Didaktik an der Medizinische Universität Wien

Karteikarten und Zusammenfassungen für Didaktik an der Medizinische Universität Wien

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Didaktik an der Medizinische Universität Wien.

Beispielhafte Karteikarten für Didaktik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Didaktische Prinzipien aus dem Wiener Bildungsrahmenplan

Beispielhafte Karteikarten für Didaktik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Identitätswechsel

Beispielhafte Karteikarten für Didaktik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Empowerment
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Didaktik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Lebensweltorientierung

Beispielhafte Karteikarten für Didaktik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Inklusion

Beispielhafte Karteikarten für Didaktik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Sachrichtigkeit

Beispielhafte Karteikarten für Didaktik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Diversität
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Didaktik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Geschlechtssensibilität

Beispielhafte Karteikarten für Didaktik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Partizipation

Beispielhafte Karteikarten für Didaktik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Transparenz

Beispielhafte Karteikarten für Didaktik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Bildungspartnerschaft
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Didaktik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Starke Emotionen regulieren

Kommilitonen im Kurs Didaktik an der Medizinische Universität Wien. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Didaktik an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Didaktik

Didaktische Prinzipien aus dem Wiener Bildungsrahmenplan

  1. Ganzheitlichkeit und Lernen mit allen Sinnen
  2. Individualisierung 
  3. Differenzierung
  4. Empowerment
  5. Lebensweltorientierung
  6. Inklusion
  7. Sachrichtigkeit
  8. Diversität
  9. Geschlechtssensibilität
  10. Partizipation
  11. Transparenz
  12. Bildungspartnerschaft

Didaktik

Identitätswechsel
  • Kindern mehr Aufgaben übertragen
  • Aufträge, die den Identitätswechsel unterstützen
  • Verantwortung übernehmen lassen (1 älteres Kind u. 1 jüngeres Kind);
  • Kinder auf Ordnung schauen lassen (z.B. im Spielzeugkasten) "Spielzeugpolizei"
  • in der Küche mithelfen lassen (besondere Aufgaben)
  • Unterstützung bei Übergangssituationen
  • Selbstständigkeit bei Handlungsabläufen; Kindern (bei Aktivitäten) Aufträge geben etwas zu holen (du brauchst...) auch mehrteilige Aufträge

Didaktik

Empowerment
= "Ermächtigung", orientiert sich an den Stärken und Potenzialen von Menschen, unterstützt Kinder und Erwachsene ihre Gestaltungsspielräume und Ressourcen besser wahrzunehmen und zu nutzen, das autonome und selbstverantwortliche Handeln wird gestärkt

Didaktik

Lebensweltorientierung
Kinder verfügen über vielfältige, individuell unterschiedliche Lebens- u. Lernerfahrungen, Bildungsprozesse die an diese Erfahrungen anknüpfen motivieren zur selbstständigen Auseinandersetzung. Neues wird mit Bekanntem u. Vertrautem in Verbindung gesetzt

Didaktik

Inklusion
grundsätzliche Haltung, die über Integrationsbestrebungen hinausgeht, alle Menschen in der Gesellschaft sind Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen, auf die individuell reagiert wird

Didaktik

Sachrichtigkeit
grundlegend bei der Vermittlung von Wissen sind: inhaltliche u. begriffliche Sachrichtigkeit, entwicklungsgemäße Aufbereitung; ermöglicht Kindern Zusammenhänge zu verstehen, ihre Handlungsspielräume und ihr Repertoire an Begriffen zu erweitern

Didaktik

Diversität
individuelle Unterschiede: Geschlecht, Hautfarbe, physische Fähigkeiten, ethnische Zugehörigkeit und soziale Herkunft; Vielfalt als Ressource für Lernerfahrungen

Didaktik

Geschlechtssensibilität
Kinder verfügen über unterschiedliche Erfahrungen u. Vorstellungen zu Geschlechterrollen; Ziel ist es Kinder unabhängig von ihrem Geschlecht darin zu unterstützen, unterschiedliche Potenziale ihrer Persönlichkeit zu entfalten

Didaktik

Partizipation
wichtige Voraussetzung zur aktiven Teilhabe an gesellschaftlichen Prozessen, vielfältige kindgemäße Möglichkeiten zur Beteiligung, Gestaltung und Mitbestimmung im KDG; Mitgestaltung des Bildungsgeschehen durch die Familien der Kinder

Didaktik

Transparenz
Komplexität pädagogischer Praxis für Eltern und Öffentlichkeit transparent machen, Intentionen und Zusammenhänge werden durchschaubar

Didaktik

Bildungspartnerschaft
Kooperationsbeziehungen zw. KDG und Familien bzw. externen Fachkräften; Ziel ist der gemeinsame Aufbau einer lern- u. entwicklungsförderlichen Umgebung für Kinder

Didaktik

Starke Emotionen regulieren
  • in Alltagssituationen Emotionsregulierung unterstützen
  • Konfliktsituationen unterstützen (Kinder können schon selbst lösen)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Didaktik an der Medizinische Universität Wien zu sehen

Singup Image Singup Image

Mathe Didaktik an der

Pädagogische Hochschule Heidelberg

Didaktik NaWi an der

Universität Paderborn

Didaktik H an der

LMU München

Geo.-Didaktik an der

Bergische Universität Wuppertal

Bio Didaktik 1 an der

Universität Duisburg-Essen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Didaktik an anderen Unis an

Zurück zur Medizinische Universität Wien Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Didaktik an der Medizinische Universität Wien oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login