Mathe Basiswissen an der Pädagogische Hochschule Linz | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Mathe Basiswissen an der Pädagogische Hochschule Linz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Mathe Basiswissen Kurs an der Pädagogische Hochschule Linz zu.

TESTE DEIN WISSEN

Monotoniesatz der Subtraktion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

10-4-> 10-5 -> 10-5=5+1

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Mengenbezogenen Vorwissen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • sortieren/klassifizieren

welches Tier passt nicht dazu?

  • Seriation

Muster bilden

  • Eins-zu-eins- Zuordnung
  • Mengenvergleiche

(größer/kleiner; mehr/weniger)

  • Invariante Einsicht

je mehr Platz etwas einnimmt, desto größer bzw. mehr ist es

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind arithmetische Fakten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Rechnungen im Langzeitgedächtnis abspeichern sodass sie jederzeit abrufbar sind

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Monotoniesatz der Division

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

60:2-> 60/2=30-> 60/(2*2)=30/2

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Einer-Zehner- Inversion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wir sagen drei-zehn 

wir schreiben 1-3

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Handschema

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Teile der Hände werden wahrgenommen, benannt und gezielt eingesetzt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Integrationsprinzip?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Lernen mit Zusammenhängen

- neues Wissen muss anschluss finden

- Neues Wissen erwerben heißt, wissen in bestehendes Wissen eingliedern 

- z.B. Geometrie- Flächen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Prinzip des aktiven Lernens?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Prinzip der selbstständigkeit

- aktive, selbstständige, handelnde auseinandersetzung mit Inhalten, 

- Aufmerksamkeitsfokusierung

- z.B. Größen - Messen, Operationen- Arbeit mit didaktischen Arbeitsmitteln, Sachaufgaben

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Ziele verfolgt Matheunterricht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Fach und Sachkompeten
  • Methodenkompetenz
  • Sozialkompetenzen
  • Personale Kompetenzen
  • Medienkompetenz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Prinzip des exemplarischen Lernens?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- von einzelnen Beispielen zu einer allg. Einsicht

- Auswahl guter, typischer Beispiele wichtig, 

- das konzeptuelle Wissen wird dann über Analogiebildung übertragen

- z.B. Erarbeiten von Rechengesetzen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das sokratische Prinzip?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Es gibt keine dummen Fragen!

- Unterricht soll an Fragen orientieren

- Fragen der Lerhperson lässt Kinder denken

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Prinzip vom konkreten zum Abstrakten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Information wird mit dem Körper über verschiedene Sinneskanäle aufgenommen

- Wird durch Lautsprache und Symbolik kodiert 

- z.B. Zahlenverständnis- Konkrete Erfahrungen/ Handlungen/ Menge- Zahlen- Ziffer 

tripled-Code-Model

Lösung ausblenden
  • 3270 Karteikarten
  • 83 Studierende
  • 0 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Mathe Basiswissen Kurs an der Pädagogische Hochschule Linz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Monotoniesatz der Subtraktion

A:

10-4-> 10-5 -> 10-5=5+1

Q:

Was versteht man unter Mengenbezogenen Vorwissen?

A:
  • sortieren/klassifizieren

welches Tier passt nicht dazu?

  • Seriation

Muster bilden

  • Eins-zu-eins- Zuordnung
  • Mengenvergleiche

(größer/kleiner; mehr/weniger)

  • Invariante Einsicht

je mehr Platz etwas einnimmt, desto größer bzw. mehr ist es

Q:

Was sind arithmetische Fakten?

A:

Rechnungen im Langzeitgedächtnis abspeichern sodass sie jederzeit abrufbar sind

Q:

Monotoniesatz der Division

A:

60:2-> 60/2=30-> 60/(2*2)=30/2

Q:

Einer-Zehner- Inversion

A:

Wir sagen drei-zehn 

wir schreiben 1-3

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Handschema

A:

Teile der Hände werden wahrgenommen, benannt und gezielt eingesetzt

Q:

Was ist das Integrationsprinzip?

A:

- Lernen mit Zusammenhängen

- neues Wissen muss anschluss finden

- Neues Wissen erwerben heißt, wissen in bestehendes Wissen eingliedern 

- z.B. Geometrie- Flächen

Q:

Was ist das Prinzip des aktiven Lernens?

A:

- Prinzip der selbstständigkeit

- aktive, selbstständige, handelnde auseinandersetzung mit Inhalten, 

- Aufmerksamkeitsfokusierung

- z.B. Größen - Messen, Operationen- Arbeit mit didaktischen Arbeitsmitteln, Sachaufgaben

Q:

Welche Ziele verfolgt Matheunterricht?

A:
  • Fach und Sachkompeten
  • Methodenkompetenz
  • Sozialkompetenzen
  • Personale Kompetenzen
  • Medienkompetenz
Q:

Was ist das Prinzip des exemplarischen Lernens?

A:

- von einzelnen Beispielen zu einer allg. Einsicht

- Auswahl guter, typischer Beispiele wichtig, 

- das konzeptuelle Wissen wird dann über Analogiebildung übertragen

- z.B. Erarbeiten von Rechengesetzen

Q:

Was ist das sokratische Prinzip?

A:

- Es gibt keine dummen Fragen!

- Unterricht soll an Fragen orientieren

- Fragen der Lerhperson lässt Kinder denken

Q:

Was ist das Prinzip vom konkreten zum Abstrakten?

A:

- Information wird mit dem Körper über verschiedene Sinneskanäle aufgenommen

- Wird durch Lautsprache und Symbolik kodiert 

- z.B. Zahlenverständnis- Konkrete Erfahrungen/ Handlungen/ Menge- Zahlen- Ziffer 

tripled-Code-Model

Mathe Basiswissen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Mathe Basiswissen an der Pädagogische Hochschule Linz

Für deinen Studiengang Mathe Basiswissen an der Pädagogische Hochschule Linz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Mathe Basiswissen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Chemie - Basiswissen

Medizinische Hochschule Hannover

Zum Kurs
ZPO II - Schemata & Basiswissen

Universität Passau

Zum Kurs
Basiswissen Kaiser/Bannach

Universität Münster

Zum Kurs
CIO - Basiswissen

Fachhochschule Krems

Zum Kurs
Mathe Basics

Leibniz Universität Hannover

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Mathe Basiswissen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Mathe Basiswissen