Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für LOG an der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen LOG Kurs an der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Woraus besteht der Produktionsprozess einfach

gesagt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Input ( Material, Kunden, Geld, Daten)

2. Trasformation ( Ressourcen (Ofen)+Stammdaren( Rezept)          ->Wertsteigerungsprozess

3. Output ( Güter, Dienstleistungen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie funktioniert die Bodeblocklagerung mit dem

Frontstapler, nennen Sie jeweils 3 Vor- und Nachteile

und ein Beispiel aus der Praxis!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Lagereinheiten werden direkt auf den Boden gestellt und 3- bis 4 fach in Abhängikeit von der

Stapelfähigkeit übereinander gestapelt (Einsatz von Frontstaplern)

Vorteile:

-hohe Flexibilität,

- geringe Investitionskosten,

-störungsunanfällig,

-hohe Verfügbarkeit

- gute Anpassung an vorgegebene Raumverhältnisse

- hohe Flächennutzung bei reiner Blocklagerung

Nachteile:

- Lagergut muss stapelfähig sein,

- Automatisierung ist nicht möglich,

-teilweise unübersichtlich und unzugänglich,

-kein wahlfreier Zugang möglich, nur bei geringer Artikelanzahl möglich mit großen Beständen pro Artikel

Beispiel: Brauerei

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Audi ist grade im Begriff weg von der Fließfertigung zu

gehen! Welche Alternative Lösung peilen Sie an?

Beschreiben Sie worum es dabei geht!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Audi erprobt derzeit die Gruppenfertigung

- verschiedene Arbeitssysteme werdeen wie bei der Fließfertigung bezogen auf die ideale Reihenfolge zu

Gruppen zusammengefasst.

- im Unterschied zur Fließfertigung können in der Gruppenfertigung beliebige Materialflüsse vorkommen (

Rücksprünge sind möglich)

- Gruppenfertigung kommt zum Einsatz, wenn für verschiedene Endprodukte ähnliche Einzelteile und

Arbeitssysteme benötigt werden.

-Bsp. Hinterachs- oder Mottorenteile

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nach der Beziehung zum Absatzmarkt lassen sich

Make-to-Stock und Make-to-Order Produktionstypen

unterscheiden. Welche Produktionstyp überwiegt in

einer Branche, in der individuelle Kundenwünsche

eine große Rolle spielen? Begründen Sie Ihre Antwort

(3P)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Make-to-Order wird überwiegen , die Hersteller warten mit der Produktion, bis die individuellen

Kundenwünsche über einen konkreten Kundenauftrag bekannt sind. Eine Make-to-Stock Produktion

würde vorraussetzen, dass der Hersteller die individuellen Wünsche genau anztizipieren kann.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie sind die Organisationstypen in der Produktion in

Abhängigkeit des Materialflusses unterteilt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. unbewegliche Erzeugnisse

-Punktfertigung/Baustellenfertigung (Einplatzprinzip) Bsp.: Hausbau, Schiffsbau

2. bewegliche Erzeugnisse

-Werkstattfertigung (Verrichtungsprinzip)

- Gruppenfertigung -> Produktionsinsel, Flexibles Fertigungsprinzip

-Fließfertigung(Erzeugnisprinzip) -> Reihenprod., Transferstr., Fließprod.linie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann ist Fließfertigung wirtschaftlich sinnvoll?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. einheitliches Grundprodukt bzw. begrenzte Anzahl von Produktvarianten

2. in großer Menge produziert

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei welchem Durchschnitt liegt die Fertigungstiefe in

etwa in der automobilindustrie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

30%

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie vier Gründe für Outsourcing in der

Transportlogistik!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. kein Fuhrpark nötig

2. Verbunddienstleister am längeren hebel, kann kleine DL im Preis drücken

3. niedrigere Lohnkosten aufgrund von hohen Tariflöhnen in Produktionsbranche

4. kleinere Unternehmen nehmen Fahrzeitregelungen nicht so genau (keine Arbeitnehmervertretungen in

kleinen Unternehmen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche ist die mit Abstand wichtigste Industriesparte

in Deutschland und welche folgt danach?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. wichtigste: Kraftfahrzeugsparte

2. Maschinenbau

3. Chemisch-pharmazeutische Industrie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Materialarten sind bei den unterschiedlichen

Logistikbereichen jeweils von relevanz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Beschaffungslogistik: Roh-, Hilfs-, Betriebsstoffe, Kaufteile, Handelsware, Ersatzteile

2. Produktionslogistik: Roh-, Hilfs-, Betriebsstoffe, Kaufteile, Halb- und Fertigfabrikate, Ersatzteile

3. Distributionslogistik: Fertigfabrikate, Handelsware, Ersatzteile (Halbfabrikate)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie 2 Vorteile und 2 Nachteile der Make-to-

Stock Produktion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile:

1. niedrigere Preise im Vergleich zur make-to-order Produktion ( economy of scale)

2. schnellere Lieferzeiten

3. Kunde kann Waren fertig im Laden kaufen

Nachteile:

1. Nicht genau auf Kunden abgestimmt

2. Aufwendige Produktionsprognose nötig

3. höhere Lagerkosten als bei MtO

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie 3 Beispiele wo Make-to-Order in der Praxis

Verwendung findet!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. In der Autoindustrie (wobei Autos auch make-to-stock sein können)

2. Bei der Herstellung von maßgeschneiderten Küchen

3. Kunden konfigurierte Pcs (DELL)

Lösung ausblenden
  • 29698 Karteikarten
  • 899 Studierende
  • 25 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen LOG Kurs an der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Woraus besteht der Produktionsprozess einfach

gesagt?

