Medizinische Psychologie an der Medical School Hamburg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für medizinische Psychologie an der Medical School Hamburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen medizinische Psychologie Kurs an der Medical School Hamburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind Zytostatika?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zytostatika= Sammelbegriff für Krebsmedikamente
Sie hemmen die Zellvermehrung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vene 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Ader, die das Blut dem Herzen zuführt


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Arterie 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vom Herzen weg
Körperkreislauf - sauerstoffreiches Blut
Lungenkreislauf - Sauerstoffarmes Blut

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Lithium (Quilonum®, Hypnorex®)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


Standardsubstanz zur Prophylaxe manisch-depressiver Erkrankungen; zur Therapie von Manien; regelmäßige Blutspiegelbestimmung obligatorisch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie ist die Einteilung maligner Tumore nach dem TNM System?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
T=Größe  des Primärtumors
N=regionale Lymphknotenmetastasen
M= Fernmetastasen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Tochtergeschwulst

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Metastase

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Herzkreislauf Erkrankungen Bsp 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vorhoflimmern
Vorhofflattern
Schlaganfall
Herzinsuffiezienz
Herzinfarkt (Myokardinfarkt)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hauptdiagnose 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Festgelegte Diagnose nach ausführlicher Anamnese und Untersuchung - Ursache der Symptome
Haupterkrankung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hauptaufgaben eines menschlichen Herzen 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Pumpt Sauerstoffarmes Blut durch die Lunge
Pumpt sauerfstoffreiches Blut durch den Körper

Transportiert Stoffwechselendprodukte zu den Auscheidungsorganen (Niere und Dickdarm
Transportiert Kohlendioxid zum Herzen und zur Lunge
Verteilt Botenstoffe (Hormone)
Herzklappen öffnen sich abwechselnd - saug-Druck- Pumpe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Pericard 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Äußeres Blatt der Herzbeutels


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Epikard 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

inneres Blatt des Herzbeutels
Herzaußenhaut
Hier verlaufen Herzkranzgefäße

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Organsysteme des Menschen 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Herz-
Kreislaufsystem
Hormonsystem
Atemwegssystem
Lymphsystem
Harnwegssystem
Nervensystem
Skelettsystem
Muskelsystem
Verdauungssystem
Bindegewebs-
system
Fortpflanzungs-

Lösung ausblenden
  • 69017 Karteikarten
  • 954 Studierende
  • 79 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen medizinische Psychologie Kurs an der Medical School Hamburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind Zytostatika?

A:
Zytostatika= Sammelbegriff für Krebsmedikamente
Sie hemmen die Zellvermehrung
Q:

Vene 


A:
  1. Ader, die das Blut dem Herzen zuführt


Q:

Arterie 


A:

Vom Herzen weg
Körperkreislauf - sauerstoffreiches Blut
Lungenkreislauf - Sauerstoffarmes Blut

Q:

Lithium (Quilonum®, Hypnorex®)

A:


Standardsubstanz zur Prophylaxe manisch-depressiver Erkrankungen; zur Therapie von Manien; regelmäßige Blutspiegelbestimmung obligatorisch

Q:
Wie ist die Einteilung maligner Tumore nach dem TNM System?
A:
T=Größe  des Primärtumors
N=regionale Lymphknotenmetastasen
M= Fernmetastasen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Tochtergeschwulst

A:

Metastase

Q:

Herzkreislauf Erkrankungen Bsp 


A:

Vorhoflimmern
Vorhofflattern
Schlaganfall
Herzinsuffiezienz
Herzinfarkt (Myokardinfarkt)

Q:

Hauptdiagnose 


A:

Festgelegte Diagnose nach ausführlicher Anamnese und Untersuchung - Ursache der Symptome
Haupterkrankung

Q:

Hauptaufgaben eines menschlichen Herzen 


A:

Pumpt Sauerstoffarmes Blut durch die Lunge
Pumpt sauerfstoffreiches Blut durch den Körper

Transportiert Stoffwechselendprodukte zu den Auscheidungsorganen (Niere und Dickdarm
Transportiert Kohlendioxid zum Herzen und zur Lunge
Verteilt Botenstoffe (Hormone)
Herzklappen öffnen sich abwechselnd - saug-Druck- Pumpe

Q:

Pericard 


A:

Äußeres Blatt der Herzbeutels


Q:

Epikard 


A:

inneres Blatt des Herzbeutels
Herzaußenhaut
Hier verlaufen Herzkranzgefäße

Q:

Organsysteme des Menschen 


A:

Herz-
Kreislaufsystem
Hormonsystem
Atemwegssystem
Lymphsystem
Harnwegssystem
Nervensystem
Skelettsystem
Muskelsystem
Verdauungssystem
Bindegewebs-
system
Fortpflanzungs-

medizinische Psychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang medizinische Psychologie an der Medical School Hamburg

Für deinen Studiengang medizinische Psychologie an der Medical School Hamburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten medizinische Psychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

psychologie und Medizin

Fachhochschule Dortmund

Zum Kurs
Medizinische Psychologie

Universität Regensburg

Zum Kurs
Klinische Psychologie

Rheinische Fachhochschule

Zum Kurs
Medizinische Psychologie TB4

Universität Düsseldorf

Zum Kurs
M Klinische Psychologie

Universität Bonn

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden medizinische Psychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen medizinische Psychologie