Werkstoffkunde Und Fertigungsverfahren an der Ostfalia Hochschule | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Werkstoffkunde und Fertigungsverfahren an der Ostfalia Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Werkstoffkunde und Fertigungsverfahren Kurs an der Ostfalia Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN
Aufzählung Ferritbildner
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Cr, Ta, Al, Ti, Si, Mo, V, W (…macht Austenit Zoff)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Besonderheigen besitzen ferritische Stähle
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- von Erstarrung bis Raumtemperatur krz - Gitter
- weich
- geringere Festigkeit
- löst max. 0,02% C bei 723°C
- entsteht unterhalb 911°C bei Reinen Eisen
- ausgeschiedener Kohlenstoff bildet Tertiärzementit 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bindungsarten (nach Bindungsstärke abfallend)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- kovalente Bindung
- Ionenbindung
- metallische Bindung
- Van-der-Waals-Bindung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aufzählung Austenitbildner
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ni, C, Co, Mn, N (…macht Austenit arm)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bewirkt Zugabe von Ferritbildnern 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Einschnürung des Austenit-Gebietes 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Besonderheiten besitzen austenitische Stähle 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- bis weit unter 0°C kfz Gitter 
- Hochtemperaturform des Eisens 
- wandelt sich unterhalb 723°C in Ferrit um 
- löst Max. 2,06% C bei 1147°C
- Löslichkeit von C nimmt mit fallender Temperatur ab (bis 0,8%)
- ausgeschiedener Kohlenstoff bildet Sekundärzementit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wann wird die Dehngrenze angewandt
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- wenn Streckgrenze beim Zugversuch nicht eindeutig gemessen werden kann 

-> kontinuierlicher Übergang zwischen elastischem und plastischem Bereich

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Gruppe an Stahlwerkstoffen reagieren besonders empfindlich auf Kerben? Begründen Sie Ihre Aussage.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
bei spröden Werkstoffen und bei dynamischer Belastung

-> Spröde Werkstoffe haben kein plastisches Formänderungsvermögen; es zum schlagartigen Materialversagen (Sprödbruch)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird die Spannung bezeichnet, bei der die Versetzungsbewegung beginnt
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Streck-/Dehngrenze
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Fachbegriff alpha-Eisen (Fe)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ferrit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bewirkt die Zugabe von Austenitbildnern
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ausdehnung des Austenit-Gebietes zu tieferen Temperaturen 

-> so können Stähle erzeugt werden, die auch bei Raumtemperatur eine kubisch- flächenzentrierte Gitterstruktur aufweisen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wozu dient das Schaefflerdiagramm?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zur Bestimmung der Gefügebestandteile, die sich beim Schweißen verschiedener Werkstoffe ausbilden
Lösung ausblenden
  • 23567 Karteikarten
  • 897 Studierende
  • 9 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Werkstoffkunde und Fertigungsverfahren Kurs an der Ostfalia Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Aufzählung Ferritbildner
A:
Cr, Ta, Al, Ti, Si, Mo, V, W (…macht Austenit Zoff)
Q:
Welche Besonderheigen besitzen ferritische Stähle
A:
- von Erstarrung bis Raumtemperatur krz - Gitter
- weich
- geringere Festigkeit
- löst max. 0,02% C bei 723°C
- entsteht unterhalb 911°C bei Reinen Eisen
- ausgeschiedener Kohlenstoff bildet Tertiärzementit 
Q:
Bindungsarten (nach Bindungsstärke abfallend)
A:
- kovalente Bindung
- Ionenbindung
- metallische Bindung
- Van-der-Waals-Bindung
Q:
Aufzählung Austenitbildner
A:
Ni, C, Co, Mn, N (…macht Austenit arm)
Q:
Was bewirkt Zugabe von Ferritbildnern 
A:
Einschnürung des Austenit-Gebietes 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Welche Besonderheiten besitzen austenitische Stähle 
A:
- bis weit unter 0°C kfz Gitter 
- Hochtemperaturform des Eisens 
- wandelt sich unterhalb 723°C in Ferrit um 
- löst Max. 2,06% C bei 1147°C
- Löslichkeit von C nimmt mit fallender Temperatur ab (bis 0,8%)
- ausgeschiedener Kohlenstoff bildet Sekundärzementit
Q:
Wann wird die Dehngrenze angewandt
A:
- wenn Streckgrenze beim Zugversuch nicht eindeutig gemessen werden kann 

-> kontinuierlicher Übergang zwischen elastischem und plastischem Bereich

Q:
Welche Gruppe an Stahlwerkstoffen reagieren besonders empfindlich auf Kerben? Begründen Sie Ihre Aussage.
A:
bei spröden Werkstoffen und bei dynamischer Belastung

-> Spröde Werkstoffe haben kein plastisches Formänderungsvermögen; es zum schlagartigen Materialversagen (Sprödbruch)
Q:
Wie wird die Spannung bezeichnet, bei der die Versetzungsbewegung beginnt
A:
Streck-/Dehngrenze
Q:
Fachbegriff alpha-Eisen (Fe)
A:
Ferrit
Q:
Was bewirkt die Zugabe von Austenitbildnern
A:
Ausdehnung des Austenit-Gebietes zu tieferen Temperaturen 

-> so können Stähle erzeugt werden, die auch bei Raumtemperatur eine kubisch- flächenzentrierte Gitterstruktur aufweisen
Q:
Wozu dient das Schaefflerdiagramm?
A:
Zur Bestimmung der Gefügebestandteile, die sich beim Schweißen verschiedener Werkstoffe ausbilden
Werkstoffkunde und Fertigungsverfahren

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Werkstoffkunde und Fertigungsverfahren an der Ostfalia Hochschule

Für deinen Studiengang Werkstoffkunde und Fertigungsverfahren an der Ostfalia Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Werkstoffkunde und Fertigungsverfahren Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Fertigungsverfahren

FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

Zum Kurs
Fertigungsverfahren

LMU München

Zum Kurs
Fertigungsverfahren

Hochschule RheinMain

Zum Kurs
Fertigungsverfahren

Technische Hochschule Ingolstadt

Zum Kurs
Werkstoffe und Fertigung

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Werkstoffkunde und Fertigungsverfahren
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Werkstoffkunde und Fertigungsverfahren