SES an der Pädagogische Hochschule Weingarten | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für SES an der Pädagogische Hochschule Weingarten

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen SES Kurs an der Pädagogische Hochschule Weingarten zu.

TESTE DEIN WISSEN
Semantik
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
= Lehre von der Bedeutung
  • Bedeutung und Sinn von Wörtern, z.B. das Wort „Essen“ befindet sich im Lecikon und in der Semantik kann man sich etwas darunter vorstellen und weiß, was es ist
  • Lemma: semantisch-syntaktische Repräsentation (Konzept)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Klassifikation nach Dodd
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Klassifikation kindlicher Sprechstörungen unklarer Genese nach Dodd
  • Artikulations-/Phonetische Störung
  • Verzögerte phonologische Entwicklung
  • Konsequente Phonologische Störung
  • Inkonsequente Phonologische Störung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind häufige Prozesse?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ersetzungsprozesse:
  • Rückverlagerung (ab 3 behandlungsbedürftig)
  • Glottalisierung von /R/ (ab 3;5 behandlungsbedürftig)
  • Vorverlagerung von /k/, /g/, /na/ (ab 3;5 behandlungsbedürftig)
Silbenstrukturprozess:
  • Reduzierung von Konsonantenverbindungen in allen Positionen (ab 3  behandlungsbedürftig)
  • Reduzierung von initialen Konsonantenverbindungen (ab 4;5 behandlungsbedürftig 
Lautliche Umgebungsprozesse:
  • Assimilationrn hängen von der Häufigkeit ab
  • Kontaktassimilationen /tR/ /dR/ zu /kR/ /gR/ ( ab 4;5 - 5 behandlungsbedürftig)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kriterien zur Prozessauswahl nach P.O.P.T.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Pathologie vor Physiologie
  • Anzahl der betroffenen Phoneme
  • Konstanz und Häufigkeit der Prozesse
  • Physiologische Erwerbsreihenfolge
  • Überwindungstendenz beachten (Prozesse, indem das Kind schon viele korrekte Realisierungen zeigt, wird zuerst behandelt)
  • Inkonsequente Störungen wird zuerst behandelt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
AVWS - Was ist für eine AVWS zwingend erforderlich?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Tonaudiometrischer und tympanometrischer Ausschluss einer peripheren Hörstörung
  • Audiolösunge Diagnostik zentral auditiver Funktionen
  • Neurologische und psychologische Befunderhebung
—> AVWS wird vom Arzt festgestellt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kommunikation
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
= Lehre über den Austausch von Informationen zwischen Sender und Empfänger
  • Kommunikation kann verbal und nonverbalen stattfinden: „Man kann nicht nicht kommunizieren“ (Paul Watzlawick)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Pragmatik
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
= Lehre vom Sprachgebrauch
  • Befasst sich mit Regeln und Normen, die der sprachlichen Kommunikation zugrunde liegen
  • Kohärenz: inhaltlich-thematischer Zusammenhang eines Textes (Satz muss Sinn ergeben)
  • Kohäsion: Verknüpfungen von Textbestandteilen durch sprachliche Mittel (zudem, dann, des Weiteren... )
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Morphologie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
= Lehre von der inneren Struktur der Wörter
  • Ermittlung Grundbausteine von Wörtern und beschreibt deren Kombinationsmöglichkeiten (Plural, Tempus, Kasus, Felxion)
  • Morphem: kleinste bedeutungstragende Einheit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Lexikon
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
= Lehre von der Struktur des Wortschatzes
  • Wortschatz eines Menschen, Wortform, Grammatische Information
  • Lexem: phonologisch-morphologische Repräsentation (Wortform)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Phonetik
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Lehre von Sprachlauten 

  • Bildung isolierter Laute 
  • Bsp.: Lispeln, das Kind nutzt das /s/ in seiner Aussprach. Artikuliert es jedoch nicht korrekt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mehrsprachigkeit
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Natürlich
  • Gesteuert

