Differentielle an der Private Hochschule Göttingen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Differentielle an der Private Hochschule Göttingen.

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Wourm gibt es beim Versuch mit dem kleinen Albert? Und wie kam es dazu?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Welche zentrale Fragestellung hat Clark L. Hulls Theorie?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Wie sieht die Individualpsychologie von Alfred Adler aus?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Hypothesen der Behavioristen?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Welche vier Temperamente gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Ist eine Persönlichkeitsänderung aus behavioristischer Sicht möglich?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Welchen sieben allgemeinen Bereichen können nach Guilford Persönlichkeitsmerkmale zugeordnet werden?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Was versteht man unter Persönlichkeit?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Was sind die Ziele der Persönlichkeitstheorie?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Was sind die zentralen Ansätze von John Bowlbys Bindungstheorie? 

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Worin besteht der Unterschied von Freund Psychoanalyse zu Heinz Kohuts Selbstpsychologie?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Was sind Primäre und Sekundäre Verstärker?

Kommilitonen im Kurs Differentielle an der Private Hochschule Göttingen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen auf StudySmarter:

Differentielle

Wourm gibt es beim Versuch mit dem kleinen Albert? Und wie kam es dazu?
John Watson lehnte die Introspektion und die Existenz des Unterbewussten ab. Jedoch fand er Freuds Theorie der Projektion recht interessant und versuchte eine andere Erklärung zu finden.
Er nannte es; die Konditionierbarkeit der Reaktionen.

Albert war ein (angeblich) gesundes und emotional stabiles, neun Monate altes Kind.
Zu dem Versuch wurden 3 Fragen gestellt:

1. Lässt sich, ausgehend von der unkonditionierten emotionalen (furcht-)Reaktion, eine konditionelle emotionale Reaktion auf Tiere induzieren, indem das Geräusch als unkonditionierter Stimulus mit der gleichzeitigen Darbietung eines Tieres gepaart wird?
Ja, das funktioniert.

2. Ist eine Generalisierung (Übertragung) möglich?
Ja. Der Zeitraum in dem der Versuch stattfand war sehr kurz, aber es konnte eine Generalisierung erfasst werden.

3. Wie verändert sich eine solche konditionierte emotionale Reaktion über die Zeit?
Auch nach 30 Tagen war immer noch eine Fruchtreaktion den Tieren gegenüber nachweißbar. Jedoch war nicht mehr Zeit und noch weiter Versuche zu machen.

Jedoch hat sich dieser eine Versuch in der Wissenschaft nicht durchsetzten können.

Differentielle

Welche zentrale Fragestellung hat Clark L. Hulls Theorie?
Wie bestimmen Motive unser Verhalten und auf welche Art und Weise werden Motive gelernt? 

Differentielle

Wie sieht die Individualpsychologie von Alfred Adler aus?

"Das Bedürfnis nach Sicherheit prägt den Lebensstil eines Menschen"

Alfred Adler grenzt sich in allen Punkten der Triebtheorie, Phasenlehre und Psychoanalyse von Freud ab.

Kinder erleben ein Gefühl von Minderwertigkeit, da sie selbst komplett unabhängig von anderen sind, jedoch alleine nicht überleben können.

Aus dem Gefühl von Schwäche und Minderwertigkeit entwickelt sich das Bedürfnis nach Sicherheit.

Adler interpretierte psychische Störungen in Hinblick auf ihre Funktionalität, den sie als Bestandteil eines (neurotischen) Lebensstils für eine Person erfüllen.

Eine Person, die versucht erlebte Minderwertigkeit zu überdecken, läuft Gefahr eine Neurose zu gewinnen.
- Da kranken Menschen eher gebilligt wird und mann muss seine Schwächen nicht offenbaren.


Differentielle

Hypothesen der Behavioristen?
Es gibt keine angeborenen Instinkte oder Persönlichkeitsmerkmale.

Nur die "Geburtsausstattung" - Niesen, Schlucken, Kauen usw.

