Pharmakologie an der Medizinische Hochschule Hannover | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Pharmakologie an der Medizinische Hochschule Hannover

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Pharmakologie Kurs an der Medizinische Hochschule Hannover zu.

TESTE DEIN WISSEN

T-Zell-Typen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • TH1
    • bakterielle Infektionen
      • IL12
  • TH2
    • Parasiten, Antigene
      • IL4
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

TH17

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Abwehr von Pilzen, extrazell. Bakterien,...
  • Produktion von IL17
  • Autoimmunität
  • chron. neutrophile Entzündung
    • neutrophiles Asthma
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Omalizumab

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-> IgE-Antikörper

  • humanisiert
  • Komplexbildung
  • weniger FcR-Bindung auf Mastzellen
  • Hemmung der Histaminausschüttung, Bronchokonstriktion,...
  • Indikation
    • Zusatztherapie bei schwerem Asthma + Urticaria
  • UAW
    • anaphyl. Reaktion
    • Thrombozytopenie
    • Parasitenbefall!!!
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mepolizumab / Resilizumab

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-> IL5-AK

  • humanisiert
  • v.a. bei eosinophilem Asthma
  • Hemmung der Bildung von Eosinophilen im KM
  • UAW
    • Parasiteninfektionen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Benralizumab

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-> IL5R-AK

  • humanisiert
  • kann als Erhaltungstherapie verwendet werden
  • verbessert Lungenfunktion
  • UAW
    • Parasitenbefall


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition: Autakoide

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • heterogene kurzlebuge Substanzen mit parakriner Wirkung

ODER

  • bestimmte körpereigene oder toxische biogene Amine/Peptide/...
    • Amine
      • Histamin, Serotonin
    • Peptide
      • Bradykinin, Endothelin
    • Lipidmediatoren
      • Eikosanoide, PAF

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eicosanoide

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-> Arachidonsäure, C20:4, w-6-Fettsäure

  • Protaglandine
  • Leukotriene
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Pharmaka an Prostanoid-Rezeptoren

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • TP-Rezeptor
    • Ramatroban
      • allerg. Rhinitis
  • IP-R
    • Iloprost, Epoprostenol
      • bei PH
  • EP-R
    • Misoprostrol, Alprostradil, Sulproston
  • DP2-R
    • beteiligt an Aktivierung von T-Zellen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Coxibe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wirkstoffe
    • Meloxicam
    • Celecoxib
    • Parecoxib
  • Indikation
    • rheumatische Arthritis
    • Osteoarthritis
    • akuter Schmerz
  • erhöhte Thromboseneigung!
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

w-3-Fettsäuren

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • z.B. Eicosapentaensäure C20:5
    • PGI3, TXA3
      • 3 Doppelbindungen im Molekül vorhanden
        • veränderte Eigenschaften -> kaum wirksam!
        • geringerer Vasotonus, weniger Plättchenaggregation
        • => insg. leichte Relaxation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aspirin-induziertes Asthma

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • kann durch jedes NSAR ausgelöst werden
  • bei Patienten mit sensitivierten Atemwegen
  • wenn COX gehemmt wird -> zu viel Arachidonsäure
    • 5-Lipoxygenase -> Leukotrien A4 -> B4/C4/D4
      • => Bronchospasmen, Entzündungsförderung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Histamin

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • entsteht durch Decarboxylierung von Histidin
  • enthalten in Brennesel
    • Nesselsucht = Urticaria
  • Bindung an GPCR H1/2/3/4
Lösung ausblenden
  • 38133 Karteikarten
  • 416 Studierende
  • 33 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Pharmakologie Kurs an der Medizinische Hochschule Hannover - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

T-Zell-Typen

A:
  • TH1
    • bakterielle Infektionen
      • IL12
  • TH2
    • Parasiten, Antigene
      • IL4
Q:

TH17

A:
  • Abwehr von Pilzen, extrazell. Bakterien,...
  • Produktion von IL17
  • Autoimmunität
  • chron. neutrophile Entzündung
    • neutrophiles Asthma
Q:

Omalizumab

A:

-> IgE-Antikörper

  • humanisiert
  • Komplexbildung
  • weniger FcR-Bindung auf Mastzellen
  • Hemmung der Histaminausschüttung, Bronchokonstriktion,...
  • Indikation
    • Zusatztherapie bei schwerem Asthma + Urticaria
  • UAW
    • anaphyl. Reaktion
    • Thrombozytopenie
    • Parasitenbefall!!!
Q:

Mepolizumab / Resilizumab

A:

-> IL5-AK

  • humanisiert
  • v.a. bei eosinophilem Asthma
  • Hemmung der Bildung von Eosinophilen im KM
  • UAW
    • Parasiteninfektionen
Q:

Benralizumab

A:

-> IL5R-AK

  • humanisiert
  • kann als Erhaltungstherapie verwendet werden
  • verbessert Lungenfunktion
  • UAW
    • Parasitenbefall


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Definition: Autakoide

A:
  • heterogene kurzlebuge Substanzen mit parakriner Wirkung

ODER

  • bestimmte körpereigene oder toxische biogene Amine/Peptide/...
    • Amine
      • Histamin, Serotonin
    • Peptide
      • Bradykinin, Endothelin
    • Lipidmediatoren
      • Eikosanoide, PAF

Q:

Eicosanoide

A:

-> Arachidonsäure, C20:4, w-6-Fettsäure

  • Protaglandine
  • Leukotriene
Q:

Pharmaka an Prostanoid-Rezeptoren

A:
  • TP-Rezeptor
    • Ramatroban
      • allerg. Rhinitis
  • IP-R
    • Iloprost, Epoprostenol
      • bei PH
  • EP-R
    • Misoprostrol, Alprostradil, Sulproston
  • DP2-R
    • beteiligt an Aktivierung von T-Zellen
Q:

Coxibe

A:
  • Wirkstoffe
    • Meloxicam
    • Celecoxib
    • Parecoxib
  • Indikation
    • rheumatische Arthritis
    • Osteoarthritis
    • akuter Schmerz
  • erhöhte Thromboseneigung!
Q:

w-3-Fettsäuren

A:
  • z.B. Eicosapentaensäure C20:5
    • PGI3, TXA3
      • 3 Doppelbindungen im Molekül vorhanden
        • veränderte Eigenschaften -> kaum wirksam!
        • geringerer Vasotonus, weniger Plättchenaggregation
        • => insg. leichte Relaxation
Q:

Aspirin-induziertes Asthma

A:
  • kann durch jedes NSAR ausgelöst werden
  • bei Patienten mit sensitivierten Atemwegen
  • wenn COX gehemmt wird -> zu viel Arachidonsäure
    • 5-Lipoxygenase -> Leukotrien A4 -> B4/C4/D4
      • => Bronchospasmen, Entzündungsförderung
Q:

Histamin

A:
  • entsteht durch Decarboxylierung von Histidin
  • enthalten in Brennesel
    • Nesselsucht = Urticaria
  • Bindung an GPCR H1/2/3/4
Pharmakologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Pharmakologie an der Medizinische Hochschule Hannover

Für deinen Studiengang Pharmakologie an der Medizinische Hochschule Hannover gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Pharmakologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

pharmakologie

Universität Witten/ Herdecke

Zum Kurs
pharmakologie

TU München

Zum Kurs
Pharmakologie 💩

Tierärztliche Hochschule Hannover

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Pharmakologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Pharmakologie