Bio - Körper Des Menschen an der Medizinische Universität Graz | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Bio - Körper des Menschen an der Medizinische Universität Graz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Bio - Körper des Menschen Kurs an der Medizinische Universität Graz zu.

TESTE DEIN WISSEN
Woher kommt meist der Anstoß zur Hormonausschüttung von peripheren endokrinen Drüsen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
vom PNS
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der folgenden Aussagen zur spezifischen Immunabwehr ist/sind richtig?

1. Makrophagen nehmen den Antigen-Antikörper-Komplex auf.
2. T-Helferzellen stimulieren die Bildung von Plasmazellen.
3. Antikörper werden auch Immunglobuline genannt.
4. Beim ersten Kontakt mit Fremd-DNA bilden Plasmazellen Antikörper vom Typ lgG.
5. Auf der Oberfläche der B-Lymphozyten sind Antikörper der Klasse lgM verankert.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Alle sind richtig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Im kleinen Kreislaufsystem:
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Pumpt das Herz suaerstoffarmes Blut über die Lungenarterie in die Lunge
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Entspannungsphase 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Myokard erschlafft, Vorhöfe füllen sich mit Blut, Segel und Taschenklappen geschlossen -> Herz ist maximal gedehnt.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welches Hormon ist wichtig für die Mutter-Kind Bindung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Prolaktin
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der folgenden Aussagen zur Apoptose ist richtig?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Als Apoptose bezeichnet man den unkontrollierten Zelltod
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Man kann folgende Arten der Nekrose unterscheiden:

1. verkäsende Nekrose
2.Inflammationsnekrose
3. Gangrän
4. Kolliquationsnekrose
5.Hypoxienekrose

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1,3 und 4 sind korrekt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der folgenden aussagen ist nicht richtig?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Apoptose kann über den intrinsischen Weg, den extrinsischen Weg oder über Kontaktverlust eingeleitet werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der folgenden Zuordnungen ist nicht richtig?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zellschwellung - Nekrose
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Septum
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Herzscheidewand 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der folgenden AUssagen trifft/ treffen auf de Nekrose zu?

1. Die Nekrose wird auch „programmierter Zelltod“ genannt.
2. Die Zelle schrumpft, es bilden sich apoptotische Körperchen und die Zellmembran bleibt intakt. 
3. Das Austreten von Zellbestandteilen ruft eine Entzündungsreaktion hervor.
4. Sauerstoffmangel, Toxine, Infektionen oder mechanische Verletzungen können Nekrose auslösen.
5. Nach der Heilung von kleinen Nekrosen durch den Körper kann es zur Narbenbildung kommen.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1 und 2 sind korrekt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Auslöser der Nekrose:
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
->Mechanische Verletzungen
->Sauerstoffmangel
->Toxine 
->Infektionen
Lösung ausblenden
  • 27443 Karteikarten
  • 322 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Bio - Körper des Menschen Kurs an der Medizinische Universität Graz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Woher kommt meist der Anstoß zur Hormonausschüttung von peripheren endokrinen Drüsen?
A:
vom PNS
Q:
Welche der folgenden Aussagen zur spezifischen Immunabwehr ist/sind richtig?

1. Makrophagen nehmen den Antigen-Antikörper-Komplex auf.
2. T-Helferzellen stimulieren die Bildung von Plasmazellen.
3. Antikörper werden auch Immunglobuline genannt.
4. Beim ersten Kontakt mit Fremd-DNA bilden Plasmazellen Antikörper vom Typ lgG.
5. Auf der Oberfläche der B-Lymphozyten sind Antikörper der Klasse lgM verankert.

A:
Alle sind richtig
Q:
Im kleinen Kreislaufsystem:
A:
Pumpt das Herz suaerstoffarmes Blut über die Lungenarterie in die Lunge
Q:
Entspannungsphase 
A:
Myokard erschlafft, Vorhöfe füllen sich mit Blut, Segel und Taschenklappen geschlossen -> Herz ist maximal gedehnt.
Q:
Welches Hormon ist wichtig für die Mutter-Kind Bindung?
A:
Prolaktin
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Welche der folgenden Aussagen zur Apoptose ist richtig?
A:
Als Apoptose bezeichnet man den unkontrollierten Zelltod
Q:

Man kann folgende Arten der Nekrose unterscheiden:

1. verkäsende Nekrose
2.Inflammationsnekrose
3. Gangrän
4. Kolliquationsnekrose
5.Hypoxienekrose

A:
1,3 und 4 sind korrekt
Q:
Welche der folgenden aussagen ist nicht richtig?


A:
Die Apoptose kann über den intrinsischen Weg, den extrinsischen Weg oder über Kontaktverlust eingeleitet werden.

Q:
Welche der folgenden Zuordnungen ist nicht richtig?
A:
Zellschwellung - Nekrose
Q:
Septum
A:
Herzscheidewand 
Q:
Welche der folgenden AUssagen trifft/ treffen auf de Nekrose zu?

1. Die Nekrose wird auch „programmierter Zelltod“ genannt.
2. Die Zelle schrumpft, es bilden sich apoptotische Körperchen und die Zellmembran bleibt intakt. 
3. Das Austreten von Zellbestandteilen ruft eine Entzündungsreaktion hervor.
4. Sauerstoffmangel, Toxine, Infektionen oder mechanische Verletzungen können Nekrose auslösen.
5. Nach der Heilung von kleinen Nekrosen durch den Körper kann es zur Narbenbildung kommen.
A:
1 und 2 sind korrekt
Q:
Auslöser der Nekrose:
A:
->Mechanische Verletzungen
->Sauerstoffmangel
->Toxine 
->Infektionen
Bio - Körper des Menschen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Bio - Körper des Menschen an der Medizinische Universität Graz

Für deinen Studiengang Bio - Körper des Menschen an der Medizinische Universität Graz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Bio - Körper des Menschen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Der Körper des Menschen

Wirtschaftsuniversität Wien

Zum Kurs
Körper des Menschen

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
Körper des Menschen

Medizinische Universität Innsbruck

Zum Kurs
Körper des Menschen

Medizinische Universität Innsbruck

Zum Kurs
Körper des Menschen

Medizinische Universität Innsbruck

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Bio - Körper des Menschen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Bio - Körper des Menschen