtsmethodik

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Zum Kurs
Methoden

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Zum Kurs
Methoden

Universität Erlangen-Nürnberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Methodik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Methodik