Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Frühentwicklung d. Menschen an der Medizinische Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Frühentwicklung d. Menschen Kurs an der Medizinische Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was befindet sich in der Nabelschnur?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1 Nabelvene (O2 - reich) 
2 Nabelarterien (O2 - arm) 

verlaufen in 1m langer Nabelschnur. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
In welche 4 Phasen unterteilt man die menschliche Entwicklung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
* pränatale Phase mit Frühentwicklung
(1  - 3 Wochen) 

* Embryonalperiode
(4 - 8 Wochen) 

* Fetalperiode
(9 - 38 Wochen) 

* postnatale Phase
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche sind die Endstadien der weiblichen und männlichen diploiden Keimzellen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
* männliche Keimzelle:
vier haploide Spermatiden zu jeweils einer reifen Spermie.

* weibliche Keimzelle:
1 reifes Ovum
3 Polkörperchen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird die Plazenta gebildet?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zottenbildung des Trophoblast bei Implantation.

Bilden kindliche Blutgefäße welche mit Uterusschleimhaut (mütterlicher Teil) die Plazenta bilden.
Vom Chorionplatte (kindlicher Teil) ragen 15-20 Plazentazotten in mütterliches Blut gefüllten Prozentanteil.
Blut gelangt über Spiralarterien in intervillöse Räume. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lange ist die Lebensdauer von Spermien und Eizelle ohne Befruchtung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
* Spermien:
 72 Stunden

* Eizelle:
12 - 24 Stunden 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man allgemein unter der Befruchtung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ist das Bilden einer diploiden Zygote durch das Verschmelzen von Eizelle und Spermium.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was geschieht bei einer Akrosomreaktion des Spermiums während der Befruchtung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Akrosomale Enzyme freigesetzt, um Follikelepithelzellen aufzulockern.
Bei Kontakt mit Glykoproteine der zona pellucida löst sich Akrosommembran auf
=> durch lokale Zersetzung Weg zur Eizelle.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lange benötigen Spermien bis zur Ampulle des Eileiters?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1 - 3 Stunden 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Von 200 - 300 mio Spermien erreichen wie viele ca. die Eizelle? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
ca. 300
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie groß ist das Zell-Stadium bei der Morula?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

16-Zell-Stadium

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus welchen beiden Teilen besteht die Blastozyste?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
* Trophoblast (außen Zellhülle)
Wird zu kindlichem Teil der Plazenta.

* Embryoblast (innen Zellgruppe) 
Wird zu Embryo.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aus welchen beiden Teilen besteht die zweiblättrige Keimscheibe nach der Nidation?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
* Ektoderm (außen):
Liegt dem Amnionhöhle bildenden Amnion auf.

* Entoderm (innen):
Liegt Dottersack auf, welcher degeneriert und in Amnionhöhle hineinwächst. 
Lösung ausblenden
  • 108405 Karteikarten
  • 928 Studierende
  • 21 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Frühentwicklung d. Menschen Kurs an der Medizinische Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was befindet sich in der Nabelschnur?

A:
1 Nabelvene (O2 - reich) 
2 Nabelarterien (O2 - arm) 

verlaufen in 1m langer Nabelschnur. 
Q:
In welche 4 Phasen unterteilt man die menschliche Entwicklung?
A:
* pränatale Phase mit Frühentwicklung
(1  - 3 Wochen) 

* Embryonalperiode
(4 - 8 Wochen) 

* Fetalperiode
(9 - 38 Wochen) 

* postnatale Phase
Q:

Welche sind die Endstadien der weiblichen und männlichen diploiden Keimzellen?

A:
* männliche Keimzelle:
vier haploide Spermatiden zu jeweils einer reifen Spermie.

* weibliche Keimzelle:
1 reifes Ovum
3 Polkörperchen 

Q:
Wie wird die Plazenta gebildet?
A:

Zottenbildung des Trophoblast bei Implantation.

Bilden kindliche Blutgefäße welche mit Uterusschleimhaut (mütterlicher Teil) die Plazenta bilden.
Vom Chorionplatte (kindlicher Teil) ragen 15-20 Plazentazotten in mütterliches Blut gefüllten Prozentanteil.
Blut gelangt über Spiralarterien in intervillöse Räume. 
Q:

Wie lange ist die Lebensdauer von Spermien und Eizelle ohne Befruchtung?

A:
* Spermien:
 72 Stunden

* Eizelle:
12 - 24 Stunden 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was versteht man allgemein unter der Befruchtung?

A:

Ist das Bilden einer diploiden Zygote durch das Verschmelzen von Eizelle und Spermium.

Q:
Was geschieht bei einer Akrosomreaktion des Spermiums während der Befruchtung?
A:
Akrosomale Enzyme freigesetzt, um Follikelepithelzellen aufzulockern.
Bei Kontakt mit Glykoproteine der zona pellucida löst sich Akrosommembran auf
=> durch lokale Zersetzung Weg zur Eizelle.
Q:

Wie lange benötigen Spermien bis zur Ampulle des Eileiters?

A:
1 - 3 Stunden 
Q:

Von 200 - 300 mio Spermien erreichen wie viele ca. die Eizelle? 

A:
ca. 300
Q:
Wie groß ist das Zell-Stadium bei der Morula?
A:

16-Zell-Stadium

Q:

Aus welchen beiden Teilen besteht die Blastozyste?

A:
* Trophoblast (außen Zellhülle)
Wird zu kindlichem Teil der Plazenta.

* Embryoblast (innen Zellgruppe) 
Wird zu Embryo.
Q:
Aus welchen beiden Teilen besteht die zweiblättrige Keimscheibe nach der Nidation?
A:
* Ektoderm (außen):
Liegt dem Amnionhöhle bildenden Amnion auf.

* Entoderm (innen):
Liegt Dottersack auf, welcher degeneriert und in Amnionhöhle hineinwächst. 
Frühentwicklung d. Menschen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Frühentwicklung d. Menschen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Entwicklung

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Frühentwicklung d. Menschen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Frühentwicklung d. Menschen