Religion an der Pädagogische Hochschule Freiburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Religion an der Pädagogische Hochschule Freiburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Religion an der Pädagogische Hochschule Freiburg.

Beispielhafte Karteikarten für Religion an der Pädagogische Hochschule Freiburg auf StudySmarter:

Was ist die Theologische Deutung des Apostolischen Glaubensbekenntnises?

Beispielhafte Karteikarten für Religion an der Pädagogische Hochschule Freiburg auf StudySmarter:

Wie ist die Struktur des Ap. Glaubensbekenntnises und welche theologischen Grundüberzeugungen liegen in der Gliederung?

Beispielhafte Karteikarten für Religion an der Pädagogische Hochschule Freiburg auf StudySmarter:

Welche sind die jüdische Glaubensbekenntnisse?

Beispielhafte Karteikarten für Religion an der Pädagogische Hochschule Freiburg auf StudySmarter:

Begründen Sie, warum man in der neueren Exegese lieber vom „Ersten“ anstatt  
einfach vom „Alten“ Testament sprechen sollte!

Beispielhafte Karteikarten für Religion an der Pädagogische Hochschule Freiburg auf StudySmarter:

Zählen Sie 10 verschiedene literarische Gattungen auf, die im ET vorkommen!

Beispielhafte Karteikarten für Religion an der Pädagogische Hochschule Freiburg auf StudySmarter:

Was bedeutet „Kanon“  und wie viele  Bücher hat die jüdische, evangelische und katholische Bibel?

Beispielhafte Karteikarten für Religion an der Pädagogische Hochschule Freiburg auf StudySmarter:

Wie und wann hat sich der jüdische Kanon entwickelt?

Beispielhafte Karteikarten für Religion an der Pädagogische Hochschule Freiburg auf StudySmarter:

Beschreiben Sie möglichst genau, wie und wann sich der christliche Kanon entwickelt hat!

Beispielhafte Karteikarten für Religion an der Pädagogische Hochschule Freiburg auf StudySmarter:

Juden nennen ihre Hl. Schrift Tanach (TNK). Erläutern Sie möglichst genau, was es damit auf sich hat!

Beispielhafte Karteikarten für Religion an der Pädagogische Hochschule Freiburg auf StudySmarter:

Was ist die „Tora“ und wie ist sie strukturiert?

Beispielhafte Karteikarten für Religion an der Pädagogische Hochschule Freiburg auf StudySmarter:

Beschreiben Sie, was Sie zum 2. Teil der jüdischen Bibel, den Nebi’im, wissen!

Beispielhafte Karteikarten für Religion an der Pädagogische Hochschule Freiburg auf StudySmarter:

Was gibt es zum 3. Teil der jüdischen Bibel, den Ketubim zu wissen?

Kommilitonen im Kurs Religion an der Pädagogische Hochschule Freiburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Religion an der Pädagogische Hochschule Freiburg auf StudySmarter:

Religion

Was ist die Theologische Deutung des Apostolischen Glaubensbekenntnises?

Ein Text als Erkennungszeichen der wahren christlichen Gemeinschaft.


Religion

Wie ist die Struktur des Ap. Glaubensbekenntnises und welche theologischen Grundüberzeugungen liegen in der Gliederung?
12 Zeilen-> 12 Apostel
(Dass jeder Apostel einen Satz dazu beigetragen hat -> Verkündung durch Jesus über Apostel)

Oder

3 geteilt -> Vater/Sohn/heiliger Geist
(Also der Glaube an die Dreieinigkeit)

Religion

Welche sind die jüdische Glaubensbekenntnisse?

3 Geschichten aus dem 5 Buch Mose (Dtn), welche nicht auswendig aufgesagt aber bekannt sind

Sind die Wurzeln unseres Credos aus der Bibel 

Religion

Begründen Sie, warum man in der neueren Exegese lieber vom „Ersten“ anstatt  
einfach vom „Alten“ Testament sprechen sollte!

Da sich altes T. veraltet anhört und die Texte im ersten T. immer noch aktuell und bedeutsam sein können. 

Religion

Zählen Sie 10 verschiedene literarische Gattungen auf, die im ET vorkommen!

Geschichtsbücher

Sagen

Novellen

Gesetzte 

Dichtung

Prophetenlegenden

Prophetische Literatur

Apokalyptische Literatur

Werbeschrift

Lieder/Gebete

Religion

Was bedeutet „Kanon“  und wie viele  Bücher hat die jüdische, evangelische und katholische Bibel?

= Verzeichnis der Bücher, welche für eine Glaubensgemeinschaft verbindlich ist. 


(Jüd.: 22 Bücher; Ev.: 39 Bücher; Kath.: 46 Bücher)

Religion

Wie und wann hat sich der jüdische Kanon entwickelt?

130 v. Chr. entsteht eine Einleitung des Buchs Jesus Sirach. 

Ende des 1. Jh. n. Chr.  Flavius Josephus schließt Liste der heiligen Bücher ab

Religion

Beschreiben Sie möglichst genau, wie und wann sich der christliche Kanon entwickelt hat!

Markion (160) hielt nur am NT fest, Athanasius  folgte seinem Osterfestbrief von 367, Hieronymus befürwortete den jüdischen Kanon. 

Die Nordafrikanischen Synoden von Hippo (393) und Karthago (397 &419) erweiterten den bis heute gültigen Kanon um 7 Bücher.

Religion

Juden nennen ihre Hl. Schrift Tanach (TNK). Erläutern Sie möglichst genau, was es damit auf sich hat!

T = Tora (Gesetz) N = Nebi´im (Propheten) K = Ketubim (Schriften). 

Die gestufte Abfolge entspricht auch ihrem unterschiedlichen Kanonischen Gewicht.

Religion

Was ist die „Tora“ und wie ist sie strukturiert?

Tora = „Gesetz“/„Weisung“


Struktur:

Fundament der Schöpfung (Genesis) Versöhnung (Levitikus)

Tod – Leben (Deuteronomium)


Religion

Beschreiben Sie, was Sie zum 2. Teil der jüdischen Bibel, den Nebi’im, wissen!

Dieser Teil umfasst die Bücher der Propheten und ist in 2 Buchgruppen zusammengefasst.
1 Vordere/frühe Propheten: Verfasserschaft Propheten zugeschrieben oder Propheten spielen eine wichtige Rolle.

2 Hintere/späte Propheten: hält Prophetische Traditionen fest, Propheten als Kritiker und Verkündiger der neuen Welt und Gottes Heil.

Religion

Was gibt es zum 3. Teil der jüdischen Bibel, den Ketubim zu wissen?

bunte Mischung verschiedener literarischer Gattungen, 

Fünf Schriften hieraus haben im jüdische Festkalender besondere Bedeutung: 

1. Rut -> Wochenfest, 

2. Hohelied -> Pesach,

3. Kohelet -> Laubhüttenfest, 

4. Klagelieder -> Gedenktag der Tempelzerstörung, 

5. Ester -> Purimfest

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Religion an der Pädagogische Hochschule Freiburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Religion an der Pädagogische Hochschule Freiburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Pädagogische Hochschule Freiburg Übersichtsseite

Sprachwissenschaft

Sprachliche Bildung

Literatur und Medien

Schreib und Lesedidaktik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Religion an der Pädagogische Hochschule Freiburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback