1.9. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien

Karteikarten und Zusammenfassungen für 1.9. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs 1.9. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien.

Beispielhafte Karteikarten für 1.9. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Wie kann man das Immunsystem einteilen

Beispielhafte Karteikarten für 1.9. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Welche Zellen bilden die Schnittstelle des unspezifischen und spezifischen Immunsystems

Beispielhafte Karteikarten für 1.9. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Wie kann man die unspezifische Immunabwehr einteilen

Beispielhafte Karteikarten für 1.9. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Was sind die natürliche Killerzellen bei der unspezifischen Immunantwort und was machen sie

Beispielhafte Karteikarten für 1.9. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Woher weiß die natürliche Killerzelle ob sie eine andere Zelle zestören soll oder nicht

Beispielhafte Karteikarten für 1.9. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Wie wird die spezifische Immunabwehr aktiviert

Beispielhafte Karteikarten für 1.9. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Was machen T-Suppressorzellen

Beispielhafte Karteikarten für 1.9. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Welche Krankheit lässt sich auf eine Störung des Wechselspiels von T Helfer und T Suppressorzellen zurückführen

Beispielhafte Karteikarten für 1.9. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Welche Arten der T Lymphozyten gibt es

Beispielhafte Karteikarten für 1.9. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Welche Aufgabe haben T-Killerzellen

Beispielhafte Karteikarten für 1.9. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Was findet man auf der Oberfläche der B-Lymphozyten und was ist dadurch möglich

Beispielhafte Karteikarten für 1.9. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Was passiert wenn eine Antikörper produzierende Plasmazelle an ein Antigen bindet

Kommilitonen im Kurs 1.9. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für 1.9. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien auf StudySmarter:

1.9. Das Immunsystem

Wie kann man das Immunsystem einteilen

Unspezifische Immunabwehr 

  • erste Abwehmaßnahme
  • angeboren

Spezifische Immunabwehr  

  • erworben -> durch Kontakt mit Erregern -> Gedächtnis
  • spezifisch gegen bestimmte Erreger gerichtet


1.9. Das Immunsystem

Welche Zellen bilden die Schnittstelle des unspezifischen und spezifischen Immunsystems

Die Makrophagen (Antigenpräsentation)

1.9. Das Immunsystem

Wie kann man die unspezifische Immunabwehr einteilen

Zelluläre Abwehr 

  • Phagozytose durch neutrophile Granulozyten, Monozyten und Makrophagen
  • Präsentieren Antigene der spezifischen Immunabwehr

Humorale Abwehr 

  • Monozyten und Makrophagen produzieren Zytokine -> locken Abwehzellen an


1.9. Das Immunsystem

Was sind die natürliche Killerzellen bei der unspezifischen Immunantwort und was machen sie

  • Spezielle Lymphozyten die durch virusinfizierte körpereigene Zellen angelockt werden indem sie bestimmte Proteine absondern
  • Killerzellen durchlöcheren Zellwand der befallenen Zelle -> Töten sie samt Virus ab
  • Killerzellen erkennen auch Krebszellen 

1.9. Das Immunsystem

Woher weiß die natürliche Killerzelle ob sie eine andere Zelle zestören soll oder nicht

  • Wenn sie auf eine körpereigene Zelle trifft stellt sie Kontakt durch Rezeptor und Ligand her 
  • Körpereigene Zeille präsentiert ein MHC Molekül bei dem Inhibierenden Rezeptor der Killerzelle
  • MHC besetht aus Körpereigenen Antigenen -> Identifikation
  • Wenn die Zelle kein MHC Molekül hat und somit nicht an dem Inhibierenden Rezeptor andocken kann schüttet die Killerzelle zytotoxische Stoffe aus

1.9. Das Immunsystem

Wie wird die spezifische Immunabwehr aktiviert

Antigenpräsentation 

  • Makrophagen fressen und verdauuen Erreger
  • Dann kombinieren sie gewisse Proteine mit einem körpereigenen Protein Komplex -> MHC (Hauptkompartibillitätskomlex )
  • Markrophage präsentiert das Antigen auf dem MHC Komplex den T-Helferzellen
  • Die T-Helferzellen binden an den MHC-Komplex -> geben Interleukine (Signalstoffe) ab und beschleunigen so die eigene klonale Vermehrung
  • T-Helferzellen aktivieren B-Lymphozyten die dann zu antikörperproduzierenden Plasmazellen reifen

1.9. Das Immunsystem

Was machen T-Suppressorzellen

Sie beenden die Immunreaktion indem sie die Produktion von Zytokinen steuern

1.9. Das Immunsystem

Welche Krankheit lässt sich auf eine Störung des Wechselspiels von T Helfer und T Suppressorzellen zurückführen

AIDS (=aquired immune deficency sydrome)

  • Aids Virus befällt die T Helferzellen 
  • Überschuss an T Suppressorzellen -> hemmen das Immunsystem

1.9. Das Immunsystem

Welche Arten der T Lymphozyten gibt es

T-Helferzellen

T-Suppressorzellen 

T-Killerzellen

1.9. Das Immunsystem

Welche Aufgabe haben T-Killerzellen

Die Zerstörung körpereigender virusinfizierter oder entarteter Zellen -> Erkennen sie mithilfe des MHC Komplexes

1.9. Das Immunsystem

Was findet man auf der Oberfläche der B-Lymphozyten und was ist dadurch möglich

Antikörper der Klasse IgM

  • binden sich an Antigen -> Antikörper-Antigen Komplex
  • Antikörper-Antigen Komlex wird von B Lymphozyten aufgenommen
  • T-Helferzellen stimmulieren die B-Lyphozyten zur Umwandlung in Antikörper produzierende Plasmazellen

1.9. Das Immunsystem

Was passiert wenn eine Antikörper produzierende Plasmazelle an ein Antigen bindet

Primärantwort 

  • IgM
  • langsam

Sekundärantwort

  • IgG
  • schneller
  • hält länger an
  • Grund für Immunitäten

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für 1.9. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang 1.9. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Medizinische Universität Wien Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für 1.9. Das Immunsystem an der Medizinische Universität Wien oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login