M & M -Psychologie an der Rheinische Fachhochschule

Karteikarten und Zusammenfassungen für M & M -Psychologie an der Rheinische Fachhochschule

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs M & M -Psychologie an der Rheinische Fachhochschule.

Beispielhafte Karteikarten für M & M -Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Können Sie die auf S. 27 dargestellten direkten Verfahren zur Messung von Gedächtnisleistungen voneinander abgrenzen?



Beispielhafte Karteikarten für M & M -Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Wo ist der Unterschied zwischen Wahrnehmungs- und Gedächtnisbildern? Welche Rolle spielen innere Bilder für Produktpräferenzen?



Beispielhafte Karteikarten für M & M -Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

 Erläutern Sie die Durchführung von Routinekäufen und die Wirkung von Schockwerbung aus Sicht der kognitiven Lerntheorien!



Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für M & M -Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Welche Rolle spielen der Umfang der dargebotenen Informationen und ihre Reihenfolge für die kognitive Verarbeitung des Konsumenten?



Beispielhafte Karteikarten für M & M -Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Was bringt die Tatsache, dass Imitationslernen in hoch entwickelten Gesellschaften die vorherrschende Form des Lernens ist, der Werbung und dem Verkauf von Produkten?


Beispielhafte Karteikarten für M & M -Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

 Bitte suchen Sie nach Beispielen für die Arten der Kaufentscheidung auf Seite 36!



Beispielhafte Karteikarten für M & M -Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

 Was ist der Unterschied zwischen Sensation Seeking und Variety Seeking?



Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für M & M -Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Umweltvariablen



Beispielhafte Karteikarten für M & M -Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Reale Umwelt (Erfahrungsumwelt)



Beispielhafte Karteikarten für M & M -Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Gruppe

Beispielhafte Karteikarten für M & M -Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Primärgruppen: (kleine Gruppen)



Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für M & M -Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Das Mehrspeichermodell

Kommilitonen im Kurs M & M -Psychologie an der Rheinische Fachhochschule. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für M & M -Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

M & M -Psychologie

Können Sie die auf S. 27 dargestellten direkten Verfahren zur Messung von Gedächtnisleistungen voneinander abgrenzen?



freie Reproduktion: freie und ohne Hilfsmittel wiedergeben


unterstützte Reproduktion: Hinweise auf das Produkt werden zugelassen


Wiedererkennen: Das genaue Erinnern des Originals



M & M -Psychologie

Wo ist der Unterschied zwischen Wahrnehmungs- und Gedächtnisbildern? Welche Rolle spielen innere Bilder für Produktpräferenzen?



Wahrnehmungsbild: Gegenstand oder eine Abbildung, die präsent ist und vom Menschen wahrgenommen wird


Gedächtnisbilder: gespeichert und entstehen durch Vorstellung bei Abwesenheit des Gegenstandes


–> stellen Verbindungen zu Erfahrungen her, emotionalen Komponenten



M & M -Psychologie

 Erläutern Sie die Durchführung von Routinekäufen und die Wirkung von Schockwerbung aus Sicht der kognitiven Lerntheorien!



Routinekäufe: 

1. Ausprobieren Alternativen, Merkmale bekannt

2. Gedanklichen Verknüpfungen werden vielfältiger

 3. Gedankliche Verknüpfungen werden intensiver, einzelne Produkte immer häufiger gekauft => Kauf folgt routinemäßig


Schockwerbung:

 Gesetz der Prägnanz: alles wahrgenommene nimmt bestmögliche Gestalt an (klare, einfache Struktur), Markenartikel sollen von negativen Tatbeständen ferngehalten werden, da dies den Prinzipien der kog. Lerntheorie wiederspricht





M & M -Psychologie

Welche Rolle spielen der Umfang der dargebotenen Informationen und ihre Reihenfolge für die kognitive Verarbeitung des Konsumenten?



