Physik an der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Physik an der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Physik Kurs an der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Ist die Strömung in einer Erdgasleitung typischerweise laminar oder turbulent?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

turbulent

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ist die Strömung in einer Wasserleitung typischerweise laminar oder turbulent ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

laminar

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Geben Sie für den schiefen Wurf (Abwurfwinkel α, Anfangsgeschwindigkeit v0 die Komponenten für den Beschleunigungsvektor a(t)  , den Geschwindigkeitsvektor v(t)  und den Ortsvektor r(t)  an. Benutzen Sie ein kartesisches (x, y) – Koordinatensystem, bei dem die y-Achse nach oben zeigt. Bei welchem Abwurfwinkel erreicht man beim schiefen Wurf die maximale Wurfweite?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

a(t) = g = (0,g)

v(t) = gt + v0

r(t) = ½ gt² + v0 * t

maximale Wurfweite: 45 Grad

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Braucht die Kugel für den Aufstieg bis zum oberen Umkehrpunkt ihrer Bewegung mehr, gleich oder weniger Zeit als für ihren Abstieg vom Umkehrpunkt zum Abwurfpunkt? Begründen Sie Ihre Antwort

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gleich viel Zeit, da die Kugel ohne Behinderung beschleunigt werden kann (keine Startgeschwindigkeit)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sei a die konstante Beschleunigung einer eindimensionalen, geradlinigen Bewegung (in x Richtung). Bestimmen Sie hieraus durch Integration die Geschwindigkeit v(t) sowie den Ort x(t).

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

v(t) = v0 + a t

x(t) = x = ½ a t 2 + v0 t + x0      


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erklären Sie die Begriffe intensive, extensive und mengenartige Größe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

intensiv: Größen können nicht addiert werden, es findet eher ein Ausgleich statt

extensiv: Größen können addiert werden

mengenartig: Größen beziehen sich immer auf einen Raumbereich (= extensiv)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was muss man tun, damit man in einer Schraubenfeder Energie speichern kann?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Feder zusammendrücken

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter einem getriebenen Prozess (Beispiel Wasser)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wasserpumpe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter einem spontanen Prozess?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Potentialdifferenz beim Wasserfall

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann man am besten die Rolle der Energie in der Physik allgemeinverständlich umschreiben?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Energie ist die Fähigkeit Arbeit zu verrichten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutern Sie die Bedeutung des Termes, welcher in einer Bilanzgleichung für eine mengenartige Größe X auftaucht:

dX/dt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

zeitliche Änderungsrate

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eine kleine Kugel werde senkrecht nach oben geworfen, wobei die Reibung vernachlässigt und die Kugel als Massenpunkt angesehen werden darf. 


Um welche Bewegungsart handelt sich hierbei? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

gleichmäßig beschleunigte Bewegung


Lösung ausblenden
  • 13473 Karteikarten
  • 624 Studierende
  • 11 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Physik Kurs an der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Ist die Strömung in einer Erdgasleitung typischerweise laminar oder turbulent?

A:

turbulent

Q:

Ist die Strömung in einer Wasserleitung typischerweise laminar oder turbulent ?

A:

laminar

Q:

Geben Sie für den schiefen Wurf (Abwurfwinkel α, Anfangsgeschwindigkeit v0 die Komponenten für den Beschleunigungsvektor a(t)  , den Geschwindigkeitsvektor v(t)  und den Ortsvektor r(t)  an. Benutzen Sie ein kartesisches (x, y) – Koordinatensystem, bei dem die y-Achse nach oben zeigt. Bei welchem Abwurfwinkel erreicht man beim schiefen Wurf die maximale Wurfweite?

A:

a(t) = g = (0,g)

v(t) = gt + v0

r(t) = ½ gt² + v0 * t

maximale Wurfweite: 45 Grad

Q:

Braucht die Kugel für den Aufstieg bis zum oberen Umkehrpunkt ihrer Bewegung mehr, gleich oder weniger Zeit als für ihren Abstieg vom Umkehrpunkt zum Abwurfpunkt? Begründen Sie Ihre Antwort

A:

Gleich viel Zeit, da die Kugel ohne Behinderung beschleunigt werden kann (keine Startgeschwindigkeit)

Q:

Sei a die konstante Beschleunigung einer eindimensionalen, geradlinigen Bewegung (in x Richtung). Bestimmen Sie hieraus durch Integration die Geschwindigkeit v(t) sowie den Ort x(t).

A:

v(t) = v0 + a t

x(t) = x = ½ a t 2 + v0 t + x0      


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Erklären Sie die Begriffe intensive, extensive und mengenartige Größe

A:

intensiv: Größen können nicht addiert werden, es findet eher ein Ausgleich statt

extensiv: Größen können addiert werden

mengenartig: Größen beziehen sich immer auf einen Raumbereich (= extensiv)

Q:

Was muss man tun, damit man in einer Schraubenfeder Energie speichern kann?

A:

Feder zusammendrücken

Q:

Was versteht man unter einem getriebenen Prozess (Beispiel Wasser)?

A:

Wasserpumpe

Q:

Was versteht man unter einem spontanen Prozess?

A:

Potentialdifferenz beim Wasserfall

Q:

Wie kann man am besten die Rolle der Energie in der Physik allgemeinverständlich umschreiben?


A:

Energie ist die Fähigkeit Arbeit zu verrichten

Q:

Erläutern Sie die Bedeutung des Termes, welcher in einer Bilanzgleichung für eine mengenartige Größe X auftaucht:

dX/dt

A:

zeitliche Änderungsrate

Q:

Eine kleine Kugel werde senkrecht nach oben geworfen, wobei die Reibung vernachlässigt und die Kugel als Massenpunkt angesehen werden darf. 


Um welche Bewegungsart handelt sich hierbei? 

A:

gleichmäßig beschleunigte Bewegung


Physik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Physik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Physikum

LMU München

Zum Kurs
Physik JJ

Freie Universität Berlin

Zum Kurs
Physik 1A

Montanuniversität Leoben

Zum Kurs
Physik 1A

Montanuniversität Leoben

Zum Kurs
Physikum

Universität Düsseldorf

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Physik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Physik