Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien

Karteikarten und Zusammenfassungen für Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien.

Beispielhafte Karteikarten für Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Impfungen: Einteilung

Beispielhafte Karteikarten für Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Welche beiden Arten des Immunsystems gibt es

Beispielhafte Karteikarten für Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Wie viel Prozent der Infektionen werden von der unspezifischen Immunabwehr erkannt
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Welche Bestandteile der unspezifischen Immunabwehr gibt es

Beispielhafte Karteikarten für Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Wozu dienen die mechanischen Barrieren

Beispielhafte Karteikarten für Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Was sind Zellen der Zellulären Abwehr beim unspezifischen Immunsystem

Beispielhafte Karteikarten für Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Woraus setzen sich die Humoralen Bestandteile des Unspezifischen Immunsystems zusammen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Aus welchen Zellen reifen Makrophagen

Beispielhafte Karteikarten für Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Was sind Humorale Bestandteile im Allgemeinen

Beispielhafte Karteikarten für Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Was ist das Komplementsystem

Beispielhafte Karteikarten für Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Impfung

Welche 2 Arten von Impfungengibt es ? Wie laufen sie ab ? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Wie knann die angeborene Immunabwehr körpereigene und körperfremde Strukturen unterscheiden

Kommilitonen im Kurs Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Das Immunsystem

Impfungen: Einteilung
1. Aktive Immunisierung
  1. Gabe von Antigen in Form von Impfstoffen
  2. Stimulation der adaptiven Immunantwort
  3. Verzögerte Schutzwirkung
  4. Lang anhaltender Schutz durch antigenspezifisches Immungedächtnis
  5. Individual- und Kollektivschutz

2. Passive Immunisierung
  1. Gabe von Effektormolekülen in Form von Immunglobulinen oder Antiseren
  2. Keine Stimulation der adaptiven Immunantwort
  3. Sofortige Leihimmunität
  4. Kurzer Schutz in Abhängigkeit der Verweildauer im Organismus

Das Immunsystem

Welche beiden Arten des Immunsystems gibt es
Angeborene/Unspezifisch und Spezifische/Erworbene

Das Immunsystem

Wie viel Prozent der Infektionen werden von der unspezifischen Immunabwehr erkannt
90%

Das Immunsystem

Welche Bestandteile der unspezifischen Immunabwehr gibt es
  • mechanische und physiologische Barrieren 
  • Zelluläre Bestandteile
  • Humorale Besatndteile

Das Immunsystem

Wozu dienen die mechanischen Barrieren
  • erste Verteidigung -> Pathogene sollen erst garnicht in den Körper
  • Bsp: Haut, Schleimhaut

Das Immunsystem

Was sind Zellen der Zellulären Abwehr beim unspezifischen Immunsystem
  • Neutrophile Granulozyten
  • Basophile Granuloszyten
  • Eosinophile Granulozyten
  • Markophagen
  • Natürliche Killerzellen

Das Immunsystem

Woraus setzen sich die Humoralen Bestandteile des Unspezifischen Immunsystems zusammen
  • Dem Komplementsystem 
  • Interleukinen

Das Immunsystem

Aus welchen Zellen reifen Makrophagen
aus Monozyten

Das Immunsystem

Was sind Humorale Bestandteile im Allgemeinen
Plasmaproteine die passiv in Blut Lymph und Gewebsflüssigkeit zirkulieren

Das Immunsystem

Was ist das Komplementsystem
Eine Gruppe von über 30 Plasmaproteinen

Das Immunsystem

Impfung

Welche 2 Arten von Impfungengibt es ? Wie laufen sie ab ? 
Aktive Impfung

(Mein Körper bildet eigene Antikörper die bleiben und nicht abgebaut werden )

Erreger die abgeschwächt oder abgetötet wurden wird man Infiziert durch das Impfmittel.
Der Körper reagiert mit einer Abwehr und Ziel ist es eine Reaktion des Körpers hervorzurufen das die Memoriezellen sich diesen Erreger merken und wenn ich dann in Kontakt mit richtigen Erreger habe das die Memoriezellen in der Lage sind sofort Antikörper zu bilden.

Passive Impfung

( jemand anderes hat Antikörper gebildet die ich benutze )

Entsteht dadurch das ein Heilserum gegeben wird. Z.b Tier wird mit einem Erreger infiziert Tier bildet Antikörper die Antikörper von dem Tier werden ihm aus dem Blut entnommen, extrahiert, gereinigt und stehen dann als Heilserum zu verfügung. Z.b Tetanus. Die Phase in der mein Körper eigentlich Memoriezellen  hat die Antikörper produzieren  wird gekürzt weil direkt Antikörper als schnell und sofort wirkende Lösung gespritzt werden. DieFremden Antikörper die dann in mein Blut gespritzt werden bekämpfen direkt den Erreger. Und werden aber auch abgebaut da es ja nicht meine eigenen Antikörper sind.

Das Immunsystem

Wie knann die angeborene Immunabwehr körpereigene und körperfremde Strukturen unterscheiden
Mit Hilfe des Haupthistokompatibillitätskomplex (MHC)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Medizinische Universität Wien Übersichtsseite

NaWi VL 8- Lymphsystem, Immunsystem

Modul 8 Blut/Immunsystem

1.2. Das Verdauungssystem

1.6. Das Nervensystem

1.9. Das Immunsystem

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login