A:

1. Input ( Material, Kunden, Geld, Daten)

2. Trasformation ( Ressourcen (Ofen)+Stammdaren( Rezept)          ->Wertsteigerungsprozess

3. Output ( Güter, Dienstleistungen)

Q:

Wie funktioniert die Bodeblocklagerung mit dem

Frontstapler, nennen Sie jeweils 3 Vor- und Nachteile

und ein Beispiel aus der Praxis!

A:

Die Lagereinheiten werden direkt auf den Boden gestellt und 3- bis 4 fach in Abhängikeit von der

Stapelfähigkeit übereinander gestapelt (Einsatz von Frontstaplern)

Vorteile:

-hohe Flexibilität,

- geringe Investitionskosten,

-störungsunanfällig,

-hohe Verfügbarkeit

- gute Anpassung an vorgegebene Raumverhältnisse

- hohe Flächennutzung bei reiner Blocklagerung

Nachteile:

- Lagergut muss stapelfähig sein,

- Automatisierung ist nicht möglich,

-teilweise unübersichtlich und unzugänglich,

-kein wahlfreier Zugang möglich, nur bei geringer Artikelanzahl möglich mit großen Beständen pro Artikel

Beispiel: Brauerei

Q:

Audi ist grade im Begriff weg von der Fließfertigung zu

gehen! Welche Alternative Lösung peilen Sie an?

Beschreiben Sie worum es dabei geht!

A:

Audi erprobt derzeit die Gruppenfertigung

- verschiedene Arbeitssysteme werdeen wie bei der Fließfertigung bezogen auf die ideale Reihenfolge zu

Gruppen zusammengefasst.

- im Unterschied zur Fließfertigung können in der Gruppenfertigung beliebige Materialflüsse vorkommen (

Rücksprünge sind möglich)

- Gruppenfertigung kommt zum Einsatz, wenn für verschiedene Endprodukte ähnliche Einzelteile und

Arbeitssysteme benötigt werden.

-Bsp. Hinterachs- oder Mottorenteile

Q:

Nach der Beziehung zum Absatzmarkt lassen sich

Make-to-Stock und Make-to-Order Produktionstypen

unterscheiden. Welche Produktionstyp überwiegt in

einer Branche, in der individuelle Kundenwünsche

eine große Rolle spielen? Begründen Sie Ihre Antwort

(3P)

A:

Make-to-Order wird überwiegen , die Hersteller warten mit der Produktion, bis die individuellen

Kundenwünsche über einen konkreten Kundenauftrag bekannt sind. Eine Make-to-Stock Produktion

würde vorraussetzen, dass der Hersteller die individuellen Wünsche genau anztizipieren kann.

Q:

Wie sind die Organisationstypen in der Produktion in

Abhängigkeit des Materialflusses unterteilt?

A:

1. unbewegliche Erzeugnisse

-Punktfertigung/Baustellenfertigung (Einplatzprinzip) Bsp.: Hausbau, Schiffsbau

2. bewegliche Erzeugnisse

-Werkstattfertigung (Verrichtungsprinzip)

- Gruppenfertigung -> Produktionsinsel, Flexibles Fertigungsprinzip

-Fließfertigung(Erzeugnisprinzip) -> Reihenprod., Transferstr., Fließprod.linie

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wann ist Fließfertigung wirtschaftlich sinnvoll?

A:

1. einheitliches Grundprodukt bzw. begrenzte Anzahl von Produktvarianten

2. in großer Menge produziert

Q:

Bei welchem Durchschnitt liegt die Fertigungstiefe in

etwa in der automobilindustrie?

A:

30%

Q:

Nennen Sie vier Gründe für Outsourcing in der

Transportlogistik!

A:

1. kein Fuhrpark nötig

2. Verbunddienstleister am längeren hebel, kann kleine DL im Preis drücken

3. niedrigere Lohnkosten aufgrund von hohen Tariflöhnen in Produktionsbranche

4. kleinere Unternehmen nehmen Fahrzeitregelungen nicht so genau (keine Arbeitnehmervertretungen in

kleinen Unternehmen)

Q:

Welche ist die mit Abstand wichtigste Industriesparte

in Deutschland und welche folgt danach?

A:

1. wichtigste: Kraftfahrzeugsparte

2. Maschinenbau

3. Chemisch-pharmazeutische Industrie

Q:

Welche Materialarten sind bei den unterschiedlichen

Logistikbereichen jeweils von relevanz?

A:

1. Beschaffungslogistik: Roh-, Hilfs-, Betriebsstoffe, Kaufteile, Handelsware, Ersatzteile

2. Produktionslogistik: Roh-, Hilfs-, Betriebsstoffe, Kaufteile, Halb- und Fertigfabrikate, Ersatzteile

3. Distributionslogistik: Fertigfabrikate, Handelsware, Ersatzteile (Halbfabrikate)

Q:

Nennen Sie 2 Vorteile und 2 Nachteile der Make-to-

Stock Produktion

A:

Vorteile:

1. niedrigere Preise im Vergleich zur make-to-order Produktion ( economy of scale)

2. schnellere Lieferzeiten

3. Kunde kann Waren fertig im Laden kaufen

Nachteile:

1. Nicht genau auf Kunden abgestimmt

2. Aufwendige Produktionsprognose nötig

3. höhere Lagerkosten als bei MtO

Q:

Nennen Sie 3 Beispiele wo Make-to-Order in der Praxis

Verwendung findet!

A:

1. In der Autoindustrie (wobei Autos auch make-to-stock sein können)

2. Bei der Herstellung von maßgeschneiderten Küchen

3. Kunden konfigurierte Pcs (DELL)

LOG

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang LOG an der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Für deinen Studiengang LOG an der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten LOG Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Logik

Universität Erfurt

Zum Kurs
Logik

TU Berlin

Zum Kurs
Logo

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden LOG
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen LOG