Forschungsmethodik Klausur an der Medical School Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Forschungsmethodik Klausur an der Medical School Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Forschungsmethodik Klausur an der Medical School Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethodik Klausur an der Medical School Hamburg auf StudySmarter:

Zum Thema Zitierend ist folgendes zutreffend:

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethodik Klausur an der Medical School Hamburg auf StudySmarter:

Das Induktionsproblem

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethodik Klausur an der Medical School Hamburg auf StudySmarter:

Falsifikation als Lösung des Indiktionsproblems

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethodik Klausur an der Medical School Hamburg auf StudySmarter:

Das perfekte Experiment

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethodik Klausur an der Medical School Hamburg auf StudySmarter:

Wie laufen Kongresse ab?

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethodik Klausur an der Medical School Hamburg auf StudySmarter:

Unabhängige Variable (wird festgelegt)

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethodik Klausur an der Medical School Hamburg auf StudySmarter:

dichotom / polytom:

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethodik Klausur an der Medical School Hamburg auf StudySmarter:

Unterschiedshypothesen

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethodik Klausur an der Medical School Hamburg auf StudySmarter:

In eine Metaanalyse sollten nur Primärstudien eingehen…

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethodik Klausur an der Medical School Hamburg auf StudySmarter:

Störvariablen

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethodik Klausur an der Medical School Hamburg auf StudySmarter:

Wie vermeide ich Plagiate?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethodik Klausur an der Medical School Hamburg auf StudySmarter:

Gliederung empirisch-wiss. Untersuchungsberichte

Schlüsselwörter (Keywords)

Kommilitonen im Kurs Forschungsmethodik Klausur an der Medical School Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethodik Klausur an der Medical School Hamburg auf StudySmarter:

Forschungsmethodik Klausur

Zum Thema Zitierend ist folgendes zutreffend:

eine Replikationsstudie ist die wiederholte Durchführung einer Studie, die der Replikation der Befunde einer Vorgängerstudie.

Forschungsmethodik Klausur

Das Induktionsproblem

Das Induktionsproblem, auch: Humesches Problem oder Hume-Problem, ist ein Grundproblem der Erkenntnistheorie. Es bezieht sich auf die Frage, ob und wann ein Schluss
durch Induktion von Einzelfällen auf ein allgemeingültiges Gesetz zulässig ist.


- in der englischen Tradition der Erkennungstheorie, von Bacon über locke bis zu Hume und John Stuart Mill, wird die wissenschaftliche Behauptung durch die Ableitung von Gesetzesaussagen aus empirischen Einzelbeachtungen zu getätigt (induktive Methode)


- Popper zufolge ist das dieser Methode innewohnende Induktionsproblem logisch unlösbar


- Popper plädiert für seine deduktive Methode der Nachprüfung von Aussagen mittels Versuch und Irrtum.


Forschungsmethodik Klausur

Falsifikation als Lösung des Indiktionsproblems

1) Für Popper lässt sich induktives Vorgehen nicht rechtfertigen
2) Statt dessen geht man rein deduktiv vor ( Poppers Deduktivismus)
3) Nach Popper erschließt der Wissenschaftler nicht induktiv eine allgemeine Hypothese
4) Vielmehr findet er zunächst eine Hypothese. Aus dieser leitet er deduktiv Aussagen her. Diese überprüfe er dann empirisch.


Wenn eine Hypothese nicht zutrifft, dann ist zu falsifizieren. Der Wissenschaftler gibt die
Theorie auf. Wenn dagegen zutrifft, dann hält der Wissenschaftler an der Hypothese und der Theorie fest.


Allerdings: Laut Popper kann man nicht sagen, die Theorie sei bestätigt oder bewiesen worden, sondern nur es gäbe Belege dafür.

Forschungsmethodik Klausur

Das perfekte Experiment

– erlaubt die eindeutige Interpretation, dass die Manipulation der UV Ursache der
Gruppenunterschiede in der AV ist.
– schließt alle anderen Erklärungsmöglichkeiten aus, weil außer der UV „alles andere gleich“
ist (ceteris paribus).
– gibt es nicht.

Forschungsmethodik Klausur

Wie laufen Kongresse ab?

1. Sichtung des Kongresstermins, häufig Treffen von großen Organisationen (z.B. Deutsche
Gesellschaft für Psychologie)
2. Deadline beachten
3. Einreichen eines Beitrags
1. Verfassen des Beitrags
2. Beachten der Vorgaben
3. Beispiel: Kognition und Motorik
4. Präsentationsart auswählen
4. Gutachterverfahren zur Annahme oder zum Ablehnen der Präsentation
5. Bei Annahme Verfassen eines Posters, eines Vortrags, eines Key Note Vortrags
6. Zahlen der Tagungsgebühr
7. Teilnahme
1. Halten des Vortrags
2. Erhalt des Tagungsbandes inklusive des Abstraktbandes (zitierfähig)

Forschungsmethodik Klausur

Unabhängige Variable (wird festgelegt)

• Merkmale zur Festlegung der Vergleichsgruppe
• Typischerweise das Merkmal, das „manipuliert“ wird und den Einfluss von wissenschaftlichem Interesse ist.
• Unterschiedliche Ausprägung eines Merkmals werden als Stufen bezeichnet.

