Controlling an der Ostfalia Hochschule | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Controlling an der Ostfalia Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Controlling Kurs an der Ostfalia Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Zeichnen eines typischen Verlauf des Produktlebenszyklus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Einführungsphase
  2. Wachstumsphase
  3. Reifephase
  4. Sättigungsphase
  5. Degenerationsphase
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Cashflow eines Unternehmens

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Summe aller Einzahlungsüberschüsse eines Unternehmens
  • Summe der von einem Unternehmen erwitschaften finanziellen Mittel
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Informationslogitsik: Welche Aussage/Aussagen ist/sind richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Das Pull-Prinzip stellt die passive Haltung des Controllings dar
  • Das Push-Prinzip stellt die aktive Haltung des Controllings dar
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Kriterien unterliegen NICHT dem operativen Controlling?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Chancen/Risiken
  • Mittel- bis langfristig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wodurch ist die Mehrlinienorganisation gekennzeichnet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Untergeordnete Stellen sind mehrfach besetzt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nachteile der Bottom-up-Planung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vorgaben können sich als zu niedrig heraustellen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Szenario-Technik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  •  eine Form der strategischen Frühaufklärung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ausgangslage: 

  • Ertrag aus Unternehmesnleistungen: 16,5M. €
  • Von Dritten bezogene Güter und DL: 5,5M. €
  • Abschreibungen: 3M. €

Wie hoch ist der Bruttoschöpfungswert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

8 Mio. €

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition: Controlling

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Koordinationsprozess, der die Bereitstellung von Informationen, Planung, Kontrolle und Steuerung umfasst. Koordination bedeutet hierbei nicht nur laufende Abstimmung von Prozessen, sondern auch Entwurf von Implementierung, von Planungs-, Kontroll- und Steuerungssystemen sowie von betrieblichen Informationssystemen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wodurch erfolgt die Informationsfunktion und wozu dient diese?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Information durch Daten; Kennzahlen

  • Auswahl der entscheidenen Daten
  • Aufbereitung der Daten
  • Bereitstellung interner und externer Informationen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wozu dient die Steuerungsfunktion?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Maßnahmen vollziehen
  • Soll-Ist-Vergleiche, Break-Even-Analyse, Sensitivitätsanalysen durch Hochrechnungen
  • Analyse der Abweichungen und Ermittlung der Störfaktoren
  • Kontrolle der Pläne hinsichtlich der Zielerreichung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufgaben des Controlling

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Steuerung Erfolgspotenzialen & Erfolg
  • Erstellung und Weiterleitung von Berichten (verständliche Zusammenfassungen, Vorschau, Erweiterungen und Handlungsempfehlungen)
  • Arbeit ist zukunftsbezogen
Lösung ausblenden
  • 24106 Karteikarten
  • 916 Studierende
  • 9 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Controlling Kurs an der Ostfalia Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Zeichnen eines typischen Verlauf des Produktlebenszyklus

A:
  1. Einführungsphase
  2. Wachstumsphase
  3. Reifephase
  4. Sättigungsphase
  5. Degenerationsphase
Q:

Cashflow eines Unternehmens

A:
  • Summe aller Einzahlungsüberschüsse eines Unternehmens
  • Summe der von einem Unternehmen erwitschaften finanziellen Mittel
Q:

Informationslogitsik: Welche Aussage/Aussagen ist/sind richtig?

A:
  • Das Pull-Prinzip stellt die passive Haltung des Controllings dar
  • Das Push-Prinzip stellt die aktive Haltung des Controllings dar
Q:

Welche Kriterien unterliegen NICHT dem operativen Controlling?

A:
  • Chancen/Risiken
  • Mittel- bis langfristig
Q:

Wodurch ist die Mehrlinienorganisation gekennzeichnet?

A:

Untergeordnete Stellen sind mehrfach besetzt

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nachteile der Bottom-up-Planung

A:

Vorgaben können sich als zu niedrig heraustellen

Q:

Was ist die Szenario-Technik?

A:
  •  eine Form der strategischen Frühaufklärung
Q:

Ausgangslage: 

  • Ertrag aus Unternehmesnleistungen: 16,5M. €
  • Von Dritten bezogene Güter und DL: 5,5M. €
  • Abschreibungen: 3M. €

Wie hoch ist der Bruttoschöpfungswert?

A:

8 Mio. €

Q:

Definition: Controlling

A:

Koordinationsprozess, der die Bereitstellung von Informationen, Planung, Kontrolle und Steuerung umfasst. Koordination bedeutet hierbei nicht nur laufende Abstimmung von Prozessen, sondern auch Entwurf von Implementierung, von Planungs-, Kontroll- und Steuerungssystemen sowie von betrieblichen Informationssystemen.

Q:

Wodurch erfolgt die Informationsfunktion und wozu dient diese?

A:

Information durch Daten; Kennzahlen

  • Auswahl der entscheidenen Daten
  • Aufbereitung der Daten
  • Bereitstellung interner und externer Informationen
Q:

Wozu dient die Steuerungsfunktion?

A:
  • Maßnahmen vollziehen
  • Soll-Ist-Vergleiche, Break-Even-Analyse, Sensitivitätsanalysen durch Hochrechnungen
  • Analyse der Abweichungen und Ermittlung der Störfaktoren
  • Kontrolle der Pläne hinsichtlich der Zielerreichung
Q:

Aufgaben des Controlling

A:
  • Steuerung Erfolgspotenzialen & Erfolg
  • Erstellung und Weiterleitung von Berichten (verständliche Zusammenfassungen, Vorschau, Erweiterungen und Handlungsempfehlungen)
  • Arbeit ist zukunftsbezogen
Controlling

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Controlling Kurse im gesamten StudySmarter Universum

CONTROLLING

Hochschule Ulm

Zum Kurs
controlling

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Zum Kurs
controlling

Europa-Universität Flensburg

Zum Kurs
Controlling 🎭

Hochschule Aalen

Zum Kurs
Controlling O

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Controlling
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Controlling