Weibliche Geschlechtsorgane an der Medizinische Universität Innsbruck

Karteikarten und Zusammenfassungen für Weibliche Geschlechtsorgane an der Medizinische Universität Innsbruck

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Weibliche Geschlechtsorgane an der Medizinische Universität Innsbruck.

Beispielhafte Karteikarten für Weibliche Geschlechtsorgane an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Labia majora

Beispielhafte Karteikarten für Weibliche Geschlechtsorgane an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Excavatio rectouterina

Beispielhafte Karteikarten für Weibliche Geschlechtsorgane an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Von was wird der Scheideneingang (Introitus vaginae) umrandet?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Weibliche Geschlechtsorgane an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Venen äußeren Geschlechtsorgane

Beispielhafte Karteikarten für Weibliche Geschlechtsorgane an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Vulva

Beispielhafte Karteikarten für Weibliche Geschlechtsorgane an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

welches sind die antralen Follikel?

Beispielhafte Karteikarten für Weibliche Geschlechtsorgane an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

inneren Geschlechtsorgane

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Weibliche Geschlechtsorgane an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Excavatio vesicouterina

Beispielhafte Karteikarten für Weibliche Geschlechtsorgane an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Wie lange ist der Eileiter?

Beispielhafte Karteikarten für Weibliche Geschlechtsorgane an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Was befindet sich in der Rinde des Ovars?

Beispielhafte Karteikarten für Weibliche Geschlechtsorgane an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Follikelstadien

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Weibliche Geschlechtsorgane an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Peritoneum parietale

Kommilitonen im Kurs Weibliche Geschlechtsorgane an der Medizinische Universität Innsbruck. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Weibliche Geschlechtsorgane an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Weibliche Geschlechtsorgane

Labia majora

  • Fettpolster
  • Venenplexus --> bildet Schwellkörper (Bulbus vestibuli)

Weibliche Geschlechtsorgane

Excavatio rectouterina

o ist die Grube, die hier zwischen Rektum und Uterus entsteht; ist der tiefste Punkt der von Bauchfell
ausgekleideten w. Bauchhöhle
o = auch Douglasraum genannt
o sie wird von einer Falte, die das Bauchfell aufwirft, begrenzt (sieht man nicht immer so deutlich) = Plica rectouterina

Weibliche Geschlechtsorgane

Von was wird der Scheideneingang (Introitus vaginae) umrandet?

Von Hymen bzw. die Carunculae hymenales

Weibliche Geschlechtsorgane

Venen äußeren Geschlechtsorgane

V. pudenda interna

Vv. pudendae externae

V. dorsalis clitoridis profunda


--> in Plexus vesicalis

Weibliche Geschlechtsorgane

Vulva

im Klinischen ist es etwas anders definiert: man spricht nicht von äußeren Geschlechtsorganen, sondern von der Vulva


o fasst damit die äußeren Geschlechtsorgane (Labia
minora und majora, Klitoris, Vestibulum vaginae)
o plus die Mündung der Harnröhre
o (plus die Vagina)
o plus das sogenannte Mons pubis (Schamberg, der Teil der Haut, der vor dem Os pubis gelegen ist)
zusammen

Weibliche Geschlechtsorgane

welches sind die antralen Follikel?

tertiär

Weibliche Geschlechtsorgane

inneren Geschlechtsorgane

Ovar (lat. = Ovarium, Eierstock)

Tuba uterina (Eileiter) – wandert auch
Uterus (Gebärmutter)
Vagina (Scheide)

Weibliche Geschlechtsorgane

Excavatio vesicouterina

Raum zwischen Uterus und Harnblase

Weibliche Geschlechtsorgane

Wie lange ist der Eileiter?

10-18cm

Weibliche Geschlechtsorgane

Was befindet sich in der Rinde des Ovars?

Eizellen bzw. verschiedene Stadien der Eifollikel sowie Gelbkörper und deren Reste

Weibliche Geschlechtsorgane

Follikelstadien

  1. Primär
  2. sekundär
  3. tertiär

Weibliche Geschlechtsorgane

Peritoneum parietale

Peritonealüberzug auf dem Rektum schlägt auf die Rückwand des Uterus über und dann vom Uterus wieder auf die Harnblase.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Weibliche Geschlechtsorgane an der Medizinische Universität Innsbruck zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Weibliche Geschlechtsorgane an der Medizinische Universität Innsbruck gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Medizinische Universität Innsbruck Übersichtsseite

Durchtrittsstellen für Leitungsbahnen

Nase

Zellbiologie KMP 2a

Histologie 2. Semester

Assistent #2 - Organe

Zellbio KMP 2a

Prothetik

Teilprothetik

Physik 2. Semester

Prophylaxe

Geschlechtsorgane an der

Universität Regensburg

Männliche Geschlechtsorgane an der

ETHZ - ETH Zurich

Weibliche und Männliche Geschlechtsorgane an der

Medizinische Universität Wien

Geschlechtsorgane an der

University of Zürich

histo weibliche geschlechtsorgane an der

Universität zu Köln

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Weibliche Geschlechtsorgane an anderen Unis an

Zurück zur Medizinische Universität Innsbruck Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Weibliche Geschlechtsorgane an der Medizinische Universität Innsbruck oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards