8. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für 8. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen 8. Das Immunsystem Kurs an der Medizinische Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wodurch geschieht die humorale Abwehr des unspezifischen Immunsystems

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Produktion von Zytokine die Abwehrzellen anlocken

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was machen natürliche Killerzellen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Sie werden durch virusinfizierte körpereigene Zellen angelockt indem diese Proteine absondern
  • Die NK Zellen durchlöchern daraufhin die Zelle und töten damit auch das Virus
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woher wissen die nk Zellen welche Zellen sie töten soll und welche nicht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Sie stellt mit Hilfe von Rezeptor und Ligand eine Verbindung zu einer Körperzelle her
  • Die Körperzelle präsentiert einen MHC Komplex der aus körpereigenen Antigenen besteht welcher an den inhibierenden Rezeptor der NK Zelle andockt

--> Doppelte Interaktion -> es werden keine Zytokine ausgeschüttet 


Wenn kein MHC Komplex vorhanden ist findet keine Inhibition statt und es werden Zytokine ausgeschüttet

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was machen Makrophagen nachdem sie einen Erreger phagozytiert und verdaut haben

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Sie kombinieren bestimmte Proteine des Erregers mit dem MHC
  • Präsentieren das Antigen auf dem MHC den T Helferzellen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was machen T Helferzellen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Sie binden an den Antigenkomplex der antigenrepräsentierenden Makrophagen
  • geben Singanlstoffe (Interleukine) ab beschleunigen die eigene klonale Vermehrung  
  • Aktivieren B Lymhozyten -> reifen zu Antikörperproduzierenden Plasmazellen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was machen T Suppressorzellen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beenden die Immunreaktion indem sie Produktion von Zytokinen steuern

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei welcher Krankheit liegt eine Störung der T Suppressorzellen vor

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aids

T Helferzellen werden zerstört, T Suppressorzellen nicht -> mehr SZ -> Immunsystem wird zerstört

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was macht die T Killerzelle

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zerstören körpereigene virusinfizierte oder entartete Zelle 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche T Lymphozyten gibt es

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

T Helferzellen 

T Suppressorzellen

T Killerzellen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Antikörper findet man auf der Oberfläche der B Lymphozyten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

IgM -> noch nicht an ein Antigen gebunden

bisschen IgD

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was passiert wenn die IgM auf den B Lymphozyten an ein Antigen binden

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Es wird ein Antigen-Antikörperkomplex gebildet und aufgenommen
  • T Helferzellen stimmulieren die B Lymphozyten in der Umwandlung in Antikörper (Ig) produzierende Plasmazellen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird das Immunsystem eingeteilt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unspezifische Abwehr 

  • Ertse Abwehrmaßnahme
  • angeboren
  • alle Granulozyten, Monozyten, Makrophagen

Spezifische Abwehr 

  • erworben
  • spezifisch gegen bestimmten Erregers
  • Bildung eines Gedächtnisses
  • T und B Lymphozyten und Makrophagen (Schnittstelle) -> Antigenpräsentation
Lösung ausblenden
  • 75637 Karteikarten
  • 653 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen 8. Das Immunsystem Kurs an der Medizinische Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wodurch geschieht die humorale Abwehr des unspezifischen Immunsystems

A:

Produktion von Zytokine die Abwehrzellen anlocken

Q:

Was machen natürliche Killerzellen

A:
  • Sie werden durch virusinfizierte körpereigene Zellen angelockt indem diese Proteine absondern
  • Die NK Zellen durchlöchern daraufhin die Zelle und töten damit auch das Virus
Q:

Woher wissen die nk Zellen welche Zellen sie töten soll und welche nicht

A:
  • Sie stellt mit Hilfe von Rezeptor und Ligand eine Verbindung zu einer Körperzelle her
  • Die Körperzelle präsentiert einen MHC Komplex der aus körpereigenen Antigenen besteht welcher an den inhibierenden Rezeptor der NK Zelle andockt

--> Doppelte Interaktion -> es werden keine Zytokine ausgeschüttet 


Wenn kein MHC Komplex vorhanden ist findet keine Inhibition statt und es werden Zytokine ausgeschüttet

Q:

Was machen Makrophagen nachdem sie einen Erreger phagozytiert und verdaut haben

A:
  • Sie kombinieren bestimmte Proteine des Erregers mit dem MHC
  • Präsentieren das Antigen auf dem MHC den T Helferzellen
Q:

Was machen T Helferzellen

A:
  • Sie binden an den Antigenkomplex der antigenrepräsentierenden Makrophagen
  • geben Singanlstoffe (Interleukine) ab beschleunigen die eigene klonale Vermehrung  
  • Aktivieren B Lymhozyten -> reifen zu Antikörperproduzierenden Plasmazellen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was machen T Suppressorzellen

A:

Beenden die Immunreaktion indem sie Produktion von Zytokinen steuern

Q:

Bei welcher Krankheit liegt eine Störung der T Suppressorzellen vor

A:

Aids

T Helferzellen werden zerstört, T Suppressorzellen nicht -> mehr SZ -> Immunsystem wird zerstört

Q:

Was macht die T Killerzelle

A:

Zerstören körpereigene virusinfizierte oder entartete Zelle 

Q:

Welche T Lymphozyten gibt es

A:

T Helferzellen 

T Suppressorzellen

T Killerzellen

Q:

Welche Antikörper findet man auf der Oberfläche der B Lymphozyten

A:

IgM -> noch nicht an ein Antigen gebunden

bisschen IgD

Q:

Was passiert wenn die IgM auf den B Lymphozyten an ein Antigen binden

A:
  • Es wird ein Antigen-Antikörperkomplex gebildet und aufgenommen
  • T Helferzellen stimmulieren die B Lymphozyten in der Umwandlung in Antikörper (Ig) produzierende Plasmazellen
Q:

Wie wird das Immunsystem eingeteilt

A:

Unspezifische Abwehr 

  • Ertse Abwehrmaßnahme
  • angeboren
  • alle Granulozyten, Monozyten, Makrophagen

Spezifische Abwehr 

  • erworben
  • spezifisch gegen bestimmten Erregers
  • Bildung eines Gedächtnisses
  • T und B Lymphozyten und Makrophagen (Schnittstelle) -> Antigenpräsentation
8. Das Immunsystem

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten 8. Das Immunsystem Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Modul 8 Blut/Immunsystem

Humboldt-Universität zu Berlin

Zum Kurs
1.6. Das Nervensystem

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
1.9. Das Immunsystem

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
14 Das Nervensystem

Impulse e.V. Schule für freie Gesundheitsberufe

Zum Kurs
Immunsystem

Universität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden 8. Das Immunsystem
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen 8. Das Immunsystem