Wechselstromtechnik an der Ostfalia Hochschule

Karteikarten und Zusammenfassungen für Wechselstromtechnik an der Ostfalia Hochschule

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Wechselstromtechnik an der Ostfalia Hochschule.

Beispielhafte Karteikarten für Wechselstromtechnik an der Ostfalia Hochschule auf StudySmarter:

Unter welchen Voraussetzungn gelten die Kirchhoffschen Gleichungen?

Beispielhafte Karteikarten für Wechselstromtechnik an der Ostfalia Hochschule auf StudySmarter:

a) Welche beiden Teileigenschaften kennzeichen lineare Systeme?

b) Betrachtet wird ein Sinusstromnetzwerk, das mit mehreren Spannungsquellen angeregt wird. Die Reaktionsgrößen sind die Zweigströme. Wenden Sie die allgemeinen Aussagen aus a) auf dieses Beispiel an.

Beispielhafte Karteikarten für Wechselstromtechnik an der Ostfalia Hochschule auf StudySmarter:

In welchen Fällen ist die Analyse eines Sinusstrom-Netzwerks mit dem Verfahren der Ersatz-Quellen sinnvoll?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wechselstromtechnik an der Ostfalia Hochschule auf StudySmarter:

Ein LTI-System mit bekannter Übertragungsfunktion wird mit einer allgemeinen Wechselgröße e(t) angeregt. Wie kann man die Ausgangsgröße a(t) im eingeschwungenen Zustand berechnen?

Beispielhafte Karteikarten für Wechselstromtechnik an der Ostfalia Hochschule auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen linearen und nicht linearen Verzerrungen bei einem Übertragungsglied?

Beispielhafte Karteikarten für Wechselstromtechnik an der Ostfalia Hochschule auf StudySmarter:

Welche Vorteile hat bei der Energieversorgung ein Drehstromsystem gegenüber einem Einphasensystem?

Beispielhafte Karteikarten für Wechselstromtechnik an der Ostfalia Hochschule auf StudySmarter:

Unter welchen Voraussetzungen gelten der

a) Knotensatz

b) Maschensatz

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wechselstromtechnik an der Ostfalia Hochschule auf StudySmarter:

Welche a) elektrische Eigenschaft und b) mathematische Beschreibungsform ist allen linearen elektrischen Zweipolen gemeinsam.

Beispielhafte Karteikarten für Wechselstromtechnik an der Ostfalia Hochschule auf StudySmarter:

Welche Voraussetzungen muss ein elektrisches Netzwerk erfüllen, damit es als
„Sinusstromnetzwerk“ bezeichnet werden darf?

Beispielhafte Karteikarten für Wechselstromtechnik an der Ostfalia Hochschule auf StudySmarter:

Wie wirken Spulen: induktiv/kapazitiv/resistiv?

Beispielhafte Karteikarten für Wechselstromtechnik an der Ostfalia Hochschule auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen linearen und nichtlinearen Verzerrungen?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wechselstromtechnik an der Ostfalia Hochschule auf StudySmarter:

Werden Kondensatoren bei VZS oder EZS betrieben?

Kommilitonen im Kurs Wechselstromtechnik an der Ostfalia Hochschule. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Wechselstromtechnik an der Ostfalia Hochschule auf StudySmarter:

Wechselstromtechnik

Unter welchen Voraussetzungn gelten die Kirchhoffschen Gleichungen?

a)

Wenn die Ladung, die der Knoten speichert, vernachlässigbar klein oder näherungsweise zeitlich konstant ist.

b)

Wenn die zeitliche Änderung des magnetischen Flusses durch die betrachtetet Masche vernachlässigbar gering ist.

Wechselstromtechnik

a) Welche beiden Teileigenschaften kennzeichen lineare Systeme?

b) Betrachtet wird ein Sinusstromnetzwerk, das mit mehreren Spannungsquellen angeregt wird. Die Reaktionsgrößen sind die Zweigströme. Wenden Sie die allgemeinen Aussagen aus a) auf dieses Beispiel an.

a) Homogenität und Additivität

b)
Homogenität:

Ändert man ein Uqr um den Faktor k, so ändern sich auch alle Uqr fließenden Teilströme I um den Faktor k. (Im(k*Uqr) = k*Im(Uqr ))

Additivität:

Die Im setzen sich aus der Überlagerung der Teilströme zusammen, die durch die einzelnen Uqr bewirkt werden. (Im(U1 ,U2) = Im(U1) + Im(U2)

Wechselstromtechnik

In welchen Fällen ist die Analyse eines Sinusstrom-Netzwerks mit dem Verfahren der Ersatz-Quellen sinnvoll?

