Biologie an der Medizinische Universität Graz | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Biologie an der Medizinische Universität Graz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Biologie Kurs an der Medizinische Universität Graz zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist das wichtigste in einer eukaryotischen Zelle?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Zellkern (Nucleus) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür steht DNA?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

englisch: "deoxyribonucleic acid

deutsch: "Desoxyribonukleinsäure" --> DNS

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aufgaben haben Zellen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Stoffwechsel und Energiegewinnung
  • Vermehrung 
  • Reizaufnahme und Reizbeantwortung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo wird dir RNA produziert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Im Kernkörperchen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aufgabe hat die RNA bzw. rRNA?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie ist für die Produktion von Eiweiß in den Ribosomen zuständig. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum ist der Zellkern von einer Doppelmembran umgeben?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Um die Erbinformation, die in Form von Chromosomen im Karyoplasma "schwimmt" zu schützen. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woran liegt die äußere Doppelmembran direkt an?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ribosomen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche zwei Arten von Chromatin gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Euchromatin und Heterochromatin

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum muss das Heterochromatin entwirrt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Weil das Heterochromatin unordentlich, miteinander verflochten und dicht beieinander im Zellkern liegt. Damit DNA abgelesen werden kann muss man das Chromatin dort entwirren. Diese Bereiche nennt man Euchromatin.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie können Stoffe vom Zytoplasma in den Kern und umgekehrt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Entweder durch Kernporen in der Membran oder durch Proteinkomplexe (Importine) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woraus besteht das Kernkörperchen (Nucleolus)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es besteht auf speziellen Abschnitten von fünf Chromosomen und stellt die rRNA der Ribosomen her.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Zelle?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

menschliche Zelle ist die kleinste eigenständige, funktionale Einheit des Körpers

dreidimensionale Struktur

mit wässriger Flüssigkeit voll (bio-) chemischer Stoffe befüllt

von dynamischer-beweglicher Hülle umgeben

höchst spezialisiert

Lösung ausblenden
  • 27443 Karteikarten
  • 322 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Biologie Kurs an der Medizinische Universität Graz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist das wichtigste in einer eukaryotischen Zelle?

A:

Der Zellkern (Nucleus) 

Q:

Wofür steht DNA?

A:

englisch: "deoxyribonucleic acid

deutsch: "Desoxyribonukleinsäure" --> DNS

Q:

Welche Aufgaben haben Zellen?

A:
  • Stoffwechsel und Energiegewinnung
  • Vermehrung 
  • Reizaufnahme und Reizbeantwortung
Q:

Wo wird dir RNA produziert?

A:

Im Kernkörperchen

Q:

Welche Aufgabe hat die RNA bzw. rRNA?

A:

Sie ist für die Produktion von Eiweiß in den Ribosomen zuständig. 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Warum ist der Zellkern von einer Doppelmembran umgeben?

A:

Um die Erbinformation, die in Form von Chromosomen im Karyoplasma "schwimmt" zu schützen. 

Q:

Woran liegt die äußere Doppelmembran direkt an?

A:

Ribosomen

Q:

Welche zwei Arten von Chromatin gibt es?

A:

Euchromatin und Heterochromatin

Q:

Warum muss das Heterochromatin entwirrt werden?

A:

Weil das Heterochromatin unordentlich, miteinander verflochten und dicht beieinander im Zellkern liegt. Damit DNA abgelesen werden kann muss man das Chromatin dort entwirren. Diese Bereiche nennt man Euchromatin.

Q:

Wie können Stoffe vom Zytoplasma in den Kern und umgekehrt?

A:

Entweder durch Kernporen in der Membran oder durch Proteinkomplexe (Importine) 

Q:

Woraus besteht das Kernkörperchen (Nucleolus)?

A:

Es besteht auf speziellen Abschnitten von fünf Chromosomen und stellt die rRNA der Ribosomen her.

Q:

Was ist eine Zelle?

A:

menschliche Zelle ist die kleinste eigenständige, funktionale Einheit des Körpers

dreidimensionale Struktur

mit wässriger Flüssigkeit voll (bio-) chemischer Stoffe befüllt

von dynamischer-beweglicher Hülle umgeben

höchst spezialisiert

Biologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Biologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Biologie Steop

Universität Wien

Zum Kurs
Biologie 2

Universität Giessen

Zum Kurs
BIOLOGIA

Universidad Católica de Cuenca

Zum Kurs
biologia

University of Milan

Zum Kurs
Biologie 1

Universität Hamburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Biologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Biologie