  • Simultan (parallel)
  • Sukzessiv (nacheinander)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mehrsprachigkeit: gesteuert
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Erwerb mehrerer Sprachen durch formalen Unterricht
  • im Englischunterricht in der Schule
  • Sprachkurs
Lösung ausblenden
  • 15426 Karteikarten
  • 380 Studierende
  • 98 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen SES Kurs an der Pädagogische Hochschule Weingarten - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Semantik
A:
= Lehre von der Bedeutung
  • Bedeutung und Sinn von Wörtern, z.B. das Wort „Essen“ befindet sich im Lecikon und in der Semantik kann man sich etwas darunter vorstellen und weiß, was es ist
  • Lemma: semantisch-syntaktische Repräsentation (Konzept)
Q:
Klassifikation nach Dodd
A:
Klassifikation kindlicher Sprechstörungen unklarer Genese nach Dodd
  • Artikulations-/Phonetische Störung
  • Verzögerte phonologische Entwicklung
  • Konsequente Phonologische Störung
  • Inkonsequente Phonologische Störung
Q:
Was sind häufige Prozesse?
A:
Ersetzungsprozesse:
  • Rückverlagerung (ab 3 behandlungsbedürftig)
  • Glottalisierung von /R/ (ab 3;5 behandlungsbedürftig)
  • Vorverlagerung von /k/, /g/, /na/ (ab 3;5 behandlungsbedürftig)
Silbenstrukturprozess:
  • Reduzierung von Konsonantenverbindungen in allen Positionen (ab 3  behandlungsbedürftig)
  • Reduzierung von initialen Konsonantenverbindungen (ab 4;5 behandlungsbedürftig 
Lautliche Umgebungsprozesse:
  • Assimilationrn hängen von der Häufigkeit ab
  • Kontaktassimilationen /tR/ /dR/ zu /kR/ /gR/ ( ab 4;5 - 5 behandlungsbedürftig)
Q:
Kriterien zur Prozessauswahl nach P.O.P.T.
A:
  • Pathologie vor Physiologie
  • Anzahl der betroffenen Phoneme
  • Konstanz und Häufigkeit der Prozesse
  • Physiologische Erwerbsreihenfolge
  • Überwindungstendenz beachten (Prozesse, indem das Kind schon viele korrekte Realisierungen zeigt, wird zuerst behandelt)
  • Inkonsequente Störungen wird zuerst behandelt
Q:
AVWS - Was ist für eine AVWS zwingend erforderlich?
A:
  • Tonaudiometrischer und tympanometrischer Ausschluss einer peripheren Hörstörung
  • Audiolösunge Diagnostik zentral auditiver Funktionen
  • Neurologische und psychologische Befunderhebung
—> AVWS wird vom Arzt festgestellt 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Kommunikation
A:
= Lehre über den Austausch von Informationen zwischen Sender und Empfänger
  • Kommunikation kann verbal und nonverbalen stattfinden: „Man kann nicht nicht kommunizieren“ (Paul Watzlawick)
Q:
Pragmatik
A:
= Lehre vom Sprachgebrauch
  • Befasst sich mit Regeln und Normen, die der sprachlichen Kommunikation zugrunde liegen
  • Kohärenz: inhaltlich-thematischer Zusammenhang eines Textes (Satz muss Sinn ergeben)
  • Kohäsion: Verknüpfungen von Textbestandteilen durch sprachliche Mittel (zudem, dann, des Weiteren... )
Q:
Morphologie
A:
= Lehre von der inneren Struktur der Wörter
  • Ermittlung Grundbausteine von Wörtern und beschreibt deren Kombinationsmöglichkeiten (Plural, Tempus, Kasus, Felxion)
  • Morphem: kleinste bedeutungstragende Einheit
Q:
Lexikon
A:
= Lehre von der Struktur des Wortschatzes
  • Wortschatz eines Menschen, Wortform, Grammatische Information
  • Lexem: phonologisch-morphologische Repräsentation (Wortform)
Q:
Phonetik
A:
Lehre von Sprachlauten 

  • Bildung isolierter Laute 
  • Bsp.: Lispeln, das Kind nutzt das /s/ in seiner Aussprach. Artikuliert es jedoch nicht korrekt
Q:
Mehrsprachigkeit
A:
  • Natürlich
  • Gesteuert

  • Simultan (parallel)
  • Sukzessiv (nacheinander)
Q:
Mehrsprachigkeit: gesteuert
A:
Erwerb mehrerer Sprachen durch formalen Unterricht
  • im Englischunterricht in der Schule
  • Sprachkurs
SES

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang SES an der Pädagogische Hochschule Weingarten

Für deinen Studiengang SES an der Pädagogische Hochschule Weingarten gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten SES Kurse im gesamten StudySmarter Universum

SE

TU Darmstadt

Zum Kurs
SE

Hochschule Worms

Zum Kurs
SEH

Hochschule Coburg

Zum Kurs
SEH

Hochschule Coburg

Zum Kurs
TS - SES (Gass)

HFH Hamburger Fern-Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden SES
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen SES