PP1 Pflegeprozess an der Medizinische Universität Innsbruck

Karteikarten und Zusammenfassungen für PP1 Pflegeprozess an der Medizinische Universität Innsbruck

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs PP1 Pflegeprozess an der Medizinische Universität Innsbruck.

Beispielhafte Karteikarten für PP1 Pflegeprozess an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Nennen Sie Gründe, warum die Menschen heute wesentlich älter werden

Beispielhafte Karteikarten für PP1 Pflegeprozess an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Was versteht man unter Interpretation oder Deutung einer Biographie?

Beispielhafte Karteikarten für PP1 Pflegeprozess an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Was bedeutet Zeitgitterstörung?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für PP1 Pflegeprozess an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Zuordnung der Prägungen, Erlebnisse, Einstellungen zu den Identitätssäulen nach Petzold

Beispielhafte Karteikarten für PP1 Pflegeprozess an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Was versteht man unter chronischer Verwirrtheit?

Beispielhafte Karteikarten für PP1 Pflegeprozess an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Nennen Sie bedeutende Risikofaktoren im Zuge der Entstehung einer Demenz

Beispielhafte Karteikarten für PP1 Pflegeprozess an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Welche Fähigkeiten des Dementen werden durch die MMST erfasst?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für PP1 Pflegeprozess an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Nennen Sie vier Schwächen des MMST

Beispielhafte Karteikarten für PP1 Pflegeprozess an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Nennen Sie drei Vorteile des DEM-TECT-TESTS

Beispielhafte Karteikarten für PP1 Pflegeprozess an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Akalkulie

Beispielhafte Karteikarten für PP1 Pflegeprozess an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Dysphagie

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für PP1 Pflegeprozess an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Welche drei Demenzstadien gibt es und wie lange dauern diese ca.?

Kommilitonen im Kurs PP1 Pflegeprozess an der Medizinische Universität Innsbruck. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für PP1 Pflegeprozess an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

PP1 Pflegeprozess

Nennen Sie Gründe, warum die Menschen heute wesentlich älter werden

  • Kein Krieg
  •  Wirtschaftlicher Aufschwung
  • bessere 
  • Gesundheitsversorgung
    • Anzahl Krankenanstalten
    • Operationstechniken, Medikamente, Impfstoffe
  • weniger körperlich schwere Arbeit, moderne Technik
  • Bildung

PP1 Pflegeprozess

Was versteht man unter Interpretation oder Deutung einer Biographie?

  • Man stellt sich die Frage was für den Bewohner wichtig ist um:
    • Regression zu vermeiden
    • Normalität für ihn zu erreichen
    • Aktivität auf der Station zu fördern
    • Lebensqualität und Freude zu steigern
    • Rückzug und Trauer zu verhindern
    • Gesellschaftliche Tätigkeiten zu fördern
    • Sinnvolle Beschäftigung im Stationsleben anzubieten
    • bei der Essensauswahl helfen zu können
    • Prioritäten festzustellen

PP1 Pflegeprozess

Was bedeutet Zeitgitterstörung?

Erzählungen, die nicht chronologisch ablaufen

PP1 Pflegeprozess

Zuordnung der Prägungen, Erlebnisse, Einstellungen zu den Identitätssäulen nach Petzold

  • Leiblichkeit
    • Gesundheit, Ernährung, Aussehen
  • Soziales Netz
    • Familie, Freunde, Nachbarschaft, Beziehung
  • Arbeit und Freizeit
    • Sonntag war heilig, ein leben lang bei gleicher Firma
    • Vereinsleben, Feuerwehr
  • Materielles
    • Geld, Wohnung, Wald, Hof, Kühe
  • Werte
    • Religion, Politik, Tradition, Umweltbewusstsein

PP1 Pflegeprozess

Was versteht man unter chronischer Verwirrtheit?

Chronisch fortschreitender, degenerativer, irreversibler hirnorganischer Veränderungs-
Prozess (Demenz)

PP1 Pflegeprozess

Nennen Sie bedeutende Risikofaktoren im Zuge der Entstehung einer Demenz

  • Alter
  • Schulbildung
  • Genussmittel und Ernährung
  • Kardiovaskuläres Risiko
  • Depression

PP1 Pflegeprozess

Welche Fähigkeiten des Dementen werden durch die MMST erfasst?

  • Kognitive Fähigkeiten
    • Orientierung
    • Gedächtnis

PP1 Pflegeprozess

Nennen Sie vier Schwächen des MMST

  • leichte kognitive Beeinträchtigungen nur schwer festzustellen
  •  Menschen mit hohem Bildungsstand können Defizite kompensieren
    • Demenz wird nicht erkannt
  • bei Menschen mit niedrigerem Bildungsstand wird schneller eine Demenz diagnostieziert
  • die verschiedenen kognitiven Fähigkeiten lassen sich nicht differenzierter beurteilen

PP1 Pflegeprozess

Nennen Sie drei Vorteile des DEM-TECT-TESTS

  • Kurze Durchführungsdauer
  • Muss nicht vom Experten durchgeführt werden
  • Alter wird berücksichtigt – alterssensitiv
    • Menschen unter 60 und ab 60 Jahren

PP1 Pflegeprozess

Akalkulie

Rechenschwäche

PP1 Pflegeprozess

Dysphagie

  • Schluckstörung
  • Ursachen: 
    • Schlaganfall, Demenz, Morbus Parkinson

PP1 Pflegeprozess

Welche drei Demenzstadien gibt es und wie lange dauern diese ca.?

  • Leichtes Stadium der Demenz Prä-Demenz
    • 1-3 Jahre
  • Mittleres Stadium der Demenz
    • 2.10 Jahre
  • Schwere Form der Demenz
    • 8-12 Jahre
    • Endet mit dem Tod

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für PP1 Pflegeprozess an der Medizinische Universität Innsbruck zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang PP1 Pflegeprozess an der Medizinische Universität Innsbruck gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Medizinische Universität Innsbruck Übersichtsseite

Prozesseff

Pflege

Pflege

6. Redox Prozesse

Der Pflegeprozess

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für PP1 Pflegeprozess an der Medizinische Universität Innsbruck oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login