Bauch- und Beckenorgane in Situ an der Medizinische Universität Innsbruck

Karteikarten und Zusammenfassungen für Bauch- und Beckenorgane in Situ an der Medizinische Universität Innsbruck

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Bauch- und Beckenorgane in Situ an der Medizinische Universität Innsbruck.

Beispielhafte Karteikarten für Bauch- und Beckenorgane in Situ an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Excavatio rectovesicalis

Beispielhafte Karteikarten für Bauch- und Beckenorgane in Situ an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Was ist das Omentum majus?

Beispielhafte Karteikarten für Bauch- und Beckenorgane in Situ an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Plica umbilicalis lateralis (Plica epigastrica) 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Bauch- und Beckenorgane in Situ an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Begrenzung der Bursa Omentalis nach KAUDAL?
(Fortsetzung, Organbegrenzung und umgebende Strukturen)

Beispielhafte Karteikarten für Bauch- und Beckenorgane in Situ an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Was ist das Omentum minus?

Beispielhafte Karteikarten für Bauch- und Beckenorgane in Situ an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Recessus subphrenicus sinister

Beispielhafte Karteikarten für Bauch- und Beckenorgane in Situ an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Begrenzung der Bursa Omentalis nach VENTRAL?
(Organbegrenzung, umgebende Struktur)
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Bauch- und Beckenorgane in Situ an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Was ist die Bursa omentalis?

Beispielhafte Karteikarten für Bauch- und Beckenorgane in Situ an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Begrenzung der Bursa Omentalis nach RECHTS?
(Fortsetzung, Organbegrenzung)

Beispielhafte Karteikarten für Bauch- und Beckenorgane in Situ an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Recessus subphrenicus dexter

Beispielhafte Karteikarten für Bauch- und Beckenorgane in Situ an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Was sind Recessus & Plicae?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Bauch- und Beckenorgane in Situ an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Begrenzung der Bursa Omentalis nach LINKS?
(Fortsetzung, Organbegrenzung und umgebende Strukturen)

Kommilitonen im Kurs Bauch- und Beckenorgane in Situ an der Medizinische Universität Innsbruck. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Bauch- und Beckenorgane in Situ an der Medizinische Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Bauch- und Beckenorgane in Situ

Excavatio rectovesicalis

  • Nur beim männlichen Becken!
  • Peritoneum zieht von der Blasenrückwand auf die Rektumvorderwand & bildet dabei eine Bauchfelltasche
  • Begrenzung: Plicae rectovesicalis
  • Tiefster Punkt bei der Peritonealhöhle beim Mann
  • Bei Entzündungen im Unterbauch sammelt sich Eiter oder Exsudat bevorzugt hier

Bauch- und Beckenorgane in Situ

Was ist das Omentum majus?

  • Mit Fettgewebe durchsetzte Serosaduplikatur, von der großen Magenkurvatur wie eine Schürze zwischen Hinterseite der vorderen Bauchwand und den Dünndarmschlingen liegt
  • Bei eröffneter Bauchhöhle nur Colon ascendens und Colon descendens erkennbar
  • Einteilung in: Lig. gastrophrenicum, Lig. gastrosplenicum (Aa. gastricae breves & A. gastroomentalis sinistra), Lig. gastrocolicum (Aa. gastroomentales dextra & sinistra)
  • Von Lymphgefäßen durchzogen -> wichtig für die Immunabwehr!!

Bauch- und Beckenorgane in Situ

Plica umbilicalis lateralis (Plica epigastrica) 
  • Verläuft annähernd parallel vom M. rectus abdominis
  • Zwischen Fossa inguinalis lateralis und Fossa inguinalis medialis nach kranial
  • Vasa epigastrica inferiora

Bauch- und Beckenorgane in Situ

Begrenzung der Bursa Omentalis nach KAUDAL?
(Fortsetzung, Organbegrenzung und umgebende Strukturen)
  • Recessus inferior bursae omentalis
  • Colon transversus
  • Mesocolon transversus

Bauch- und Beckenorgane in Situ

Was ist das Omentum minus?
  • Peritonealduplikatur zwischen der Leber und kleiner Magenkurvatur sowie Anfangsteilen des Duodenums
  • Lig. hepatoduodenale: mit Ductus choledochus, A. hepatica propria & V. portae hepatis; entspricht dem rechten freien Rand des Omentum minus
  • Lig. hepatogastricum: Aa. gastricae dextra et sinistra (in Magennähe)

Bauch- und Beckenorgane in Situ

Recessus subphrenicus sinister
  • Medial: Lig. falciforme hepatis
  • Dorsal: Lig. coronarium
  • Links zwischen Zwerchfellkuppel und Leber
  • Drainageraum

Bauch- und Beckenorgane in Situ

Begrenzung der Bursa Omentalis nach VENTRAL?
(Organbegrenzung, umgebende Struktur)
  • Hinterwand vom Magen
  • Omentum minus; Lig. gastrocolicum

Bauch- und Beckenorgane in Situ

Was ist die Bursa omentalis?

  • Peritonealtasche dorsal des Omentum minus
  • Foramen omentale = natürlicher Zugang; liegt zwischen rechtem Rand des Lig. hepatoduodenale und Pars superior duodeni
  • Man gelangt ins Vestibulum bursae omentalis und in den Hauptraum
  • Früher als Foramen epiploicum bezeichnet, klinische Bezeichnung als Foramen Winslowi
  • Entsteht durch die Umlagerung von ursprünglich intraperitonealen Organen nach sekundär-retroperitoneal

Bauch- und Beckenorgane in Situ

Begrenzung der Bursa Omentalis nach RECHTS?
(Fortsetzung, Organbegrenzung)
  • Vestibulum bursae omentalis
  • Leber, Duodenum

Bauch- und Beckenorgane in Situ

Recessus subphrenicus dexter

  • Medial: Lig. falciforme hepatis
  • Dorsal: Lig. coronarium
  • Rechts zwischen Zwerchfellkuppel und Leber
  • Drainageraum; bei Entzündungen im Oberbauch sammelt sich hier bevorzugt der Eiter

Bauch- und Beckenorgane in Situ

Was sind Recessus & Plicae?

  • Recessus: Ausbuchtung eines Hohlraums, Bauchfelltaschen
  • Plicae: Bauchfellfalten, rufen die Recessus hervor

Bauch- und Beckenorgane in Situ

Begrenzung der Bursa Omentalis nach LINKS?
(Fortsetzung, Organbegrenzung und umgebende Strukturen)
  • Recessus splenicus bursae omentalis
  • Milz
  • Lig. gastrosplenicum

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Bauch- und Beckenorgane in Situ an der Medizinische Universität Innsbruck zu sehen

Singup Image Singup Image

Anatomie Bauch/Becken an der

LMU München

Beckenorgane an der

Medizinische Universität Innsbruck

1.7. Sinnesorgane und Haut an der

Medizinische Universität Wien

Bauchsitus an der

Universität Halle-Wittenberg

Sinnesorgane an der

Medizinische Universität Innsbruck

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Bauch- und Beckenorgane in Situ an anderen Unis an

Zurück zur Medizinische Universität Innsbruck Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Bauch- und Beckenorgane in Situ an der Medizinische Universität Innsbruck oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login