Entwicklungspsychologie an der Rheinische Fachhochschule | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Entwicklungspsychologie an der Rheinische Fachhochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Entwicklungspsychologie Kurs an der Rheinische Fachhochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Kontinuierliche Entwicklung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Auffassung, das Säugling und Kinder im Vorschulalter ähnlich reagieren wie Erwachsne. Unterschied zwischen einem unreifen und reifem Wesen würde in der Quantität oder Komplexität bestehen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Diskontinuierliche Auffasung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Auffassung, dass Säuglingen und Kleinkindern besondere Arten des Denkens, Fühlens und Verhalten eigen sind. Dies vertreten viele Phasen- und Stufentheorien, welche die Entwicklung über verschiedenen Phasen/Stufen betrachten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Klassische Stufentheorien - Verlauf der Entwicklung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gehen davon aus, dass Menschen über all auf der Welt die gleichen Entwicklungsstadien durchlaufen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verlauf der Entwicklung - Heute

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Heute wird eher betont, dass Menschen in unterschiedlichen Kontexten und Entwicklungsumwelten leben, aus denen sich unterschiedliche Entwicklungswege ergeben können. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sind genetische Faktoren oder Umwelteinflüsse wichtiger für den Verlauf der Entwicklung? Anlage oder Umwelt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anlage als angeborene biologische Prädispositionen


Umwelt und die damit verbundenen Lernmöglichkeiten und Lernergebnisse





Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die vier Annahmen über den Entwicklungsprozess

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Lebenslange Entwicklung
  • mehrdimensionale Entwicklung
  • Sehr plastische Entwicklung
  • Entwicklung wird von mehreren, untereinander in Wechselwirkung stehenden Variablen beeinflusst
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Drei Kategorien für Einflussgrößen der menschlichen Entwicklung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ereignisse, die eng mit der Altersstufe verbunden sind
  • Epochal bedingte Einflüsse und Ähnlichkeiten bei Menschen, die etwa zur gleichen Zeit geboren sin (Kohorte)
  • Nichtnormative Einflüsse, die von nur einem oder sehr wenigen Menschen erlebt werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wissenschaftliche Anfänge der Entwicklungspsychologie - Mittelalter

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sobald das Kind aus dem Säuglingsalter heraus war, wurde es als kleiner, fertig geformter Erwachsener gesehen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wissenschaftliche Anfänge der Entwicklungspsychologie - 16.  Jhdt.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hier wurden strenge Erziehungsmaßnahmen immer noch als bestes Mittel empfohlen, um das „moralisch verdorbene“ Kind zu „zähmen“

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wissenschaftliche Anfänge der Entwicklungspsychologie - 17. Jhdt. 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Philosophen der Aufklärung stellten die Ideale der menschlichen Würde und des Respektes in den Mittelpunkt ihrer Überlegungen. John Locke (1632 - 1704) beschrieb Eltern als der Vernunft gehorchende Erzieher, die ihre Kinder nach ihren Vorstellungen formen können, indem sie sie sorgfältig unterweisen, als Beispiel vorangehen und für gutes Benehmen belohnen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wissenschaftliche Anfänge der Entwicklungspsychologie - Charles Darwin (1808 - 1882)


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

betonte zwei Prinzipien: die natürliche Selektion und das Überleben des Stärkeren. Seine Arbeiten haben die Beobachtung aller Aspekte des kindlichen Verhaltens angeregt und gefördert. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wozu Dienen die Theorien für die Entwicklungspsychologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Dienen als Leitlinie für unsere Beobachtungen und geben ihnen eine Bedeutung
  • bieten uns eine solide Grundlage für praktisches Handeln
  • sorgt dafür, dass unser Wissen zunimmt -> Wissenschaftler streben danach verschiedene Auffassungen zu untermauern, widerlegen und miteinander zu integrieren
Lösung ausblenden
  • 20052 Karteikarten
  • 563 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Entwicklungspsychologie Kurs an der Rheinische Fachhochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Kontinuierliche Entwicklung

A:

Auffassung, das Säugling und Kinder im Vorschulalter ähnlich reagieren wie Erwachsne. Unterschied zwischen einem unreifen und reifem Wesen würde in der Quantität oder Komplexität bestehen 

Q:

Diskontinuierliche Auffasung

A:

Auffassung, dass Säuglingen und Kleinkindern besondere Arten des Denkens, Fühlens und Verhalten eigen sind. Dies vertreten viele Phasen- und Stufentheorien, welche die Entwicklung über verschiedenen Phasen/Stufen betrachten.