Primacy-Recency-Effekt: die ersten und letzten Einheiten sind im Vorteil


- Je nach Kaufentscheidung benötigt der Konsument unterschiedlich viel Information

–> erst werden die auffälligen Merkmale verarbeitet oder Dinge, auf die man sich konzentriert, anschließend weitere Infos, bestimmte Dinge werden auch außer Acht gelassen



M & M -Psychologie

Was bringt die Tatsache, dass Imitationslernen in hoch entwickelten Gesellschaften die vorherrschende Form des Lernens ist, der Werbung und dem Verkauf von Produkten?


Imitationslernen:

 Konsumenten lernen von anderen, Vorführen von TV-Spots kann Nachahmen anregen, Product Placement (Requisiten) & Sponsoring wichtig



M & M -Psychologie

 Bitte suchen Sie nach Beispielen für die Arten der Kaufentscheidung auf Seite 36!



Extensiv(Suchkauf):Lebensmittel, was koche ich die Woche und was brauche ich dafür oder auch nicht


limitiert (Konzentrationskauf): Shampoo, drei stehen zur Auswahl eins wird gekauft, weil am günstigsten oder mit den besten Inhaltsstoffen


habitualisiert (Routinekauf): nur Bio-Lebensmittel


impulsiv (Spontankauf): man läuft an einem Schaufenster vorbei und sieht eine coole Hose

M & M -Psychologie

 Was ist der Unterschied zwischen Sensation Seeking und Variety Seeking?



 Sensation Seeking: Tendenz neue intensive Erfahrungen zu machen, Risiko wird in Kauf genommen


Variety Seeking: erklärt warum zufriedene Kunden Produkt wechseln, Wunsch nach Veränderung, Bedürfnis durch Wechselneigung, Motive wie Neugier, Langweile wieder in Balance



M & M -Psychologie

Umweltvariablen



– eingeteilt in physische und soziale Umwelt; diese sind weiter in nähere und weitere Umwelt eingeteilt, welche real sowie medial sein können



M & M -Psychologie

Reale Umwelt (Erfahrungsumwelt)



– wir machen unsere eigenen Erfahrungen (direkte Erfahrung des Geschehens)



M & M -Psychologie

Gruppe

Als eine Gruppe bezeichnet man eine Mehrzahl von Personen, die in wiederholten und nicht nur zufälligen wechselseitigen Beziehungen zueinander stehen. Besitzt eine eigene Identität, eine soziale Ordnung, Verhaltensnormen und Werte und Ziele. Besteht aus mind. 3 Personen.



M & M -Psychologie

Primärgruppen: (kleine Gruppen)



Kleine/informelle Gruppen, in denen die Mitglieder in persönliche Interaktion treten. Sie haben engen und emotional fundierten Kontakt sowie ein ausgeprägtes Wir-Gefühl)



M & M -Psychologie

Das Mehrspeichermodell

1. Sensorisches Gedächtnis

 Registrierung von Informationen, Speicherung für max. 1 Sek., Entscheidung Speicherung ja/nein


2. Kurzzeitgedächtnis 

Speicherung bis zu 1 Min., Entscheidung Weitergabe an LZG ja/nein


 3. Langzeitgedächtnis 

Informationen werden dauerhaft gespeichert

–> Voraussetzung um Informationen später  nutzen zu können sind drei geistige Prozesse:

  •  Enkodieren (verstehen)
  • Speichern (Gedächtnis hinterlegt)
  • Abrufen (Erinnern)



Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für M & M -Psychologie an der Rheinische Fachhochschule zu sehen

Singup Image Singup Image

Psychologie an der

TU Dortmund

Psychologie an der

Justus-Liebig-Universität Gießen

PSYCHOLOGIE an der

LMU München

Psychologie an der

Hochschule Neu-Ulm

Psychologie an der

Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW)

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch M & M -Psychologie an anderen Unis an

Zurück zur Rheinische Fachhochschule Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für M & M -Psychologie an der Rheinische Fachhochschule oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login