Ausgleichsrechnung an der Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Ausgleichsrechnung an der Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Ausgleichsrechnung Kurs an der Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden zu.

TESTE DEIN WISSEN

Auf welchen Zweck gerichtet sollen geodät. Messungen durchgeführt werden? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Geodätische Messungen sollen so ausgerichtet sein, dass sie für ihren jeweiligen Zweck mit:
• der notwendigen Genauigkeit durchgeführt werden und
• der notwendigen Sicherheit gegen Irrtümer geschützt sind.
Man muss sich aber stets im Klaren darüber sein, dass völlig fehlerfreie Messungen nicht möglich sind. Gründe
sind hier in der Unvollkommenheit der Messgeräte und der menschlichen Sinne zu finden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Genauigkeitsmaße sollten bei keiner geodätischen Messung vermisst werden zu berechnen? (4 Stück)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei der Auswertung von Messungen stellen sich die nachfolgenden Aufgaben:
1. den günstigsten Mittelwert der gesuchten Größe aus den (mehrfachen) Messungen (Beobachtungen) zu
berechnen
2. ein Maß für die Genauigkeit einer einzelnen Messung anzugeben (Aussage über die Streuung der
Messwerte)
3. ein Maß für die Genauigkeit des Mittelwertes und
4. den Vertrauensbereich des Mittelwertes
anzugeben bzw. abzuschätzen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nach Bilden des arithmetischen Mittles wird die fundamentale Forderung der Methode der kleinesten Quadrate damit formuliert, dass

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

im Sinne von "Soll minus Ist" die Summe der Quadrate der Verbesserungen ein minimum wird, wobei v=x-l gilt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Unterschied zwischen empirischer und theoretischer Standardabweichung ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

sigma0 ist die theoretische Standardabweichung, die von den Differernzen (einzelene Messungen und wahrer Wert X) abhängt.

s0 ist die empirische Standardabweichung, die bei genügend Konfidenz in die Beobachtungen aus jenen gebildet wird (also zb nach einer Ausgleichung).


Beides kann man a posteriori und a priori berechnen (/angeben)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was leistet das FFG? (in Worten)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Neben der Standardabweichung einer Einzelnen Messung (siehe vorheriger Abschnitt) wird häufig auch
die Standardabweichung einer Funktion gemessener Größen benötigt. Diese Art von Standardabweichung
leistet das Fehlerfortpflanzungsgesetz.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wir haben ein Gleichungssystem / eine Messkonfiguration mit 

u : Anzahl der Unbekannten

n : Anzahl der Gleichungen (Beobachtungen)

Welche Möglichkeiten der Bestimmbarkeit eines GS gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

n < u : unterbestimmtes Gleichungssystem (nicht lösbar) kein Freiheitsgrad


n = u : eindeutig lösbar (wenn Defekt =0)


n > u Überbestimmungen (konsistent oder inkonsistent) Freiheitsgrad

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche globalen Genauigkeitskriterien gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Homogenität und Isotropie (gleichförmigkeit)

Rayleigh-Relation (Konfidenzhyperellipsoidhalbachse ist klein)

Hauptkomponentenanalyse (Schwachstellen im Netz, wird wnig behandelt)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei der Ausgleichung von Richtungsbeobachtungen ( l-Vektor):

Wir multiplizieren unsere Beobachtung gerne mit dem Faktor 1000. (mgon oder mm)

Begründe!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(bitte Antwort ergänzen)


um die Stellen die der TR speichert auszunutzen und nicht mit Nullen zu verschwenden?

Um anschaulichere Werte zu haben?

fehlt nochwas?

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet eine Datumsfestlegung im Kontext dieser Lehrveranstaltung AGR?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wir gleichen relative Beobachtungen aus - - relative Koordinaten sind idR das produkt dieser Arbeit. Deshalb muss in einem seperaten Schritt das geodätische Datum, also die Lagerung und Orientierung im Koordinatenreferenzsystem festgelegt werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann tritt ein sog. Rangdefekt auf ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wenn die Inverse der N - Matrix (Qxx) kein Ergebnis liefert. (undefined)

Der Grund liegt in der A-Matrix oder der Gewichtmatrix P.

(Also stimmt irgendwas an der Konfiguration der Ausgleichung nicht)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann tritt ein sog. Konfigurationsdefekt auf ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wenn die durchgeführten Beobachtungen nicht ausreichen, um alle Unbekannten zu bestimmen. (zB wenn im Rahmen der Fehlerkorrektur zu viele Beobachtungen "ausgeschaltet" wurden)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann tritt ein sog. Datumsdefekt auf?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei einem freien/unangeschlossenen Netz (absichtlich) um die innere Netzgeometrie frei von äußeren Zwängen zu prüfen.

(kein Datum existiert - keine koord.referenz)

Lösung ausblenden
  • 9274 Karteikarten
  • 272 Studierende
  • 34 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Ausgleichsrechnung Kurs an der Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Auf welchen Zweck gerichtet sollen geodät. Messungen durchgeführt werden? 

