Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an der Medizinische Universität Wien

Karteikarten und Zusammenfassungen für Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an der Medizinische Universität Wien

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an der Medizinische Universität Wien.

Beispielhafte Karteikarten für Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Antihistaminika / H2-Rezeptorantagonisten

Beispielhafte Karteikarten für Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Symptome Eisenmangelanämie

Beispielhafte Karteikarten für Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Laborparameter Eisenmangelanämie

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Entzündungsparameter 

Beispielhafte Karteikarten für Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Freies-Eisen-Aufnahme 

Beispielhafte Karteikarten für Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Häminaufnahme Übersicht

Beispielhafte Karteikarten für Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Verteilung Transferrin Körper

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Vitamin B12-Anämie

Beispielhafte Karteikarten für Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Leberparameter

Beispielhafte Karteikarten für Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

MCH, MCHC und MCV

Beispielhafte Karteikarten für Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Eisenmangelanämie Übersicht

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Transferrin

Kommilitonen im Kurs Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an der Medizinische Universität Wien. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie

Antihistaminika / H2-Rezeptorantagonisten

-Cimetidin, Ranitidin, Famotidin, Roxatidin, Nizatidin

-hemmen reversibel-kompetitiv den H2-Rezeptor und verhindern so den cAMP-vermittelten Einbau der Protonenpumpen

-hepatisch metabolisiert -> renal eliminiert

Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie

Symptome Eisenmangelanämie

-Blässe 

-Müdigkeit

-Leistungsminderung

-Belastungsdyspnoe

-Kopfschmerzen

-Konzentrationsschwäche

-leichte Erregbarkeit

-trockene Haut

-brüchige Nägel

-Tachycardie

-evtl. systolische Herzgeräusche

-sprödes Haar

Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie

Laborparameter Eisenmangelanämie

-Erythrozytenzählung

-MHC niedrig

-MHV niedrig 

-MCHC 

-Hämatokrit

-Ferritin niedrig (hoch bedeutet Eisenverwertungsstörung)

-Transferrin

-Retikulozyten

-Folsäure

-B12

-BSG (schnell norm. 10 mm/h)

Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie

Entzündungsparameter 

-CRP (C-reaktives Protein) Opsonin = Akute Phase Protein

-BSG (Blutsenkungsgeschwindigkeit) erhöht bedeutet Entzündung, norm. 10 mm/h

Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie

Freies-Eisen-Aufnahme 

-gelangt durch DMT1 (divalent metal transporter) in die Zelle

-DMT1 transportiert zweiwertigen Eisenionen und ein H+ in die Zelle (divalent)

-nicht selektiv für Eisenionen (auch Blei)

-Dcytb (Duodenales Cytochrom b)=Ferrireduktase -> reduziert F3+ zu F2+ für Enterozytenaufnahme

-aus Fe-Pool bei Bedarf in längerfristigen Ferritinspeicher oder mittels basolateralen Ferroportin an kontraluminale Zelloberfläche transportiert -> dort membranständiges Hephästin wieder Fe2+ -> Fe3+

-danach Transferrin + gebundenes Eisen = Apotransferrin

Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie

Häminaufnahme Übersicht

-Eisenaufnahme pro Tag ca. 1,8-5 mg

-Hauptquelle Hämin aus Abbau von Myoglobin u. Hämoglobin

-Aufnahme in Enterozyten über unbekannten Hämin-Transporter, Hämooxygenase setzt Fe2+ und in Fe-Pool aufgenommen

-vermehrte Aufnahme von Hämin, verursacht verringerte Aufnahme von freiem Eisen (Eisenionen-Influx gedrosselt)


Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie

Verteilung Transferrin Körper

- eisenhaltige Enzyme -> rotes Knochenmark -> Muskulatur


Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie

Vitamin B12-Anämie

-B12 wichiger Cofaktor bei DNA-Synthese

-mealoblastär, macrozytär, hyperchrom

Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie

Leberparameter

-ALAT= Alanin-Aminotransferase

-kommt vor allem im Zytoplasma von Leberzellen vor

Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie

MCH, MCHC und MCV

-MCH= mittlerer korpuskulärer Hämoglobingehalt

-MCV=mittleres korpuskuläres Volumen

-MCHC= mittlere korpuskuläre Hämoglobinkonzentration

Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie

Eisenmangelanämie Übersicht

-microzytäre und hypochrome Anämie: bedeutet, dass

Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie

Transferrin

-hauptsächlich in Leber produziert

-ist Eisen gebunden = Apotransferrin

-Apotransferrin über Transferrinrezeptor internalisiert (TfR1 in Körperzellen, TfR2 Leberzellen)

-wenig  Eisen = Transferrinspiegel steigt -> viel Eisen Tf-Spiegel sinkt, aber große Sättigung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an der Medizinische Universität Wien zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an der Medizinische Universität Wien gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Medizinische Universität Wien Übersichtsseite

Zustandsformen der Materie

Endokrines System

Biologie

Periodensystem

Physik

Nervensystem

Einheiten und Größen

Zelle

Mathematik

Schwingungen und Wellen

Entwicklung und Fortpflanzung des Menschen

Zellbiologie MEDAT

Pneumo

Pharma Bl. 11 Hypertonie 🚑

Gewebe

Biologie

BU Mendelsche Regel

Immunologie

Klassische Genetik

MedAT Biologie

OM1 - profund - Oberschenkel und KNie

Elektrizität

Medikamente Hypertonie

Organik

Zelle

Weibliche und Männliche Geschlechtsorgane

Mathe

Entstehung von Leben

Keimzellen und weiblicher Zyklus

Atmungssystem

Verdauungssystem

Chemie

gentik und molekular

PHYSIK

OM1 - profund: ventrolaterale Brustwand

Chemie

Harnsystem

chemie

Organmorphologie

Atem-Kreislaufsystem

Fortpflanzungsorgane und Embryologie

OM Oberschenkel und Knie

Ökologie

Chemie

Verdauung

OM Bauch

Mechanik

Atomphysik

GI-Trakt

Analgetika und Gicht

Sonstiges AB

Tuberkulose

Zytostatika

organe 2

immun

Heereskunde

Anatomie Vokabeln

Communication

Sanitätshilfe

Pol Bildung

Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika

Testfragen Freitag (Ohne gewähr)

MATHE

BIOLOGIE

Dienst und Besoldungsrecht

Einführung in die Optimierung an der

Universität Stuttgart

Einführung in die angewandte Psychologie an der

Hochschule für angewandtes Management

Einführung in die Humangeographie an der

Universität Jena

diarrea an der

Universidad Privada de Tacna

Eisen und Stahl an der

Hochschule Darmstadt

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an anderen Unis an

Zurück zur Medizinische Universität Wien Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie an der Medizinische Universität Wien oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards