Allgemeine Psychologie an der Rheinische Fachhochschule

Karteikarten und Zusammenfassungen für Allgemeine Psychologie an der Rheinische Fachhochschule

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Allgemeine Psychologie an der Rheinische Fachhochschule.

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Geschichte der allg. Psycho

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Große Themen in der Geschichte 

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Def.: Selektive Aufmerksamkeit
Die konzentration des Bewusstseins..

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Aufmerksamkeit 
—> relevante Reize/ irrelevante Reize 

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Selektive Aufmerksamkeit 2. Def
Aus der Gesamtmenge..

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Der Begriff Wahrnehmung 

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Das Einspeichermodell 

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Verarbeitungen im Gedächtnis

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Rückenmark

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Gehirn Unterteilungen

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Gehirn Unterteilungen 2 

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Cerebraler Cortex (Großhirnrinde)

Kommilitonen im Kurs Allgemeine Psychologie an der Rheinische Fachhochschule. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Rheinische Fachhochschule auf StudySmarter:

Allgemeine Psychologie

Geschichte der allg. Psycho
- Aristoteles stellte Theorien über Lernen& Gedächtnis, Motivation& Emotion, Wahrnehmung & Persönlichkeit auf 
- Psychologie: Lehre vom Erleben & Verhalten des Menschen 
- Beobachtbares: Verhalten 
- Nicht beobachtbares: Fühlen, denken, wollen
2 Fachgebiete: Anthropologie & Soziologie 

Allgemeine Psychologie

Große Themen in der Geschichte 
Leib- Seele Problem 
—> Philosophische Frage, wie der Körper & die Seele Zusammenhängen 
Erklärungen:
Aristoteles: Monismus: Leib & Seele sind untrennbar verbunden 
Platon: interaktionistischer Dualismus:
Leib & Seele stehen in Wechselwirkung zueinander 

Allgemeine Psychologie

Def.: Selektive Aufmerksamkeit
Die konzentration des Bewusstseins..
Die Konzentration des Bewusstseins auf immer nur einen bestimmten Aspekt all unseres Erlebens & das Ignorieren anderer Teile der Information.
was wir wahrnehmen hängt ab von:
- Reizen die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen 
- unsere momentanen kognitiven Aufmerksamkeitsprozesse, Interessen, Erwartungen, Handlungsziele (..)

Allgemeine Psychologie

Aufmerksamkeit 
—> relevante Reize/ irrelevante Reize 
Kann als Prozess zur selektiven Fokussierung auf relevante Reize unter der Missachtung von irrelevanten Reizen gesehen werden
- Geringe Verarbeitungskapazität des Prozesses 
- es kann nicht alles zeitgleich fokussiert werden —> Zuhören & aufs Handy schauen 

Allgemeine Psychologie

Selektive Aufmerksamkeit 2. Def
Aus der Gesamtmenge..
Aus der Gesamtmenge der eingehenden & im Gedächtnis gespeicherten Informationen wird nur eine teilmenge erfasst & bearbeitet, um effizientes Handeln zu ermöglichen 

Allgemeine Psychologie

Der Begriff Wahrnehmung 
Allgemeiner Prozess, Objekte & Ereignisse in der Umwelt zu begreifen, sie mit den Sinnen zu empfangen, verstehen, identifizieren (..)

Perzeptuelle Prozesse:
Vorgänge der Wahrnehmung 

Allgemeine Psychologie

Das Einspeichermodell 
- Gedächtnis = ein einziger Speicher 
- Gutes behalten hängt von Verarbeitungstiefe ab 
- Tiefe Verarbeitung: wird erreicht durch hohe Aufmerksamkeitszuwendung + gute Verträglichkeit der Informationen 

Allgemeine Psychologie

Verarbeitungen im Gedächtnis
Physikalische Verarbeitung:
- wir merken uns Größe & Buchstaben eines Wortes 
Akustische Verarbeitung:
- wir merken uns Kombination der Laute eines Wertes 
Semantische Verarbeitung:
- wir merken uns Einordnung des Konzepts, der Bedeutung 

Allgemeine Psychologie

Rückenmark
-ältester Teil des ZNS
- liegt im durchgezogenen Kanal der Wirbelsäule 
- Zusammenschluss von Nervenfasern, der die Hauptstrecke des Informationsflusses zwischen Gehirn & PNS darstellt 
- aufsteigende afferente Bahnen übermitteln sensorische Infos zum Gehirn
 - absteigende efferente Bahnen senden von hier kommende Infos zur Peripherie 

Allgemeine Psychologie

Gehirn Unterteilungen
Hirnstamm:
Ältester Teil des Gehirns (limbisches System) 
Zuständig für Aufrechterhaltung der Lebensfunktion 
Medulla oblongata:
Unterer Teil des Hirnstamms
Kontrolliert Atem & Herzschlag 
Pons:
Trägt dazu bei, dass wir Bewegungen miteinander koordinieren können

Allgemeine Psychologie

Gehirn Unterteilungen 2 
Cerebellum (Kleinhirn) 
Koordination der motorischen Signale sowie Gleichgewichtsinn
Thalamus:
Schaltzentrale für sensorische Signale im Hirn 
Limbisches System: 
Ringförmiges neuronales system, liegt zwischen Hirnstamm & zerebralen Strukturen -> Beinhaltet:
Hippocampus -> Erinnerungsfähigkeit 
Amygdala (Mandelkern):
Verknüpft Emotion & Situation
Hypothalamus:
Aufrechterhaltung & Homöostase 

Allgemeine Psychologie

Cerebraler Cortex (Großhirnrinde)

- umfasst alles Strukturen
- Besteht aus 4 Hirnlappen:
Frontlappen :
Bewusstsein, Sprache, Planung, Willkürmotorik, Urteilsfindung 
Parietallappen:
Sensorische Signale für Berührungen & Körperposition 
Okzipitallappen: visuelle Areale
Temporallappen: auditorische Areale 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Allgemeine Psychologie an der Rheinische Fachhochschule zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Allgemeine Psychologie an der Rheinische Fachhochschule gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Rheinische Fachhochschule Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Allgemeine Psychologie an der Rheinische Fachhochschule oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards