Plastische Chirurgie an der Medizinische Universität Wien | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Plastische Chirurgie an der Medizinische Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Plastische Chirurgie Kurs an der Medizinische Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Kompressionssyndrome - n. radialis:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Interosseus posterior Syndrom 
  • Wartenberg Syndrom
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Advancement Lappen - Möglichkeiten:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • V-Y Lappenplastik 
  • Verschiebelappenplastik 
  • H-Lappenplastik
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Indikation zur Muskel/ muskulkutanen Lappenplastik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Patient mit Verbrennungskontrakturen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo sind Frakturen der Hand am häufigsten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Radius, Carpus, Metacarpal, Phalanx

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Brustvergrößerung - Mammaaugmentation:

  • Wie?
  • Lokalisation?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Implantation, selten Lipofilling 
  • unter der Drüse oder unter dem Muskel (keine Beeinflussung auf das Stillen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schichten der Haut:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Epidermis

Dermis 

Subkutis

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

4 Phasen der Wundheilung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Inflammationsphase (vorläufiger Wundverschluss durch Koagulation) 

Zellproliferative Phase (Granulation)

endgültiger Wundverschluss

matrixmodullierende Phase (nur bei oberflächlicher Wunde - Stratum corneum betroffen - Wundheilung ohne Narbe möglich)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welchen Schichten findet man in der Epidermis?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stratum corneum 

Stratum granulosum 

Stratum spinosum 

Stratum basale 

Basalmembran

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Rekonstruktion Leiter (von unten nach oben):

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • direkter Wundverschluss
  • sekundäre Wundheilung 
  • Hauttransplantation 
  • lokale Lappenplastik 
  • regionale Lappenplastik 
  • freier Gewebstransfer
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was passiert beim freien Gewebstransfer?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Haut wird mit Gefäßen entnommen und an einer anderen Stelle wieder angeschlossen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Lokale Lappenplastik:

  • Was wird entnommen?
  • Blutversorgung 
  • Limitationen
  • Arten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • mehrere durchblutete Schichten (Haut, Fett, Muskeln mit gegebener Durchblutung) 
  • Random pattern - zufälliges Versorgungsmuster - subdermale Gefäßplexus
  • Rotationsmöglichkeit, Entfernung zur Wunde
  • Advancement Lappen, Rotationslappen, Transpositionslappen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann kann man eine sekundäre Wundheilung anstreben?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

oberflächlichen, entzündeten Wunden

Lösung ausblenden
  • 78582 Karteikarten
  • 676 Studierende
  • 21 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Plastische Chirurgie Kurs an der Medizinische Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Kompressionssyndrome - n. radialis:

A:
  • Interosseus posterior Syndrom 
  • Wartenberg Syndrom
Q:

Advancement Lappen - Möglichkeiten:

A:
  • V-Y Lappenplastik 
  • Verschiebelappenplastik 
  • H-Lappenplastik
Q:

Indikation zur Muskel/ muskulkutanen Lappenplastik?

A:

Patient mit Verbrennungskontrakturen

Q:

Wo sind Frakturen der Hand am häufigsten?

A:

Radius, Carpus, Metacarpal, Phalanx

Q:

Brustvergrößerung - Mammaaugmentation:

  • Wie?
  • Lokalisation?
A:
  • Implantation, selten Lipofilling 
  • unter der Drüse oder unter dem Muskel (keine Beeinflussung auf das Stillen)
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Schichten der Haut:

A:

Epidermis

Dermis 

Subkutis

Q:

4 Phasen der Wundheilung

A:

Inflammationsphase (vorläufiger Wundverschluss durch Koagulation) 

Zellproliferative Phase (Granulation)

endgültiger Wundverschluss

matrixmodullierende Phase (nur bei oberflächlicher Wunde - Stratum corneum betroffen - Wundheilung ohne Narbe möglich)

Q:

Welchen Schichten findet man in der Epidermis?

A:

Stratum corneum 

Stratum granulosum 

Stratum spinosum 

Stratum basale 

Basalmembran

Q:

Rekonstruktion Leiter (von unten nach oben):

A:
  • direkter Wundverschluss
  • sekundäre Wundheilung 
  • Hauttransplantation 
  • lokale Lappenplastik 
  • regionale Lappenplastik 
  • freier Gewebstransfer
Q:

Was passiert beim freien Gewebstransfer?

A:

Haut wird mit Gefäßen entnommen und an einer anderen Stelle wieder angeschlossen

Q:

Lokale Lappenplastik:

  • Was wird entnommen?
  • Blutversorgung 
  • Limitationen
  • Arten
A:
  • mehrere durchblutete Schichten (Haut, Fett, Muskeln mit gegebener Durchblutung) 
  • Random pattern - zufälliges Versorgungsmuster - subdermale Gefäßplexus
  • Rotationsmöglichkeit, Entfernung zur Wunde
  • Advancement Lappen, Rotationslappen, Transpositionslappen
Q:

Wann kann man eine sekundäre Wundheilung anstreben?

A:

oberflächlichen, entzündeten Wunden

Plastische Chirurgie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Plastische Chirurgie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Chirurgie

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Zum Kurs
Chirurgie

HSD Hochschule Döpfer

Zum Kurs
Chirurgie

Tierärztliche Hochschule Hannover

Zum Kurs
PT Chirurgie

Hochschule Fresenius

Zum Kurs
PT Chirurgie

Hochschule Fresenius

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Plastische Chirurgie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Plastische Chirurgie