Grundlagen D. Pflege an der Medizinische Hochschule Hannover | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Grundlagen d. Pflege an der Medizinische Hochschule Hannover

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Grundlagen d. Pflege Kurs an der Medizinische Hochschule Hannover zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Blutgruppe ist Universal - Spender?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Blutgruppe 0, da keine Antigene auf Erythrozyten 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist die Tachypnoe definiert?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

> 20/min

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie hoch ist die physiologische Pulsfrequenz eines Neugeborenen?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

120 - 140

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Blutgruppe hat ein Mensch, wenn er weder A noch B Antigene auf d. Erythrozyten hat bzw. Anti-A und Anti-B-Antikörper im Serum hat?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Blutgruppe 0

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist die physiologische Atemfrequenz eines Erwachsenen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

12 - 18/min

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist der Pulsrhythmus definiert?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gibt die zeitlichen Abstände zwischen den Pulswellen an

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worauf muss bei der Beobachtung der Atemfrequenz geachtet werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Pat. darf vorher nicht über Beobachtung informiert werden, da sonst bewusst geatmet wird

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Tachykardie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

HF > 100/min (Erwachsene) 

HF > 170/min (Ngb.)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Beobachtungskriterien gibt es für die Atmung? (6)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Atemfrequenz
  • Atemqualität (Tiefe, Atemhilfsmuskulatur, Hautfarbe)
  • Atemrhythmus
  • Atemgeräusche
  • Atemgeruch
  • Sputum
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist der physiologische RR bei einem Erwachsenen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

120/80 mmHg

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist die Pulsfrequenz definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anzahl der getasteten Pulswellen pro Minute

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist die Windkesselfunktion definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Elastische Eigenschaft der Aorta --> dehnt sich während d. Systole aus und "nimmt Blut auf" --> zieht sich in Diastole wieder zusammen --> gleichmäßiger Weiterfluss d. Blutes in Erschlaffungsphase d. Herzens

Lösung ausblenden
  • 38097 Karteikarten
  • 411 Studierende
  • 33 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Grundlagen d. Pflege Kurs an der Medizinische Hochschule Hannover - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Blutgruppe ist Universal - Spender?

A:

Blutgruppe 0, da keine Antigene auf Erythrozyten 

Q:

Wie ist die Tachypnoe definiert?


A:

> 20/min

Q:

Wie hoch ist die physiologische Pulsfrequenz eines Neugeborenen?


A:

120 - 140

Q:

Welche Blutgruppe hat ein Mensch, wenn er weder A noch B Antigene auf d. Erythrozyten hat bzw. Anti-A und Anti-B-Antikörper im Serum hat?

A:

Blutgruppe 0

Q:

Wie ist die physiologische Atemfrequenz eines Erwachsenen?

A:

12 - 18/min

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie ist der Pulsrhythmus definiert?


A:

Gibt die zeitlichen Abstände zwischen den Pulswellen an

Q:

Worauf muss bei der Beobachtung der Atemfrequenz geachtet werden?

A:

Pat. darf vorher nicht über Beobachtung informiert werden, da sonst bewusst geatmet wird

Q:

Was ist eine Tachykardie?

A:

HF > 100/min (Erwachsene) 

HF > 170/min (Ngb.)

Q:

Welche Beobachtungskriterien gibt es für die Atmung? (6)

A:
  • Atemfrequenz
  • Atemqualität (Tiefe, Atemhilfsmuskulatur, Hautfarbe)
  • Atemrhythmus
  • Atemgeräusche
  • Atemgeruch
  • Sputum
Q:

Wie ist der physiologische RR bei einem Erwachsenen?

A:

120/80 mmHg

Q:

Wie ist die Pulsfrequenz definiert?

A:

Anzahl der getasteten Pulswellen pro Minute

Q:

Wie ist die Windkesselfunktion definiert?

A:

Elastische Eigenschaft der Aorta --> dehnt sich während d. Systole aus und "nimmt Blut auf" --> zieht sich in Diastole wieder zusammen --> gleichmäßiger Weiterfluss d. Blutes in Erschlaffungsphase d. Herzens

Grundlagen d. Pflege

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Grundlagen d. Pflege an der Medizinische Hochschule Hannover

Für deinen Studiengang Grundlagen d. Pflege an der Medizinische Hochschule Hannover gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Grundlagen d. Pflege Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Grundlagen

Hochschule für angewandtes Management

Zum Kurs
Grundlagen

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs
Grundlagen

Hochschule für Gesundheit

Zum Kurs
Grundlagen

Hochschule Niederrhein

Zum Kurs
Grundlagen

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Grundlagen d. Pflege
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Grundlagen d. Pflege