Unternehmensmodellierung an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft

Karteikarten und Zusammenfassungen für Unternehmensmodellierung an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Unternehmensmodellierung an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft.

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensmodellierung an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft auf StudySmarter:

Nenne und erläutere die drei notwendigen Grundsätze der ordnungsmäßiger Modellierung.

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensmodellierung an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft auf StudySmarter:

Nenne und erläutere die drei hinreichenden Grundsätze der ordnungsmäßiger Modellierung.

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensmodellierung an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft auf StudySmarter:

Nenne die fünf Felder des Leistungsumfangs eines Modellierungswekrzeuges.

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensmodellierung an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft auf StudySmarter:

Wie ist die Definition eines Geschäftsprozesses?    

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensmodellierung an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft auf StudySmarter:

Was benötigt ein Geschäftsprozess?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensmodellierung an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft auf StudySmarter:

Was ist die Bedeutung von Prozessmanagement?    

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensmodellierung an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft auf StudySmarter:

Welche Ziele werden bei der Digitalen Transformation durch Prozessmanagement verfolgt?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensmodellierung an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft auf StudySmarter:

Welche Ziele werden bei der Kostenoptimierung durch Prozessmanagement verfolgt?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensmodellierung an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft auf StudySmarter:

Welche Ziele werden bei Gesetzlichen Anforderungen durch Prozessmanagement verfolgt?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensmodellierung an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft auf StudySmarter:

Was sind die Ziele der Modelle?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensmodellierung an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft auf StudySmarter:

Welche Anwendungsbereiche hat das Modell?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensmodellierung an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft auf StudySmarter:

Kann es für einen realen Prozess nur ein Modell geben? 

Kommilitonen im Kurs Unternehmensmodellierung an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensmodellierung an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft auf StudySmarter:

Unternehmensmodellierung

Nenne und erläutere die drei notwendigen Grundsätze der ordnungsmäßiger Modellierung.
- Richtigkeit (Semantische und syntaktische Korrektheit) - Relevanz (keine Abbildung irrelevanter Informationen) - Wirtschaftlichkeit (angemessenes Kosten-Nutzen Verhältnis)

Unternehmensmodellierung

Nenne und erläutere die drei hinreichenden Grundsätze der ordnungsmäßiger Modellierung.
- Klarheit (Übersichtlichkeit, Lesbarkeit) - Vergleichbarkeit (konforme Anwendung der Modellierungsvorgaben) - Systematischer Aufbau (wohldefinierte Schnittstellen zu korrespondierenden Modellen)

Unternehmensmodellierung

Nenne die fünf Felder des Leistungsumfangs eines Modellierungswekrzeuges.
- Visualisierung - Modellanalyse - Realisierung - Monitoring - Modell-Repository

Unternehmensmodellierung

Wie ist die Definition eines Geschäftsprozesses?    
We define a business process as a collection of activities that takes one or more kinds of input and creates an output that is of value to the customer

Unternehmensmodellierung

Was benötigt ein Geschäftsprozess?
- Benötigt mehrere Verantwortliche
- Wissen welches Verarbeitet wird

Unternehmensmodellierung

Was ist die Bedeutung von Prozessmanagement?    
- Bedeutung steigt
- 81% halten es für ein wichtiges Thema und 1 %  hält das Thema als unwichtig

Unternehmensmodellierung

Welche Ziele werden bei der Digitalen Transformation durch Prozessmanagement verfolgt?
1 . Digitalisierung von Prozess,
2. Einsparung von Kosten
3. Automatisierung von Prozessen
4. Harmonisierung/Standardisierung
5.Erhöhung Transparenz
6. Steigerung der Kundenzufriedenheit

Unternehmensmodellierung

Welche Ziele werden bei der Kostenoptimierung durch Prozessmanagement verfolgt?
1. Einsparung von Kosten
2.Erhöhung der Transparenz
3. Harmoniseriung/Standardisierung
4. Verbesserung der Qualität
5. Steigerung der Kundenzufriedenheit

Unternehmensmodellierung

Welche Ziele werden bei Gesetzlichen Anforderungen durch Prozessmanagement verfolgt?

1. Einsparung von Kosten
2.Harmonisierung/Standardisierung
3. Digitalisierung von Prozessen
4. Erfüllung durch Compliance
5. Erhöhung der Transparenz
6. Steigerung der Kundenzufriedenheit

Unternehmensmodellierung

Was sind die Ziele der Modelle?
- Abbildung eines Originals
- Modelle werden nur mit wichtigen Eigenschaften erscheinen
- Ausgewählte Aspekte werden vereinfacht dargestellt.
- Anforderungen an ein Modell ergeben sich bei jeweiligen Einsatzzweck

Unternehmensmodellierung

Welche Anwendungsbereiche hat das Modell?
- Prozess-Management (Prozessveränderung)

- Personal und Organisation (Stellenbschreibung)

- Qualitäts-Management(Compliance)

- IT-Management (Automatisierung)

Unternehmensmodellierung

Kann es für einen realen Prozess nur ein Modell geben? 
Nein, es können beliebig viele Modell den gleichen Prozess anders darstellen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Unternehmensmodellierung an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Unternehmensmodellierung an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft Übersichtsseite

Algorithmen und Datenstrukturen

Datenbanksysteme

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre I169

Datenbanken

AlgoDat

Funktionale Programmierung I167

Diskrete Mathematik 1

Marketing

TGDI 2

IT-Orga

ABWL

Technische Grundlagen der Informatik 2

Mathe 2

DM2

ABWL 2

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Unternehmensmodellierung an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login