  • wenn man einen passiven Zweipol genauer auf sein Klemmenverhalten untersuchen möchte, welches sich einstellt
  • wenn man elektrische Parameter als variabel ansieht oder dieser Parameter als einizger Zweipol in Gleichstromnetzen ist
  • in Sinusstromnetzwerken muss der Zweipol linear sein, da sonst kein Sinusstromnetzwerk mehr vorhanden ist

Wechselstromtechnik

Ein LTI-System mit bekannter Übertragungsfunktion wird mit einer allgemeinen Wechselgröße e(t) angeregt. Wie kann man die Ausgangsgröße a(t) im eingeschwungenen Zustand berechnen?

s

Wechselstromtechnik

Was ist der Unterschied zwischen linearen und nicht linearen Verzerrungen bei einem Übertragungsglied?

Bei linearen Verzerrungen entstehen keine neuen spektralen Komponenten im Signal, die vorhandenen werden nur unterschiedlich stark gedämpft/ verstärkt.

Bei nichtlinearen Verzerrungen entstehen neue spektrale Komponenten.

Wechselstromtechnik

Welche Vorteile hat bei der Energieversorgung ein Drehstromsystem gegenüber einem Einphasensystem?

Dreiphasige Transformatoren arbeiten wesentlich  effizienter, da das B-Feld durch die drei zueinander 120° verschobenen Phasen wesentlich harmonischer ist.

Ein Drehstrommotor hat einen wesentlich höheres (Anlauf)-Drehmoment als ein vergleichbarer Wechselstrommotor.

In einem Dreiphasennetz mit Mittelleiter hat man zwei Spannungsebenen zur Verfügung. Das ermöglicht über die höhere Spannungsebene von 400V (zwischen zwei Phasen) gegenüber von 230V zwischen Phase und Neutralleiter eine wesentlich effizientere Übertragung höherer Leistungen.

Wechselstromtechnik

Unter welchen Voraussetzungen gelten der

a) Knotensatz

b) Maschensatz

a)

Wenn die Ladung, die der Knoten speichert, vernachlässigbar klein oder näherungsweise zeitlich konstant ist.

b)

Wenn die zeitliche Änderung des magnetischen Flusses durch die betrachtete Masche vernachlässigbar gering ist.

Wechselstromtechnik

Welche a) elektrische Eigenschaft und b) mathematische Beschreibungsform ist allen linearen elektrischen Zweipolen gemeinsam.

a)

Die Zweipol-Parameter hängen nicht von den Klemmengrößen ab. (Linearität)

b)

Der Zusammenhang zwischen den Klemmengrößen wird durch eine lineare DGL beschrieben

Wechselstromtechnik

Welche Voraussetzungen muss ein elektrisches Netzwerk erfüllen, damit es als
„Sinusstromnetzwerk“ bezeichnet werden darf?

  • alle Quellen liefern gleichfrequente Sinusgrößen
  • alle Elemente des Netzwerks sich linear und zeitinvariant
  • das Netzwerk befindet sich im eingeschwungenen Zustand
  • es werden konzentrierte Netzwerk-Parameter angenommen

Wechselstromtechnik

Wie wirken Spulen: induktiv/kapazitiv/resistiv?

Das kommt auf die Betriebsfrequenz an.

Bei Gleichstrom wirken Spulen rein resistiv durch den Wicklungswiderstand. Bei niedrigen Frequenzen wirkt die Spule resistiv-induktiv durch die Verlustmechanismen und das Magnetfeld.


Wechselstromtechnik

Was ist der Unterschied zwischen linearen und nichtlinearen Verzerrungen?

Lineare Verzerrung:

keine Entstehung neuer spektraler Komponenten, rein Dämpfung/ Verstärkung

Nichtlineare Verzerrung:

Entstehung neuer spektraler Komponenten

Wechselstromtechnik

Werden Kondensatoren bei VZS oder EZS betrieben?

Unsinnige Frage, Zählpfeilsysteme spielen im Betrieb keine Rolle. Sie sind lediglich als zur Schaltungsanalyse zu betrachten.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Wechselstromtechnik an der Ostfalia Hochschule zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wechselstromtechnik an der Ostfalia Hochschule gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Ostfalia Hochschule Übersichtsseite

Internetprotokolle

Business English

Elektronische Messtechnik

Werkstofftechnik an der

Hochschule München

Werkstofftechnik an der

Hochschule Osnabrück

Wechselstrom an der

Hochschule München

Filmtechnik an der

Hochschule der Medien Stuttgart

Wechselstrom an der

Hochschule München

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Wechselstromtechnik an anderen Unis an

Zurück zur Ostfalia Hochschule Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Wechselstromtechnik an der Ostfalia Hochschule oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login