Genetik an der Medizinische Universität Wien

Karteikarten und Zusammenfassungen für Genetik an der Medizinische Universität Wien

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Genetik an der Medizinische Universität Wien.

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen einem Nukleotid und einem Nukleosid?

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Warum paaren sich immer A - T bzw. A - U und C - G?

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen RNA und DNA?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Was ist eine DNA Polymerase?

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Was bedeutet „die Replikation erfolgt semikonservativ?“

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Was ist ein ORC?

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Welches Problem hat die Polymerase am 5´- Ende des Folgestrangs.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Welche Aufgabe hat die Telomerase?

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Was ist ein Telomer?

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Was ist die reverse Transkription?

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Warum gibt es einen Unterschied in leading & lagging strand?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Beschreibe den Aufbau der DNA

Kommilitonen im Kurs Genetik an der Medizinische Universität Wien. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Genetik

Was ist der Unterschied zwischen einem Nukleotid und einem Nukleosid?
Nukleotid: Base, Zucker & Phosphat
Nukleosid: Base & Zucker

Genetik

Warum paaren sich immer A - T bzw. A - U und C - G?
Wegen den Purin & Pyrimidin Basen.

Genetik

Was ist der Unterschied zwischen RNA und DNA?
RNA:
  • Ribose als Zucker
  • A -U, C - G als Basen
  • Phosphat 
  • Einzelsträngig 

Arten von RNA:
  • rRNA: Riosomen (erzeugt im Nukleolus)
  • mRNA: „messenger“ erzeugt während der Transkription (benötigt für die Translation) 
  • tRNA: „Transfer“ (Translation bringen AS)
  • mtRNA: „mitochondriale“ 

Genetik

Was ist eine DNA Polymerase?
DNA Polymerase kann Nukleotide anfügen, aber nur an bestehenden Sequenzen.
Sie kann die Replikation nicht neu beginnen, dafür benötigt sie einen Primer (= Startsequenz); = kurze komplimentäre DNA Sequenz.


Genetik

Was bedeutet „die Replikation erfolgt semikonservativ?“
Jeder neu entstandene Doppelstrang besteht aus einem ursprünglichen und einem neu synthetisierten Einzelstrang. 

Genetik

Was ist ein ORC?
Origin of Replikation: Stelle an welcher die Replikation beginnt (gibt es ganz viele) 

Genetik

Welches Problem hat die Polymerase am 5´- Ende des Folgestrangs.
Wenn der RNA Primer entfernt ist, ist am Ende des Stranges kein 3´OH mehr -> die Lücke kann nicht mehr gefüllt werden. („Zug der entgleist“) -> dadurch wird der Folgestrang kürzer (= Telomer) 

Genetik

Welche Aufgabe hat die Telomerase?
Telomerase kann die Telomere wieder herstellen, weil sie keinen Primer benötigt.

  • Synthetisiert die DNA nach einer RNA Vorlage. 

Genetik

Was ist ein Telomer?
Das Endstück des Chromosoms.

  • verkürzen sich bei jeder Replikation (Telomerase versucht dies auszugleichen)
  • Schutzfunktion der DNA, weil sie aus nicht codierenden, repetitiven Elementen besteht (z.b. AAAAAAAAAAAAA-TTTTTTTTT-CCCCCCCCC-AAAAAAAAA)

Genetik

Was ist die reverse Transkription?
Ist die Umkehrung der Transkription:
  •  RNA wird in die komplementäre DNA übersetzt. Dafür gibt es einen Katalysator (=reverse Transkriptase) bsp. Vervollständigung der Telomere durch die Telomerase

Genetik

Warum gibt es einen Unterschied in leading & lagging strand?
Polymerase kann nur von 3´ -> 5´ synthetisieren.

Leading: 3´ -> 5´
Lagging: 5´ -> 3´

Genetik

Beschreibe den Aufbau der DNA
  • Doppelstrang aus polymerisierten Nukleotiden (A-T, C-G)
  • rechtsgängige Doppelhelix (10 Basenpaare pro Windung)
  • Zucker & Phosphat Rückgrad

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Genetik an der Medizinische Universität Wien zu sehen

Singup Image Singup Image

4. Genetik an der

Medizinische Universität Wien

Genetik- Biologie an der

Universität Würzburg

genetics an der

Medical University Pleven

Genetica an der

University of Aquila

Genetic an der

University of Medicine and Pharmacy of Targu Mures

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Genetik an anderen Unis an

Zurück zur Medizinische Universität Wien Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Genetik an der Medizinische Universität Wien oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login