Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an der Medizinische Universität Wien

Karteikarten und Zusammenfassungen für Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an der Medizinische Universität Wien

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an der Medizinische Universität Wien.

Beispielhafte Karteikarten für Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Penicillin G Überblick

Beispielhafte Karteikarten für Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Procain Eigenschaften

Beispielhafte Karteikarten für Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Penicillin V Eigenschaften
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Aminopenicilline Info

Beispielhafte Karteikarten für Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Ampicillin Eigenschaften

Beispielhafte Karteikarten für Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Amoxicillin Eigenschaften

Beispielhafte Karteikarten für Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Pivmecillinam Eigenschaften
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Methicillin Eigenschaften

Beispielhafte Karteikarten für Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Penicillinasehemmer

Beispielhafte Karteikarten für Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Ureidopenicilline

Beispielhafte Karteikarten für Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Cephalosporine Übersicht
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Wichtigste Penicilline 

Kommilitonen im Kurs Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an der Medizinische Universität Wien. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika

Penicillin G Überblick
Beta-Lactam-Antibiotikum
Klassisches Penicillin
HWZ: 30 min
VD: 0,33L/kg
oBV: 10%
Keimspektrum: 
-vor allem grampositive Bakt. wie Streptococcus pyogenes, Pneumokokken, Enterokokken etc
-wenige gramnegative wie Neisseria menigitides, Neisseria gonorrhoeae 

Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika

Procain Eigenschaften
-Depotpenicillin
-Angewandt gegen langsam wachsende Erreger wie Mycobacterium tuberculosis oder Treponema pallidum
-ist Salz, starke Schmerzen bei Injektion

Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika

Penicillin V Eigenschaften
Phenoxymethylpenicillin
HWZ: 30 min
oBV: 60%
Wurde als oral einzunehmende Alternative des Penicillin G entwickelt, ist jedoch praktisch unwirksam gegen gramnegative Bakterien

Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika

Aminopenicilline Info
-Wurde zur erhöhten Wirksamkeit gegen gramnegative Bakterien entwickelt
-Entwicklung geschah durch Anfügen einer Aminogruppe und einer phenolischen Hydrolgruppe

Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika

Ampicillin Eigenschaften
Applikation meist intravenös da
-oBV: 30%
-geringe oBV verursacht Durchfall
-Bacampicilin ist Lösungsansatz der geringen oBV durch Veresterung

Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika

Amoxicillin Eigenschaften
oBV: 90%
-leichteres Eindringen in Porine gramnegativer Bakterien
-erfassen gramnegative Bakterien wie E. Coli, Proteus mirabilis, Haemophilus influenzae, Salmonellen, Shigellen

Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika

Pivmecillinam Eigenschaften
Amoxicillin mit weiter Aminidogruppe

Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika

Methicillin Eigenschaften
-erstes Isoxazolylpenicillin, Namensgeber von MRSA

Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika

Penicillinasehemmer
-Sulbactam i.v.
-Tazobactam i.v.
-Clavulansäure p.o.

Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika

Ureidopenicilline
-Meclocillin und Piperalcillin
-Penicilline gegen schwere Infektionen, hervorgerufen durch gramnegative Erreger 
-Mezlocillin wirksamer gegen Enterokokken
-Piperacillin bei Pseudomonas aeruginosa und Proteus-Spezies

Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika

Cephalosporine Übersicht
-Beta-Lactam-Antibiotika
-5 Generationen
-werden wegen ihres weiten Wirkspektrums gerne in Krankenhäusern angewandt

Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika

Wichtigste Penicilline 
Penicillin G (Benzylpenicillin)
Procain (Benzlpenicillin)
Penicillin V (Phenoxymethylpenicillin)
Ampicillin (Aminopenicilline)
Amoxicillin
Pivmecillinam
Methicillin
Oxacillin&Flucloxacillin
Mezlocillin& Piperalcillin (Ureidopenicilline)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an der Medizinische Universität Wien zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an der Medizinische Universität Wien gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Medizinische Universität Wien Übersichtsseite

Zustandsformen der Materie

Endokrines System

Biologie

Periodensystem

Physik

Nervensystem

Einheiten und Größen

Zelle

Mathematik

Schwingungen und Wellen

Entwicklung und Fortpflanzung des Menschen

Zellbiologie MEDAT

Pneumo

Pharma Bl. 11 Hypertonie 🚑

Gewebe

Biologie

BU Mendelsche Regel

Immunologie

Klassische Genetik

MedAT Biologie

OM1 - profund - Oberschenkel und KNie

Elektrizität

Medikamente Hypertonie

Organik

Zelle

Weibliche und Männliche Geschlechtsorgane

Mathe

Entstehung von Leben

Keimzellen und weiblicher Zyklus

Atmungssystem

Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie

Verdauungssystem

Chemie

gentik und molekular

PHYSIK

OM1 - profund: ventrolaterale Brustwand

Chemie

Harnsystem

chemie

Organmorphologie

Atem-Kreislaufsystem

Fortpflanzungsorgane und Embryologie

OM Oberschenkel und Knie

Ökologie

Chemie

Verdauung

OM Bauch

Mechanik

Atomphysik

GI-Trakt

Analgetika und Gicht

Sonstiges AB

Tuberkulose

Zytostatika

organe 2

immun

Heereskunde

Anatomie Vokabeln

Communication

Sanitätshilfe

Pol Bildung

Testfragen Freitag (Ohne gewähr)

MATHE

BIOLOGIE

Dienst und Besoldungsrecht

Antibiotika - 26 an der

Universität zu Lübeck

Antibiotika an der

Universität Düsseldorf

Antibiotika an der

Universität zu Lübeck

Antibiotika an der

Universität Erlangen-Nürnberg

Antibiotika an der

Universität Münster

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an anderen Unis an

Zurück zur Medizinische Universität Wien Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika an der Medizinische Universität Wien oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards