Bio an der Medical School Hamburg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Bio an der Medical School Hamburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Bio Kurs an der Medical School Hamburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein PET?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Positronenemissionstomographie misst den Ort und Zerfall von Glucose mithilfe von Gammastrahlen.

Es wird radioaktive Glucose injiziert

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Catecholamine und Indolamine und woraus werden sie synthetisiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie gehören zu den Monoaminen. Catecholamine werden aus Tyrosin synthetisiert, Indolamine aus Tryptophan.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Homo- und Heterozygot?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Homozygot=Reinerbig

Organismen, die zwei identische Gene für ein Merkmal besitzen


Heterozygot=Gemischterbig

Organismen, die zwei verschiedene Gene für ein Merkmal haben

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Auf was überträgt sich die Schwingung des Trommelfells?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Auf das Mittelohr:

Hammer, Amboss und Steigbügel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wovon hängt die wahrgenommene Lautheit ab?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die wahrgenommene Lautheit hängt von der physikalischen Lautstärke (dB) und der Frequenz (Hz) ab.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein CT und welche Vor-/Nachteile birgt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine Computertomographie ist die Aufnahme des Gehirns mit Röntgenstrahlen mit oder ohne Kontrastmittel. Es werden mehrere einzelne Bilder gemacht, die mit einem Computer zusammengesetzt werden.


Pro:

  • schnell, kann auch während einer OP durchgeführt werden
  • Auch Patienten mit Metall im Körper können untersucht werde

Con:

  • Belastung durch Röntgenstrahlen
  • Relativ grobe Auflösung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie entsteht Alzheimer?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es bilden sich Eiweißablagerungen (a. Plaque) an den Dendriten/Synapsen. Diese sondern Giftstoffe ab, welche zur Zerstörung der Axone (Auflösung der Mikrotubuli) führt. Es ist somit keine Weiterleitung von Information mehr möglich.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie gelangt GABA zu den Neuronen und wo wirkt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wie Glutamat auch, über die Blutbahn durch die Astrozyten.

Die Astrozyten nehmen Glutamat auf, wandeln es in Glutamin. Anschließend wird im Neuron, mit Hilfe von Energie der Mitochondrien. Glutamat in GABA umgewandelt.


GABA wirkt im ZNS hemmend und regulierend, ist sozusagen ein Körpereigenes Beruhigungsmittel.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Inwiefern unterscheiden sich die Nucleotidbasen der RNA von der DNA?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

RNA besitzt nicht Thymin, sonder stattdessen Uracil

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches Ion bestimmt hauptsächlich den -70mV Wert des Ruhepotentials?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

K+

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Auswirkungen kann Alzheimer auf Mikroglia haben?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Plaque "vergiftet" die Mikroglia und Phagozytose kann nicht mehr stattfinden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe den Aufbau und die Funktionen der Mikroglia.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Mikroglia sind die kleinsten Gliazellen. Sie besitzt Fortsätze, mit denen sie ihre Umgebung abtasten.

Sie werden auch als "Fresszellen" des Nervensystems bezeichnet, da sie mit Hilfe der Phagozytose Zellreste und Fremdkörper zersetzt. 

Lösung ausblenden
  • 55263 Karteikarten
  • 789 Studierende
  • 71 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Bio Kurs an der Medical School Hamburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist ein PET?

A:

Die Positronenemissionstomographie misst den Ort und Zerfall von Glucose mithilfe von Gammastrahlen.

Es wird radioaktive Glucose injiziert

Q:

Was sind Catecholamine und Indolamine und woraus werden sie synthetisiert?

A:

Sie gehören zu den Monoaminen. Catecholamine werden aus Tyrosin synthetisiert, Indolamine aus Tryptophan.

Q:

Was ist Homo- und Heterozygot?

A:

Homozygot=Reinerbig

Organismen, die zwei identische Gene für ein Merkmal besitzen


Heterozygot=Gemischterbig

Organismen, die zwei verschiedene Gene für ein Merkmal haben

Q:

Auf was überträgt sich die Schwingung des Trommelfells?

A:

Auf das Mittelohr:

Hammer, Amboss und Steigbügel

Q:

Wovon hängt die wahrgenommene Lautheit ab?

A:

Die wahrgenommene Lautheit hängt von der physikalischen Lautstärke (dB) und der Frequenz (Hz) ab.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist ein CT und welche Vor-/Nachteile birgt es?

A:

Eine Computertomographie ist die Aufnahme des Gehirns mit Röntgenstrahlen mit oder ohne Kontrastmittel. Es werden mehrere einzelne Bilder gemacht, die mit einem Computer zusammengesetzt werden.


Pro:

  • schnell, kann auch während einer OP durchgeführt werden
  • Auch Patienten mit Metall im Körper können untersucht werde

Con:

  • Belastung durch Röntgenstrahlen
  • Relativ grobe Auflösung
Q:

Wie entsteht Alzheimer?

A:

Es bilden sich Eiweißablagerungen (a. Plaque) an den Dendriten/Synapsen. Diese sondern Giftstoffe ab, welche zur Zerstörung der Axone (Auflösung der Mikrotubuli) führt. Es ist somit keine Weiterleitung von Information mehr möglich.

Q:

Wie gelangt GABA zu den Neuronen und wo wirkt es?

A:

Wie Glutamat auch, über die Blutbahn durch die Astrozyten.

Die Astrozyten nehmen Glutamat auf, wandeln es in Glutamin. Anschließend wird im Neuron, mit Hilfe von Energie der Mitochondrien. Glutamat in GABA umgewandelt.


GABA wirkt im ZNS hemmend und regulierend, ist sozusagen ein Körpereigenes Beruhigungsmittel.

Q:

Inwiefern unterscheiden sich die Nucleotidbasen der RNA von der DNA?

A:

RNA besitzt nicht Thymin, sonder stattdessen Uracil

Q:

Welches Ion bestimmt hauptsächlich den -70mV Wert des Ruhepotentials?

A:

K+

Q:

Welche Auswirkungen kann Alzheimer auf Mikroglia haben?

A:

Plaque "vergiftet" die Mikroglia und Phagozytose kann nicht mehr stattfinden

Q:

Beschreibe den Aufbau und die Funktionen der Mikroglia.

A:

Die Mikroglia sind die kleinsten Gliazellen. Sie besitzt Fortsätze, mit denen sie ihre Umgebung abtasten.

Sie werden auch als "Fresszellen" des Nervensystems bezeichnet, da sie mit Hilfe der Phagozytose Zellreste und Fremdkörper zersetzt. 

Bio

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Bio an der Medical School Hamburg

Für deinen Studiengang Bio an der Medical School Hamburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Bio Kurse im gesamten StudySmarter Universum

bio

TU München

Zum Kurs
BIO

Medizinische Hochschule Hannover

Zum Kurs
bio

Hochschule Fresenius

Zum Kurs
BIO

Universität Erlangen-Nürnberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Bio
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Bio