Psychologie an der Pädagogische Hochschule Heidelberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Psychologie an der Pädagogische Hochschule Heidelberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Psychologie an der Pädagogische Hochschule Heidelberg.

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Pädagogische Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

Warum nennt man einen „neutralen Stimulus“ neutral?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Pädagogische Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

Warum führt eine Rückwärtskonditionierung zu keinem Lernerfolg beim klassischen Konditionieren? Wie geht man stattdessen besser vor?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Pädagogische Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

Was bedeutet Kontingenz in den beiden Lernparadigmen?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Pädagogische Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

Was versteht man unter „positiver Bestrafung“? Nennen Sie ein Beispiel.

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Pädagogische Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

Warum ist eine intermittierende Verstärkung so effektiv?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Pädagogische Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

Definiere klassische Konditionierung

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Pädagogische Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

Was ist UCS und UCR? gib den Zusammenhang mit dem Pawlowschen Hund an.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Pädagogische Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

was ist ein neutraler Stimulus?  gib ein Beispiel vom Pawlowschen Hund    

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Pädagogische Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

Was sind CS und CR? gib ein Beispiel von dem Pawlowschen Hund

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Pädagogische Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

definiere lernen

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Pädagogische Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

Was bedeutet Extinktion?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Pädagogische Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

was versteht man unter der Spontanerholung?

Kommilitonen im Kurs Psychologie an der Pädagogische Hochschule Heidelberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Pädagogische Hochschule Heidelberg auf StudySmarter:

Psychologie

Warum nennt man einen „neutralen Stimulus“ neutral?

Weil das "Versuchskaninchen" vor der Konditionierung auf den Reiz keine Reaktion zeigt.

Psychologie

Warum führt eine Rückwärtskonditionierung zu keinem Lernerfolg beim klassischen Konditionieren? Wie geht man stattdessen besser vor?

Bsp. Hundefutter und Glocke: Der Hund hat sein Essen bekommen. der Reiz ist für den Hund daher komplett irrelevant, wodurch er die beiden Reize nicht verknüpft. wird das Essen allerdings durch einen Ton angekündigt ist das sehr praktisch für den Hund und er Verbindet die Aktionen.eine Verzögerte Konditionierung oder eine Spurenkonditionierung (kleiner Zeitraum) sind deutlich besser

Psychologie

Was bedeutet Kontingenz in den beiden Lernparadigmen?

Der Lernprozess ist erst dann erfolgreich wenn UCS (Futter) durch den CS(Ton) vorhergesagt werden kann. - Es muss also ein Zusammenhang von 2 Reizen bestehen

Psychologie

Was versteht man unter „positiver Bestrafung“? Nennen Sie ein Beispiel.

Darbietung eines Unangenehmen Reizes z.B. nachsitzen

Psychologie

Warum ist eine intermittierende Verstärkung so effektiv?

man verstärkt das gewünschte Verhalten nur manchmal. entweder nach einer bestimmten Anzahl gewünschter Verhaltensweisen  oder nach einem Zeitintervall, in dem das gewünschte Verhalten gezeigt wird.

Psychologie

Definiere klassische Konditionierung
Klassisches konditionieren ist eine Form des assoziativen lernens, bei der ein enutraler Reiz mit einem bedeutungsvollen, unkonditionierten Reiz wiederholt dargeboten wird. hierdurch wird der ursprünglich neutrale Reiz konditioniert und kann auch ohne den unkonditionierten Reiz nun die unkonditionierte Reaktion hervorrufen.

Psychologie

Was ist UCS und UCR? gib den Zusammenhang mit dem Pawlowschen Hund an.
unkonditionierter Stimulus - ein bio-psychiologisch bedeutsamer Stimulus, der ohne Training zu einer bestimmten unkonnditionierten reaktion  (UCR) führt.

UCS: Futter
UCR: Der Hund sabbert

Psychologie

was ist ein neutraler Stimulus?  gib ein Beispiel vom Pawlowschen Hund    
ein neutraler Reiz, der zu keiner Reaktion des Hundes wird

Glocke vor der Konditionierung

Psychologie

Was sind CS und CR? gib ein Beispiel von dem Pawlowschen Hund
ein konditionierter Stimulus (CS) ist ein stimulus, der vor der Konditionierung neutral war und durch den Prozess der Konditionierung zu einer konditionierten Reaktion (CR) führt.

Der Hund fängt beim hören der Glocke (CS) an zu sabbern (CR)

Psychologie

definiere lernen
von Lernen wird gesprochen, wenn es auf der Grundlage von Erfahrung (selbst erlebt oder wahrgenommen) beabsihtigt oder unbeabsichtigt  zu einer relativ dauerhaften Veränderung im Wissen und Verhalten des Individuums kommt.

Psychologie

Was bedeutet Extinktion?
Ein CR stellt sich ein/ schwächt ab, da wiederholt der UCS nicht zusammen mit dem CR dargeboten wird. diese Entwicklung nennt man extinktion

der Hund hört bald auf, beim Glockenzon zu sabbern, wenn er öfter kein Essen nach dem Ton bekommt. 

Psychologie

was versteht man unter der Spontanerholung?

verlernte Reiz-Reaktions-Verbindugen werden unerwartet wieder akriviert, wenn auch meist nur für eine kurze Zeit

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Psychologie an der Pädagogische Hochschule Heidelberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Psychologie an der Pädagogische Hochschule Heidelberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Pädagogische Hochschule Heidelberg Übersichtsseite

psychologie

psychologie

psychologie

psychologie

psychologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Psychologie an der Pädagogische Hochschule Heidelberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login