A:

Geodätische Messungen sollen so ausgerichtet sein, dass sie für ihren jeweiligen Zweck mit:
• der notwendigen Genauigkeit durchgeführt werden und
• der notwendigen Sicherheit gegen Irrtümer geschützt sind.
Man muss sich aber stets im Klaren darüber sein, dass völlig fehlerfreie Messungen nicht möglich sind. Gründe
sind hier in der Unvollkommenheit der Messgeräte und der menschlichen Sinne zu finden.

Q:

Welche Genauigkeitsmaße sollten bei keiner geodätischen Messung vermisst werden zu berechnen? (4 Stück)

A:

Bei der Auswertung von Messungen stellen sich die nachfolgenden Aufgaben:
1. den günstigsten Mittelwert der gesuchten Größe aus den (mehrfachen) Messungen (Beobachtungen) zu
berechnen
2. ein Maß für die Genauigkeit einer einzelnen Messung anzugeben (Aussage über die Streuung der
Messwerte)
3. ein Maß für die Genauigkeit des Mittelwertes und
4. den Vertrauensbereich des Mittelwertes
anzugeben bzw. abzuschätzen.

Q:

Nach Bilden des arithmetischen Mittles wird die fundamentale Forderung der Methode der kleinesten Quadrate damit formuliert, dass

A:

im Sinne von "Soll minus Ist" die Summe der Quadrate der Verbesserungen ein minimum wird, wobei v=x-l gilt.

Q:

Was ist der Unterschied zwischen empirischer und theoretischer Standardabweichung ?

A:

sigma0 ist die theoretische Standardabweichung, die von den Differernzen (einzelene Messungen und wahrer Wert X) abhängt.

s0 ist die empirische Standardabweichung, die bei genügend Konfidenz in die Beobachtungen aus jenen gebildet wird (also zb nach einer Ausgleichung).


Beides kann man a posteriori und a priori berechnen (/angeben)

Q:

Was leistet das FFG? (in Worten)

A:

Neben der Standardabweichung einer Einzelnen Messung (siehe vorheriger Abschnitt) wird häufig auch
die Standardabweichung einer Funktion gemessener Größen benötigt. Diese Art von Standardabweichung
leistet das Fehlerfortpflanzungsgesetz.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wir haben ein Gleichungssystem / eine Messkonfiguration mit 

u : Anzahl der Unbekannten

n : Anzahl der Gleichungen (Beobachtungen)

Welche Möglichkeiten der Bestimmbarkeit eines GS gibt es?

A:

n < u : unterbestimmtes Gleichungssystem (nicht lösbar) kein Freiheitsgrad


n = u : eindeutig lösbar (wenn Defekt =0)


n > u Überbestimmungen (konsistent oder inkonsistent) Freiheitsgrad

Q:

Welche globalen Genauigkeitskriterien gibt es?

A:

Homogenität und Isotropie (gleichförmigkeit)

Rayleigh-Relation (Konfidenzhyperellipsoidhalbachse ist klein)

Hauptkomponentenanalyse (Schwachstellen im Netz, wird wnig behandelt)

Q:

Bei der Ausgleichung von Richtungsbeobachtungen ( l-Vektor):

Wir multiplizieren unsere Beobachtung gerne mit dem Faktor 1000. (mgon oder mm)

Begründe!

A:

(bitte Antwort ergänzen)


um die Stellen die der TR speichert auszunutzen und nicht mit Nullen zu verschwenden?

Um anschaulichere Werte zu haben?

fehlt nochwas?

Q:

Was bedeutet eine Datumsfestlegung im Kontext dieser Lehrveranstaltung AGR?

A:

Wir gleichen relative Beobachtungen aus - - relative Koordinaten sind idR das produkt dieser Arbeit. Deshalb muss in einem seperaten Schritt das geodätische Datum, also die Lagerung und Orientierung im Koordinatenreferenzsystem festgelegt werden.

Q:

Wann tritt ein sog. Rangdefekt auf ?

A:

Wenn die Inverse der N - Matrix (Qxx) kein Ergebnis liefert. (undefined)

Der Grund liegt in der A-Matrix oder der Gewichtmatrix P.

(Also stimmt irgendwas an der Konfiguration der Ausgleichung nicht)

Q:

Wann tritt ein sog. Konfigurationsdefekt auf ?

A:

Wenn die durchgeführten Beobachtungen nicht ausreichen, um alle Unbekannten zu bestimmen. (zB wenn im Rahmen der Fehlerkorrektur zu viele Beobachtungen "ausgeschaltet" wurden)

Q:

Wann tritt ein sog. Datumsdefekt auf?

A:

Bei einem freien/unangeschlossenen Netz (absichtlich) um die innere Netzgeometrie frei von äußeren Zwängen zu prüfen.

(kein Datum existiert - keine koord.referenz)

Ausgleichsrechnung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Ausgleichsrechnung an der Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden

Für deinen Studiengang Ausgleichsrechnung an der Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Ausgleichsrechnung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

kostenvergleichsrechnung

Universität Weimar

Zum Kurs
Kosten & Leistungsrechnung

International School of Management

Zum Kurs
Kosten-/Leistungsrechnung

Hamburg School of Business Administration

Zum Kurs
Abrechnung

Universität Frankfurt am Main

Zum Kurs
Kosten Leistungsrechnung

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Ausgleichsrechnung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Ausgleichsrechnung