Psychologie Des Lehrens Und Lernens an der Pädagogische Hochschule Heidelberg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Psychologie des Lehrens und Lernens an der Pädagogische Hochschule Heidelberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Psychologie des Lehrens und Lernens Kurs an der Pädagogische Hochschule Heidelberg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Sensorische Speicher
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
= sensorisches Register / Ultrakurzzeitgedächtnis
-> Aufnahme und Verarbeitung von Sinnesreizen

  • Informationsaufnahme erfolgt unbewusst & automatisch
  • modalitätspezifisch, d.h. für jede Reizart gibt es ein Verarbeitungssystem
  • sehr kurze Speicherdauer (200-400 ms)
  • sehr große Speicherkapazitt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
ikoisch

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
visuell / sehen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sinnesmodalitäten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • ikoisch
  • echoisch
  • haptisch
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
haptisch
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
tasten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gedächtnisspanne
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
individuelle Gedächtnisspanne ist definiert durch die maximale Anzahl von Items, die im Anschluss einer einmaligen Darbietung, in der vorgelegten Reihenfolge korrekt wiedergegeben werden kann

Kapazität

Miller 1956: Kapazität des Kurzzeitgedächtnisses wird auf 7 plus minus zwei Informationseinheiten geschätzt

Gedächtnisspanne entspricht etwa der Anzahl der Items, die Menschen innerhalb von 1.87 sek. aussprechen können


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Arbeitsgedächtnis
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
working memory

= internes kognitives System, dass es ermöglicht vorübergehend Informationen aufrecht zu erhalten und zueinander in Beziehung zu setzen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Funktionen des Arbeitsgedächtnisses
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Nutzung von Strategien und Kontrollprozessen um Lernfortschritt zu optimieren
- späteren Abruf von Informationen erleichtern
- Abruf von Informationen aus dem Langzeitgedächtnis

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
echoisch

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
auditiv / hören
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Rehearsal

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
nachsprechen, wiederholen von Informationen
“inneres nachsprechen“
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Visuell räumlicher Notizblock
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
= Hilfssystem, Arbeitsgedächtnis, i.d. visuell-räumliche Informationen gespeichert / verarbeitet werden

Es wird unterschieden in:

innerer Schreibprozess
inner scribe
- Behalten von räumlicher Bewegung = dynamisch

&
visueller Speicher
visual cache
- Behalten von visuellen Mustern = statisch


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
innerer Schreibprozess 
inner Scribe
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
behalten räuml. Bewegungen
= dynamisch

-> corsi block Aufgabe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Corsi Block Aufgabe
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
wird verwendet für räumliches (dynamisches) Behalten von Bewegungen

Prüfung des inner scribe

Gedächtnisspannenaufgabe für räumlich sequentielle Informationen


Lösung ausblenden
  • 9969 Karteikarten
  • 308 Studierende
  • 32 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Psychologie des Lehrens und Lernens Kurs an der Pädagogische Hochschule Heidelberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Sensorische Speicher
A:
= sensorisches Register / Ultrakurzzeitgedächtnis
-> Aufnahme und Verarbeitung von Sinnesreizen

  • Informationsaufnahme erfolgt unbewusst & automatisch
  • modalitätspezifisch, d.h. für jede Reizart gibt es ein Verarbeitungssystem
  • sehr kurze Speicherdauer (200-400 ms)
  • sehr große Speicherkapazitt
Q:
ikoisch

A:
visuell / sehen
Q:
Sinnesmodalitäten
A:
  • ikoisch
  • echoisch
  • haptisch
Q:
haptisch
A:
tasten
Q:
Gedächtnisspanne
A:
individuelle Gedächtnisspanne ist definiert durch die maximale Anzahl von Items, die im Anschluss einer einmaligen Darbietung, in der vorgelegten Reihenfolge korrekt wiedergegeben werden kann

Kapazität

Miller 1956: Kapazität des Kurzzeitgedächtnisses wird auf 7 plus minus zwei Informationseinheiten geschätzt

Gedächtnisspanne entspricht etwa der Anzahl der Items, die Menschen innerhalb von 1.87 sek. aussprechen können


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Arbeitsgedächtnis
A:
working memory

= internes kognitives System, dass es ermöglicht vorübergehend Informationen aufrecht zu erhalten und zueinander in Beziehung zu setzen 
Q:
Funktionen des Arbeitsgedächtnisses
A:
- Nutzung von Strategien und Kontrollprozessen um Lernfortschritt zu optimieren
- späteren Abruf von Informationen erleichtern
- Abruf von Informationen aus dem Langzeitgedächtnis

Q:
echoisch

A:
auditiv / hören
Q:
Rehearsal

A:
nachsprechen, wiederholen von Informationen
“inneres nachsprechen“
Q:
Visuell räumlicher Notizblock
A:
= Hilfssystem, Arbeitsgedächtnis, i.d. visuell-räumliche Informationen gespeichert / verarbeitet werden

Es wird unterschieden in:

innerer Schreibprozess
inner scribe
- Behalten von räumlicher Bewegung = dynamisch

&
visueller Speicher
visual cache
- Behalten von visuellen Mustern = statisch


Q:
innerer Schreibprozess 
inner Scribe
A:
behalten räuml. Bewegungen
= dynamisch

-> corsi block Aufgabe
Q:
Corsi Block Aufgabe
A:
wird verwendet für räumliches (dynamisches) Behalten von Bewegungen

Prüfung des inner scribe

Gedächtnisspannenaufgabe für räumlich sequentielle Informationen


Psychologie des Lehrens und Lernens

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Psychologie des Lehrens und Lernens Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Emotionen - "Pädagogische Psychologie des Lehrens und des Lernens"

Universität Jena

Zum Kurs
Psychologie des LErnens und LEhrens - Dörfler

Pädagogische Hochschule Heidelberg

Zum Kurs
Psychologie Lernen

Hochschule Fulda

Zum Kurs
Psychologische Grundlagen des Lernens und Lehrens

Universität Erfurt

Zum Kurs
Psychologie des Lernens

Universität Würzburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Psychologie des Lehrens und Lernens
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Psychologie des Lehrens und Lernens