Forschungsmethodik Klausur

dichotom / polytom:

dichotom: zwei Ausprägungen (z. B. Geschlecht, Raucher/Nichtraucher)
polytom: mehr als zwei Ausprägungen (z. B. Hilfsbereitschaft, Egoismus)

Forschungsmethodik Klausur

Unterschiedshypothesen

– postulieren Unterschiede zwischen mindestens zwei Gruppen (UV).
– können gerichtet sein: A > B oder A < B
– können ungerichtet sein: A ≠ B

Forschungsmethodik Klausur

In eine Metaanalyse sollten nur Primärstudien eingehen…

• …die methodischen Mindesstandards genügen (hinreichend hoher interne Validität,
ausreichendeTeststärke)
• …die gut vergleichbare Variablen untersucht. Dabei ist eine gute Vergleichbarkeit der
Operationalisierungsvarianten bei den abhängigen Variablen wichtig.
• …die Einzelergebnisse aus unabhängigen Stichproben präsentieren. Bei mehreren
Teilergbnissen derselben Stichprobe innerhalb einer Primärstudie geht nur das
wichtigste Teilergebnis oder ein zusammengefasster Gesamtwert der relevanten
Teilergebnisse in der Metaanalyse ein.

Forschungsmethodik Klausur

Störvariablen

Andere systematische Einflüsse auf die AV (neben den UV)
bezeichnet man als Störvariablen oder konfundierende Variablen.
• Personenbezogene Störvariablen
Systematische Unterschiede in persönlichen Merkmalen der Versuchspersonen
Beispiel Seminarstudie: Individuelles geographisches Wissen
• Untersuchungsbedingte Störvariablen Unterschiede zwischen den Untersuchungsgruppen, die nichts mit der UV zu tun
haben.
Beispiel Seminarstudie: Erhebungszeitpunkt, Beleuchtung, ...

Forschungsmethodik Klausur

Wie vermeide ich Plagiate?

- Einhaltung wissenschaftlicher Kriterien (Leitfaden wissenschaftliches Arbeiten, insbes.
Zitationsregeln und Regeln zur Quellenangabe)


- Alle fremden Inhalte müssen entsprechend gekennzeichnet werden!


- Sofortige Eintragung verwendeter Quellen im Literaturverzeichnis

Forschungsmethodik Klausur

Gliederung empirisch-wiss. Untersuchungsberichte

Schlüsselwörter (Keywords)

3 – 5 Oberbegriffe für die Untersuchung Anzahl oft vorgegeben

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Forschungsmethodik Klausur an der Medical School Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Forschungsmethodik Klausur an der Medical School Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Medical School Hamburg Übersichtsseite

Biologische Psychologie

Allgemeine Medizin

Vorlesungen Psychotherapieverfahren

Grundlagen der Medizin

Medizin Sven

Biologische Psychologie

Medizin

Forschungsmethodik

AO Diagnostik

Allgemeine Psychologie II

Forschungsmethodik

Psychotherapieverfahren I

Biologische Psychologie

Arbeits- und Organisationspsychologie

Statistik

PTV II

Arbeitungs- und Organisationspsychologie

Entwicklungspsychologie

Entwicklungspsychologie

Algemeine Psychologie

Medizinmanagement

Allgemeine Psych. 2

Entwicklungspsychologie

Allgemeine Psychologie

Grundlagen der Medizin Erdem

Biologische Psychologie

A&O Psychologie

Statistik - Multiple Choice

gesundheitspsychologische intervention

Statistik 1

Bio Psychologie

Biologische Psychologie

Allgemeine Psychologie Sem1

Psychotherapie

5 Biopsychologie: Neurobiol. Methoden der Biopsychologie

Bio

Entwicklungspsychologie VL1-11

Essstörung

Allgemeine Psychologie

Bio Fini

Allgemeine Psychologie 1

Klinische Psychologie

Grundlagen der Medizinischen/Psychosomatischen und somatoforme Erkrankungen

Differentielle/Persönlichkeitspsychologie

Allgemeine Psychologie 2

Forschungsmethodik

Forschungsmethodik

A&O Psychologie

Differentielle und Persönlichkeit

Differentielle und Persönlichkeitspsychologie

Entwicklungspsychologie

allgemeine Psychologie

Statistik II - Kahoot Fragen

allgemeine psy

Forschungsmethodik an der

Medical School Berlin

Forschungsmethodik an der

Medical School Berlin

Forschungsmethodik an der

HSD Hochschule Döpfer

Forschungsmethodik an der

HSD Hochschule Döpfer

Forschungsmethodik an der

IUBH Internationale Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Forschungsmethodik Klausur an anderen Unis an

Zurück zur Medical School Hamburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Forschungsmethodik Klausur an der Medical School Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards