Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Biologie_Medat_studymed an der Medizinische Universität Innsbruck

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Biologie_Medat_studymed Kurs an der Medizinische Universität Innsbruck zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Agonist, bzw. der Antagonist?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Agonist ist der kontrahierte Muskel
  • der Antagonist ist der gedehnte
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Mizelle?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kugelförmige Ansammlungen der amphipathischen Lipide, in denen die hydrophilen Kopfteile außen und die Schwanzteile innen liegen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird die Richtung bei den Carrierproteinen beim passiven Transport bestimmt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Richtung, in die die Substrate von den Carriern transportiert werden, wird beim passiven Transport immer durch den elektrochemischen Gradienten bestimmt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Diffusion?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Molekülbewegung vom Ort der höheren Konzentration zum Ort der niedrigeren Konzentration.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mit was ist das Zellinnere gefüllt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

mit Zytosol

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Carrier?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

flexible Membranproteine

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

An was sind die peripheren Proteine gebunden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

periphere Proteine sind außen an die polaren Kopfteile der Lipide gebunden, können also auf der äußeren oder der inneren Seite der Membran liegen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus was besteht die Zellmembran? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Phospholipid-Doppelschicht
    • eingelagerten Lipide (zb. Cholsterol, Glykolipide)
    • (Glyko)-Proteine
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Zentrale Bauelement der Zellmembran?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Phospholipid-Doppelschicht 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was wird durch das Fick'sche Diffusionsgesetz bestimmt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Permeabilität eines Stoffes, der passiv durch die Membran diffundieren kann, wird durch das Fick’sche Diffusionsgesetz bestimmt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie können Stoffe, die nicht frei durch die Membran diffundieren können noch transportiert werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-passiv über Kanäle und Carrierproteine 

-aktive Systeme (gegen den Konzentrationsgradienten)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet erleichterte Diffusion?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Diffusion durch Membranen mithilfe von molekülspezifischen Transportmolekülen = Carrier.

Lösung ausblenden
  • 91827 Karteikarten
  • 659 Studierende
  • 22 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Biologie_Medat_studymed Kurs an der Medizinische Universität Innsbruck - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist der Agonist, bzw. der Antagonist?

A:
  • Agonist ist der kontrahierte Muskel
  • der Antagonist ist der gedehnte
Q:

Was ist eine Mizelle?

A:

kugelförmige Ansammlungen der amphipathischen Lipide, in denen die hydrophilen Kopfteile außen und die Schwanzteile innen liegen

Q:

Wie wird die Richtung bei den Carrierproteinen beim passiven Transport bestimmt?

A:

Die Richtung, in die die Substrate von den Carriern transportiert werden, wird beim passiven Transport immer durch den elektrochemischen Gradienten bestimmt.

Q:

Was ist Diffusion?

A:

Molekülbewegung vom Ort der höheren Konzentration zum Ort der niedrigeren Konzentration.

Q:

Mit was ist das Zellinnere gefüllt?

A:

mit Zytosol

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was sind Carrier?

A:

flexible Membranproteine

Q:

An was sind die peripheren Proteine gebunden?

A:

periphere Proteine sind außen an die polaren Kopfteile der Lipide gebunden, können also auf der äußeren oder der inneren Seite der Membran liegen

Q:

Aus was besteht die Zellmembran? 

A:
  • Phospholipid-Doppelschicht
    • eingelagerten Lipide (zb. Cholsterol, Glykolipide)
    • (Glyko)-Proteine
Q:

Was ist das Zentrale Bauelement der Zellmembran?

A:

Die Phospholipid-Doppelschicht 

Q:

Was wird durch das Fick'sche Diffusionsgesetz bestimmt?

A:

Die Permeabilität eines Stoffes, der passiv durch die Membran diffundieren kann, wird durch das Fick’sche Diffusionsgesetz bestimmt

Q:

Wie können Stoffe, die nicht frei durch die Membran diffundieren können noch transportiert werden?

A:

-passiv über Kanäle und Carrierproteine 

-aktive Systeme (gegen den Konzentrationsgradienten)

Q:

Was bedeutet erleichterte Diffusion?

A:

Diffusion durch Membranen mithilfe von molekülspezifischen Transportmolekülen = Carrier.

Biologie_Medat_studymed

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Biologie_Medat_studymed an der Medizinische Universität Innsbruck

Für deinen Studiengang Biologie_Medat_studymed an der Medizinische Universität Innsbruck gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Biologie_Medat_studymed Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Biologie MedAt

Universität Graz

Zum Kurs
MedAT-Biologie

Universität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Biologie_Medat_studymed
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Biologie_Medat_studymed