Q:

Klassische Stufentheorien - Verlauf der Entwicklung

A:

Gehen davon aus, dass Menschen über all auf der Welt die gleichen Entwicklungsstadien durchlaufen

Q:

Verlauf der Entwicklung - Heute

A:

Heute wird eher betont, dass Menschen in unterschiedlichen Kontexten und Entwicklungsumwelten leben, aus denen sich unterschiedliche Entwicklungswege ergeben können. 

Q:

Sind genetische Faktoren oder Umwelteinflüsse wichtiger für den Verlauf der Entwicklung? Anlage oder Umwelt?

A:

Anlage als angeborene biologische Prädispositionen


Umwelt und die damit verbundenen Lernmöglichkeiten und Lernergebnisse





Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Die vier Annahmen über den Entwicklungsprozess

A:
  • Lebenslange Entwicklung
  • mehrdimensionale Entwicklung
  • Sehr plastische Entwicklung
  • Entwicklung wird von mehreren, untereinander in Wechselwirkung stehenden Variablen beeinflusst
Q:

Drei Kategorien für Einflussgrößen der menschlichen Entwicklung

A:
  • Ereignisse, die eng mit der Altersstufe verbunden sind
  • Epochal bedingte Einflüsse und Ähnlichkeiten bei Menschen, die etwa zur gleichen Zeit geboren sin (Kohorte)
  • Nichtnormative Einflüsse, die von nur einem oder sehr wenigen Menschen erlebt werden
Q:

Wissenschaftliche Anfänge der Entwicklungspsychologie - Mittelalter

A:

Sobald das Kind aus dem Säuglingsalter heraus war, wurde es als kleiner, fertig geformter Erwachsener gesehen

Q:

Wissenschaftliche Anfänge der Entwicklungspsychologie - 16.  Jhdt.


A:

Hier wurden strenge Erziehungsmaßnahmen immer noch als bestes Mittel empfohlen, um das „moralisch verdorbene“ Kind zu „zähmen“

Q:

Wissenschaftliche Anfänge der Entwicklungspsychologie - 17. Jhdt. 


A:

Philosophen der Aufklärung stellten die Ideale der menschlichen Würde und des Respektes in den Mittelpunkt ihrer Überlegungen. John Locke (1632 - 1704) beschrieb Eltern als der Vernunft gehorchende Erzieher, die ihre Kinder nach ihren Vorstellungen formen können, indem sie sie sorgfältig unterweisen, als Beispiel vorangehen und für gutes Benehmen belohnen 

Q:

Wissenschaftliche Anfänge der Entwicklungspsychologie - Charles Darwin (1808 - 1882)


A:

betonte zwei Prinzipien: die natürliche Selektion und das Überleben des Stärkeren. Seine Arbeiten haben die Beobachtung aller Aspekte des kindlichen Verhaltens angeregt und gefördert. 

Q:

Wozu Dienen die Theorien für die Entwicklungspsychologie?

A:
  • Dienen als Leitlinie für unsere Beobachtungen und geben ihnen eine Bedeutung
  • bieten uns eine solide Grundlage für praktisches Handeln
  • sorgt dafür, dass unser Wissen zunimmt -> Wissenschaftler streben danach verschiedene Auffassungen zu untermauern, widerlegen und miteinander zu integrieren
Entwicklungspsychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Entwicklungspsychologie an der Rheinische Fachhochschule

Für deinen Studiengang Entwicklungspsychologie an der Rheinische Fachhochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Entwicklungspsychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

entwicklungspsychologie

Universität Kassel

Zum Kurs
EntwicklungsPsychologie

Universität Trier

Zum Kurs
entwicklungspsychologie

Universität Ulm

Zum Kurs
Entwicklungspsychologie

Medical School Hamburg

Zum Kurs
entwicklungspsychologie

Universität Würzburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Entwicklungspsychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Entwicklungspsychologie