Differentielle an der Private Hochschule Göttingen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Differentielle an der Private Hochschule Göttingen.

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Was versteht man unter Persönlichkeit?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Welchen sieben allgemeinen Bereichen können nach Guilford Persönlichkeitsmerkmale zugeordnet werden?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Welche vier Temperamente gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

wie heißen die 3 Bereiche der Psychognostik? 

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Was sind die Ziele der Persönlichkeitstheorie?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Welche grundlegenden Hypothesen gelten für Freuds Psychoanalyse? 

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Worum geht es in Freuds Psychoanalyse?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Wie sieht die Struktur der Persönlichkeit aus? (Freud)

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Wie entstehet Angst?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Um mit Angst umgehen zu können, bedient sich das Ich an Abwehrmechanismen. Welche gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Welche psychosexuellen Phasen gibt es? (Freud)

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Worin besteht der Unterschied von Freund Psychoanalyse zu Heinz Kohuts Selbstpsychologie?

Kommilitonen im Kurs Differentielle an der Private Hochschule Göttingen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Differentielle

Was versteht man unter Persönlichkeit?
Persönlichkeit ist "die mehr oder weniger stabile und dauerhaft Organisation des Charakters, Temperaments, Intellekts und Körperbaus eines Menschen, die seine einzigartige Anpassung an die Umwelt bestimmt.

Leitet sich vom lateinischen persona ab. In diesen Sinne stellt Persönlichkeit das öffentliche, der Außenwelt dargebotene Bild eines Menschen dar.
Die Persönlichkeit repräsentiert bestimmte Eigenschaften einer Person.

Im heutigen Sprachgebrauch umfasst Persönlichkeit auch Eigenschaften und Merkmale eines Menschen, die nicht ohne Weiteres erkennbar sind oder sogar verborgen gehalten werden sollen.

Wissenschaftliche Definitionen von Persönlichkeit unterscheiden sich zum Teil je nach Persönlichkeitstheorie.

Differentielle

Welchen sieben allgemeinen Bereichen können nach Guilford Persönlichkeitsmerkmale zugeordnet werden?
Morphologie
Physiologie
Interessen
Bedürfnisse
Eignung
Einstellung
Temperament

Differentielle

Welche vier Temperamente gibt es?

Sanguiniker
Melancholiker
Choleriker
Phlegmatiker

Differentielle

wie heißen die 3 Bereiche der Psychognostik? 
Physiognostik - Gesichtsschnitt
Phrenologie - Schädeldecke
Grafologie - Schriftbild

Differentielle

Was sind die Ziele der Persönlichkeitstheorie?
Die umfassende Beschreibung und Erklärung der Menschlichen Natur, sowie die Einzigartigkeit des Individuums.

Differentielle

Welche grundlegenden Hypothesen gelten für Freuds Psychoanalyse? 
Menschliches Verhalten ist nie zufällig, alles hat eine psychologische Ursache.

Bewusstsein von Motiven ist eher die Ausnahme als die Regel.

Differentielle

Worum geht es in Freuds Psychoanalyse?
Der Wissenschaft des Unterbewussten

Diagnostischen Methoden zur Erforschung tieferer Schichten der Seele

Psychologische Behandlungsmethoden


Differentielle

Wie sieht die Struktur der Persönlichkeit aus? (Freud)
Die Lebens- und Arterhaltenen Energien sind; Libido und Destrudo.

Der psychische Apparat besteht aus 3 Teile:

Das Es ist unbewusst und verlangt sofortige Triebbefriedigung. Keinen Kontakt mit der Außenwelt und dem Bewusstsein unzugänglich.

Das Ich ist der Vermittler zischen dem Es (unterbewussten) und der Außenwelt. Das Ich bedient sich dem Funktionen des Denkens, Wahrnehmen usw. um mit der Umwelt zu interagieren.

Das Über-Ich ist die Moralische Instanz. Es repräsentiert die moralischen Werte und Ideale und versucht das Ich davon zu überzeugen. 

Differentielle

Wie entstehet Angst?

Angst entsteht, wenn das Ich mit Reizen überflutet wird.

Es gibt 3 Arten von Angst:
Realangst: Reize aus der Realen Umwelt. Gefahrensituation. (Ich)
Neurotische Angst: Wenn ein Triebimpuls außer Kontrolle gerät. Innerpsychischer Konflikt. (Es)
Moralische Angst: Wenn man etwas tut, was gegen die moralischen Normen des Über-Ichs verstößt. Schuld- und Schamgefühle

Differentielle

Um mit Angst umgehen zu können, bedient sich das Ich an Abwehrmechanismen. Welche gibt es?
Verdrängung
Verleugnung
Fixierung
Projektion
Verschiebung
Regression
Identifizierung
Rationalisierung
Reaktionsbildung

Sublimierung ist das "normale" Gegenstück zu den Abwehrmechanismen. 

Differentielle

Welche psychosexuellen Phasen gibt es? (Freud)
Orale Phase - Geburt bis zum 18 Monat
Lustvolles erleben am Saugen, Schlucken, Beißen, Kauen

Anale Phase - 18. Monat bis 3. Lebensjahr
Lustvolles erleben am Kontrollgewinn der Kotausscheidung

Phallische Phase - 3. - 5. Lebensjahr
Genitalien werden als primäre Erogene Zone erkannt

Latenzphase - 6. Lebensjahr - Pubertät
keine psychosexuelle Entwicklung

Die Genitale Phase - nach der Latenzphase
Die Stimulation des Eigenen Körpers wird abgelöst durch eine echte Partnerwahl

Differentielle

Worin besteht der Unterschied von Freund Psychoanalyse zu Heinz Kohuts Selbstpsychologie?
Die Einführung des Selbst in Freud Struktur der Persönlichkeit.

Narzissmus als einen normalen Bestandteil des Entwicklung der Persönlichkeit. (Freud sah es als Störung)



Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Differentielle an der Private Hochschule Göttingen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Private Hochschule Göttingen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards