Maschinenelemente IA an der Montanuniversität Leoben | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Maschinenelemente IA an der Montanuniversität Leoben

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Maschinenelemente IA Kurs an der Montanuniversität Leoben zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wärmebehandlung für

- härtbare Stähle (0,35-0,8% C-Gehalt)

- keine Beeinflussung des Kerns

- Härtung der Randschichten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Randschichthärten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Wirkungsweise von Nickel als Legierungselement?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Festigkeit, Durchhärtung, Duktilität

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wärmebehandlung für

- Auflösen und gleichmäßiges Verteilen löslicher Bestandteile des Gefüges (Legierungskonzentrationen, nichtmetallische Einschlüsse)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Diffusionsglühen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wärmebehandlung für

- hohe Härte an den Kontaktoberflächen (Verschleißminderung)

- hohe Zähigkeit im Kern 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Oberflächenhärten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Wirkungsweise von Kobalt als Legierungselement?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Warmfestigkeit, Anlassbeständigkeit, Kornwachstum

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Wirkungsweise von Wolfram als Legierungselement?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Festigkeit, Härte

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wärmebehandlung für

- beste Umformbarkeit

- möglichst niedrige Härte bei hoher Bruchdehnung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Weichglühen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wärmebehandlung für

- Verringerung innerer Spannungen (z.B.: Eigenspannungen nach dem Schweißen, Biegen, ...)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Spannungsarmglühen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Wirkungsweise von Vanadium als Legierungselement?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Warmfestigkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wärmebehandlung für

- erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Verschleiß

- erhöhte Zähigkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vollhärten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wärmebehandlung für

- Zurückerhalten eines feinkörnigen Gefüges nach Umformverfahren (Schmieden, Walzen, Tiefziehen)

- Zurückerhalten seiner ursprünglichen Eigenschaften (Dehnung, Zähigkeit)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Normalglühen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wärmebehandlung für

- nicht härtbare Stähle (0,1-0,25% C-Gehalt, Einsatzstähle)

- Härtung bestimmter Flächen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einsatzhärten

Lösung ausblenden
  • 8445 Karteikarten
  • 177 Studierende
  • 3 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Maschinenelemente IA Kurs an der Montanuniversität Leoben - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wärmebehandlung für

- härtbare Stähle (0,35-0,8% C-Gehalt)

- keine Beeinflussung des Kerns

- Härtung der Randschichten

A:

Randschichthärten

Q:

Was ist die Wirkungsweise von Nickel als Legierungselement?

A:

Festigkeit, Durchhärtung, Duktilität

Q:

Wärmebehandlung für

- Auflösen und gleichmäßiges Verteilen löslicher Bestandteile des Gefüges (Legierungskonzentrationen, nichtmetallische Einschlüsse)

A:

Diffusionsglühen

Q:

Wärmebehandlung für

- hohe Härte an den Kontaktoberflächen (Verschleißminderung)

- hohe Zähigkeit im Kern 

A:

Oberflächenhärten

Q:

Was ist die Wirkungsweise von Kobalt als Legierungselement?

A:

Warmfestigkeit, Anlassbeständigkeit, Kornwachstum

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist die Wirkungsweise von Wolfram als Legierungselement?

A:

Festigkeit, Härte

Q:

Wärmebehandlung für

- beste Umformbarkeit

- möglichst niedrige Härte bei hoher Bruchdehnung

A:

Weichglühen

Q:

Wärmebehandlung für

- Verringerung innerer Spannungen (z.B.: Eigenspannungen nach dem Schweißen, Biegen, ...)

A:

Spannungsarmglühen

Q:

Was ist die Wirkungsweise von Vanadium als Legierungselement?

A:

Warmfestigkeit

Q:

Wärmebehandlung für

- erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Verschleiß

- erhöhte Zähigkeit

A:

Vollhärten

Q:

Wärmebehandlung für

- Zurückerhalten eines feinkörnigen Gefüges nach Umformverfahren (Schmieden, Walzen, Tiefziehen)

- Zurückerhalten seiner ursprünglichen Eigenschaften (Dehnung, Zähigkeit)

A:

Normalglühen

Q:

Wärmebehandlung für

- nicht härtbare Stähle (0,1-0,25% C-Gehalt, Einsatzstähle)

- Härtung bestimmter Flächen

A:

Einsatzhärten

Maschinenelemente IA

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Maschinenelemente IA Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Maschinenelemente ME

TU München

Zum Kurs
Maschinenelemente 1^

Hochschule München

Zum Kurs
Maschinenelemente

Hochschule Düsseldorf

Zum Kurs
Elektrische Maschinen

Leibniz Universität Hannover

Zum Kurs
Strömungsmaschinen 2 Maschinenelemente

TU Berlin

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Maschinenelemente IA
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Maschinenelemente IA