Alles andere wird konditioniert.

Differentielle

Welche vier Temperamente gibt es?

Sanguiniker
Melancholiker
Choleriker
Phlegmatiker

Differentielle

Ist eine Persönlichkeitsänderung aus behavioristischer Sicht möglich?
Eine Änderung der Persönlichkeit ist möglich indem man erworbene Merkmale verlernt oder neue Verhaltensweisen aktiv erlernt werden.

Das Verlernen vorhandener und das erlenern neuer Verhaltensweisen setzt eine veränderte Umwelt voraus. 

Differentielle

Welchen sieben allgemeinen Bereichen können nach Guilford Persönlichkeitsmerkmale zugeordnet werden?
Morphologie
Physiologie
Interessen
Bedürfnisse
Eignung
Einstellung
Temperament

Differentielle

Was versteht man unter Persönlichkeit?
Persönlichkeit ist "die mehr oder weniger stabile und dauerhaft Organisation des Charakters, Temperaments, Intellekts und Körperbaus eines Menschen, die seine einzigartige Anpassung an die Umwelt bestimmt.

Leitet sich vom lateinischen persona ab. In diesen Sinne stellt Persönlichkeit das öffentliche, der Außenwelt dargebotene Bild eines Menschen dar.
Die Persönlichkeit repräsentiert bestimmte Eigenschaften einer Person.

Im heutigen Sprachgebrauch umfasst Persönlichkeit auch Eigenschaften und Merkmale eines Menschen, die nicht ohne Weiteres erkennbar sind oder sogar verborgen gehalten werden sollen.

Wissenschaftliche Definitionen von Persönlichkeit unterscheiden sich zum Teil je nach Persönlichkeitstheorie.

Differentielle

Was sind die Ziele der Persönlichkeitstheorie?
Die umfassende Beschreibung und Erklärung der Menschlichen Natur, sowie die Einzigartigkeit des Individuums.

Differentielle

Was sind die zentralen Ansätze von John Bowlbys Bindungstheorie? 
Dem Mensch ist ein Bindungssystem angeboren.

Es gibt unterindividuelle Unterschiede in Bindungserfahrungen.

Zwei Strategien bei Zweifel eigener Unfähigkeit und Unzuverlässigkeit anderer:
Hyperaktivierung: 
es erfolgt eine gesteigerte Bemühung um Nähe
Überreaktion bei möglicher Zurückweisung
Grübeln über eigene Schwäche
Deaktivierung: 
es werden die Bemühungen gesenkt
Beziehungen werden auf Distanz gehalten
Bemühungen um persönliche Stärke wird erhöht

Differentielle

Worin besteht der Unterschied von Freund Psychoanalyse zu Heinz Kohuts Selbstpsychologie?
Die Einführung des Selbst in Freud Struktur der Persönlichkeit.

Narzissmus als einen normalen Bestandteil des Entwicklung der Persönlichkeit. (Freud sah es als Störung)



Differentielle

Was sind Primäre und Sekundäre Verstärker?
Primäre Verstärkung:
wenn eine Reaktion und ein Reiz in zeitlicher Nähe antreten und das die Folge hat, dass ein primäres Bedürfnis befriedigt, dann ist die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass bei Wiederauftreten des Reizes, die selbe Reaktion ausgelöst wird.

Sekundärer Verstärker:
Sekundäre Verstärker können nicht direkt primäre Bedürfnisse Befriedigen. Aber mit ihrer Hilfe kann eines Befriedigt werden.
Geld zum Beispiel ist ein sekundärer Verstärker.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen zu sehen

Singup Image Singup Image

Differentielle Psychologie an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Differentielle Psychologie an der

Universität Münster

Differentielle Psychologie an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Differentielle Psychologie an der

Universität Erlangen-Nürnberg

Differentielle 4 an der

IUBH Internationale Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Differentielle an anderen Unis an

Zurück zur Private Hochschule Göttingen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login