Optik an der Medizinische Universität Innsbruck | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Optik an der Medizinische Universität Innsbruck

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Optik Kurs an der Medizinische Universität Innsbruck zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Lichtes?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
300 000 km/s
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was beschreibt der Welle-Teilchen-Dualismus und wie konnte dies gezeigt werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Beschreibt, dass Licht sowohl Wellen- als auch Teilchencharakter besitzt
  • Konnte durch das Doppelspaltexperiment gezeigt werden 
    • Man hat einen Lichtstrahl auf eine Blende mit Schlitzen projiziert —> Dadurch entstand ein Interferenzmuster —> Wellencharakter
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird in der geometrischen Optik Licht betrachtet?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wird als Strahl betrachtet
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Eigenschaften der Lichtstrahlen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Breiten sich gerade aus
  • Beeinflussen sich gegenseitig nicht
  • Sind umkehrbar
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was besagt die Reflexion?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gegenstände können, je nach Material und Art der Oberfläche, einen Teil des auf sie fallenden Lichts zurückwerfen —> Einfallswinkel = Ausfallswinkel
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird die Brechung berechnet?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Durch das Snelliusche Brechungsgesetz —> Berechnung der Winkeländerung
  • n1 * sin(Alpha) = n2 * sin(Beta)
    • n = Brechungsindex des Mediums
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sagt der Brechungsindex aus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kleinerer Brechungsindex = Optisch dünneres Medium
  • Größerer Brechungsindex = Optisch dickeres Medium
    • n (Medium) = c (Vakuum)/c (Medium)
    • c = Ausbreitungsgeschwindigkeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie verändert sich die Frequenz bei der Brechung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Frequenz bleibt immer gleich, unabhängig von Interaktion mit Materie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie lautet der Brechungsindex von Vakuum?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
n(Vakuum) = 1 —> Fast identisch mit n(Luft)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie lautet der Brechungsindex von Wasser?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
n(Wasser) = 1.33
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was passiert beim Übergang von einem Medium ins andere?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Es ändert sich die Ausbreitungsgeschwindigkeit und Richtung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Licht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Eine elektromagnetische Welle —> Hat auch Teilcheneigenschaften
Lösung ausblenden
  • 47677 Karteikarten
  • 426 Studierende
  • 19 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Optik Kurs an der Medizinische Universität Innsbruck - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Lichtes?
A:
300 000 km/s
Q:
Was beschreibt der Welle-Teilchen-Dualismus und wie konnte dies gezeigt werden?
A:
  • Beschreibt, dass Licht sowohl Wellen- als auch Teilchencharakter besitzt
  • Konnte durch das Doppelspaltexperiment gezeigt werden 
    • Man hat einen Lichtstrahl auf eine Blende mit Schlitzen projiziert —> Dadurch entstand ein Interferenzmuster —> Wellencharakter
Q:
Wie wird in der geometrischen Optik Licht betrachtet?
A:
Wird als Strahl betrachtet
Q:
Was sind Eigenschaften der Lichtstrahlen?
A:
  • Breiten sich gerade aus
  • Beeinflussen sich gegenseitig nicht
  • Sind umkehrbar
Q:
Was besagt die Reflexion?
A:
Gegenstände können, je nach Material und Art der Oberfläche, einen Teil des auf sie fallenden Lichts zurückwerfen —> Einfallswinkel = Ausfallswinkel
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wie wird die Brechung berechnet?
A:
Durch das Snelliusche Brechungsgesetz —> Berechnung der Winkeländerung
  • n1 * sin(Alpha) = n2 * sin(Beta)
    • n = Brechungsindex des Mediums
Q:
Was sagt der Brechungsindex aus?
A:
  • Kleinerer Brechungsindex = Optisch dünneres Medium
  • Größerer Brechungsindex = Optisch dickeres Medium
    • n (Medium) = c (Vakuum)/c (Medium)
    • c = Ausbreitungsgeschwindigkeit
Q:
Wie verändert sich die Frequenz bei der Brechung?
A:
Frequenz bleibt immer gleich, unabhängig von Interaktion mit Materie
Q:
Wie lautet der Brechungsindex von Vakuum?
A:
n(Vakuum) = 1 —> Fast identisch mit n(Luft)
Q:
Wie lautet der Brechungsindex von Wasser?
A:
n(Wasser) = 1.33
Q:
Was passiert beim Übergang von einem Medium ins andere?
A:
Es ändert sich die Ausbreitungsgeschwindigkeit und Richtung
Q:
Was ist Licht?
A:
Eine elektromagnetische Welle —> Hat auch Teilcheneigenschaften
Optik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Optik an der Medizinische Universität Innsbruck

Für deinen Studiengang Optik an der Medizinische Universität Innsbruck gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Optik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

5. Optik

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
OPTG

Universität Magdeburg

Zum Kurs
Allgemeine Optik 2

Beuth Hochschule für Technik

Zum Kurs
OPTIK

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
9. Aufgaben Optik

Karlsruher Institut für Technologie

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Optik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Optik